Softwarehilfe bei SnG s

    • Eowyn
      Eowyn
      Bronze
      Dabei seit: 19.11.2007 Beiträge: 256
      Hi Pokerfreunde, gibts eine Software, die ähnlich wie Pokerace mir im Spiel sagt ob mein Pocket + oder - EV ist, z.b., ich setze eine Call bzw. Foldrange des Gegners selbst ein und bekomm sofort ein Feedback + oder -, bei einer Überlegung meinerseits zum Push, oder auch bei Überlegung zum Call eines Pushes setz ich eine Range was der Gegner hält und bekomm dann sofort das + - EV Ergebnis? Schön wärs hierbei das Program würde die Situation am Tisch immer live aufzeichnen und wüßte somit, ob ich im SB oder BB bin und wie hoch diese sind um diese sofort mit einzuberechnen, als Entscheidungshilfe wärs nett. Mit diesen SnG Tools kann man sich das wohl nur nachträglich berechnen lassen, oder doch nicht?
      Grüße
      Eowyn
  • 8 Antworten
    • benda
      benda
      Bronze
      Dabei seit: 01.05.2006 Beiträge: 294
      auja, tische automatisch aufmachen, und noch automatisch die doofen buttons drücken wär auch net schlecht
    • DrJ22
      DrJ22
      Bronze
      Dabei seit: 17.04.2006 Beiträge: 759
      seit wann macht Pokerace sowas?
      Das zeigt doch auch nur die Stats der gegner an, und macht keine EV-Berechnungen.
    • chris7612
      chris7612
      Bronze
      Dabei seit: 25.09.2006 Beiträge: 68
      Hallo!

      Hab mir selber sowas zusammengebastelt. Hab mir jeweils die Call- und Raiseranges als Spaltenüberschriften gemacht und dann für die jeweiligen Raisegrößen nach Equity aufgeschlüsselt die Mindesthände gestovt.
      Für die ICM-Pushes hmmm... da gabs hier vor kurzem mal so ne Diskussion über ein Proggi namens Pokerhound, das soll angeblich Live-Anweisungen zum Pushen und/oder Folden geben. Weiss aber nicht, was ich davon halten soll....
      Find ein bißchen ICM-Trainer-Studium da besser als mich auf sowas zu verlassen. Und für First-In-Raises/Pushes gibts doch irgendwo so ein Pushbot-Chart. Musst mal googeln.

      Grüße, Chris
    • Casper23
      Casper23
      Bronze
      Dabei seit: 23.10.2006 Beiträge: 695
      wie kann ein Programm denn überhaupt die Range der Gegner kennen???
    • osirisdd
      osirisdd
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2006 Beiträge: 1.135
      Original von Casper23
      wie kann ein Programm denn überhaupt die Range der Gegner kennen???
      PT-datenbank? da sind doch alle werte drin, die man benötigt, um ranges abzuschätzen
    • Eowyn
      Eowyn
      Bronze
      Dabei seit: 19.11.2007 Beiträge: 256
      Original von Casper23
      wie kann ein Programm denn überhaupt die Range der Gegner kennen???
      Natürlich kennt das Program das nicht, das müßte ich dann angeben, die schnelle Antwort in + - EV eines Puhes oder calls wär halt mein Wunsch. Ich verlang ja keine psychologischen oder taktischen Entscheidungshilfen, die würd ich dann in die Entscheidung einfließen lasse. Das program sollte meine Hand, meine Position, vorangegangende Pushes oder Raises und das dead money just in time aufnehmen und mir dann nach Eingabe der von mir geschätzten Gegnerrange berechnen + oder - EV. Obs denn nun Vorteilhaft ist zu callen bzw. zu pushen im Hinblick auf die Tablesituation, das entscheid ich selbst. So stell ich mir das ganz unüberlegt jetzt mal vor.
      Besonders gut zu verwenden bei MTT s, wenns um die Wurst geht, denk ich mal.

      Gruß
      Eowyn
    • Eowyn
      Eowyn
      Bronