Problemhaende AJo & JTo

    • sveri
      sveri
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2006 Beiträge: 473
      Halloechen alle :-)

      Ich hab gestern mal alle meine Haende die ich so gefunden hab im
      PT importiert.
      Dabei ist mir erstens aufgefallen dass ich schon ueber 60k Haende gespielt
      hab, was ich arg erschreckend finde, hab ich wirklich soviel Zeit mit Pokern
      verbracht?

      Und zweitens dass meine beiden groessten Verlusthaende
      JTo und AJo sind.

      Naja, nach den Pokerroomstats ist JTo ja auch eine -ev Hand.
      Deswegen spiel ich die jetzt einfach nicht mehr, die Entscheidung
      ist relativ leicht.

      Aber AJo sollte ja nun definitiv +ev sein, und das nicht nur marginal.

      Gibt es vielleicht ein paar allgemeine Tips wie man solche Haende
      spielen sollte?
      Erfahrungen damit?
      Aehnliche Probleme hab ich auch mit KJo.
      Irgendwie liegt mir dieses K-J Zeug nicht.
      Und ich hab nicht so Recht eine Idee wie ich da rangehen soll.

      Vielleicht erkennt ja jemand ein allgemeines Leak an den Haenden
      die unten dranhaengen.
      Waer auf jeden Fall sehr dankbar dafuer.

      So, und da man sich ja auch immer ein bisschen loben soll,
      auch wenns keinen interessiert, bin ich stolz darauf dass A9o
      bei mir als Stealing hand mit 0.21 BB eine +ev Hand ist :D


      Hier die Beispielhaende, und jetzt zerreisst mich damit ich die Fehler
      auch wirklich als solche erkenne :-)

      1.

      Party Poker 0.50/1 Hold'em (5 handed) Hand History Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver)

      Preflop: Hero is UTG with J, A.
      Hero raises, MP calls, 1 fold, SB calls, BB calls.

      Flop: (8 SB) J, T, 3 (4 players)
      SB bets, BB calls, Hero raises, MP calls, SB calls, BB calls.

      Turn: (8 BB) 4 (4 players)
      SB checks, BB bets, Hero raises, MP calls, SB calls, BB calls.

      River: (16 BB) Q (4 players)
      SB checks, BB checks, Hero checks, MP bets, SB calls, BB calls, Hero calls.

      Final Pot: 20 BB

      River noch callen gegen 3 die nicht rausgehen?


      2.
      PokerRoom 0.50/1 Hold'em (9 handed) Hand History Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver)

      Preflop: Hero is MP1 with A, J.
      2 folds, Hero raises, 1 fold, MP3 calls, 1 fold, Button calls, 2 folds.

      Flop: (7.50 SB) K, K, A (3 players)
      Hero checks, MP3 checks, Button bets, Hero raises, MP3 calls, Button calls.

      Turn: (6.75 BB) 8 (3 players)
      Hero bets, MP3 raises, Button calls, Hero calls.

      River: (12.75 BB) 6 (3 players)
      Hero checks, MP3 bets, Button calls, Hero calls.

      Final Pot: 15.75 BB


      Nach dem Turnraise noch downcallen?


      3.
      PokerRoom 0.50/1 Hold'em (10 handed) Hand History Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver)

      Preflop: Hero is UTG with J, A.
      Hero raises, 8 folds, BB calls.

      Flop: (4.50 SB) 3, J, 6 (2 players)
      BB checks, Hero bets, BB calls.

      Turn: (3.25 BB) K (2 players)
      BB checks, Hero bets, BB raises, Hero calls.

      River: (7.25 BB) 4 (2 players)
      BB bets, Hero calls.

      Final Pot: 9.25 BB

      Tja, der Koenig hat mich schon stutzig gemacht, was mich aber
      nicht davon abgehalten hat bis zum Showdown zu gehen.


      4.

      Party Poker 0.50/1 Hold'em (10 handed) Hand History Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver)

      Preflop: Hero is Button with J, A.
      4 folds, MP2 calls, 2 folds, Hero raises, 2 folds, MP2 calls.

      Flop: (5.50 SB) T, J, K (2 players)
      MP2 checks, Hero bets, MP2 calls.

      Turn: (3.75 BB) 5 (2 players)
      MP2 checks, Hero bets, MP2 raises, Hero calls.

      River: (7.75 BB) 3 (2 players)
      MP2 bets, Hero calls.

      Final Pot: 9.75 BB

      Auch hier wieder fold nach Turnraise?


      5.
      PokerRoom 0.50/1 Hold'em (9 handed) Hand History Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver)

      Preflop: Hero is SB with A, J.
      UTG calls, 1 fold, MP1 calls, MP2 calls, MP3 calls, 2 folds, Hero raises, BB calls, UTG calls, MP1 calls, MP2 calls, MP3 calls.

      Flop: (12 SB) 9, 6, Q (6 players)
      Hero bets, BB folds, UTG folds, MP1 folds, MP2 folds, MP3 calls.

      Turn: (7 BB) J (2 players)
      Hero bets, MP3 calls.

      River: (9 BB) 3 (2 players)
      Hero bets, MP3 raises, Hero calls.

      Final Pot: 13 BB

      c/c am River?


      und die letzte damits nicht zuviel wird :-)

      6.
      Party Poker 0.50/1 Hold'em (10 handed) Hand History Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver)

      Preflop: Hero is BB with A, J.
      UTG calls, 3 folds, MP2 raises, MP3 calls, 3 folds, Hero calls, UTG calls.

      Flop: (8.50 SB) 5, 2, 7 (4 players)
      Hero checks, UTG checks, MP2 bets, MP3 calls, Hero calls, UTG calls.

      Turn: (6.25 BB) J (4 players)
      Hero bets, UTG folds, MP2 calls, MP3 calls.

      River: (9.25 BB) J (3 players)
      Hero bets, MP2 calls, MP3 raises, Hero calls, MP2 folds.

      Final Pot: 14.25 BB

      Wieder c/c am River nachdem der Flush ankam?
  • 1 Antwort
    • Faustfan
      Faustfan
      Bronze
      Dabei seit: 19.04.2005 Beiträge: 9.481
      Ich habe diue Hände nur kurz angeschaut, aber es sieht schon so aus, daß du turnraises etwas unterschätzt. wenn du soche situationen immer runtercallst, dann kann das sehr teuer werden. Bei einer turnraise ist ein midpair eine ziemlich schwache hand, da muß der gegner schon sehr aggressiv oder der pot sehr groß sein, damit man das callen kann.

      Du solltest nicht komplett aufhören JTo zu spielen, daß ist keine verlusthand. Die Pokerroom stats kann mannicht ernst nehmen, da es stats von allen spielern sind. Die fische ziehen gewisse werte dabei ziemlich nach unten. JTo wird von schlechten spielern viel zu oft gespielt und ist bei ihnen deshalb eine verlusthand. Es gibt aber schon situationen, in denen man es gut spielen kann.

      60k Hände sind zwar nicht wenig, aber um Werte für einzelne Hände richtig bewerten zu können ist es nicht genug. Man ann tendenzen erkennen, aber die swings sind da auch ziemlich hoch. Wenn ich richtig rechne, müßtest du JTo etwa 550 mal gehabt haben. In early und middle position foldet man das, bleiben noch etwa 220 Fälle, in denen du es gespielt hast. In den blinds ist es wahrscheinlich eine verlusthand, da man immer zahlt und JTo nicht stark genung ist, um diesen Nachteil auszugleichen. gegen diese 110 Verlusthände aus den blinds stehen 110 mal aus CO und BU. wenn du da pech hattest, ist es kein wunder, daß du damit keinen gewinn gemacht hast.

      Dasselbe gilt auch für KJo und AJo, wobei die natürlich stärker sind. Bei AJo ist es schon seltsam, da solltest du deine spielweise wirklich mal überprüfen.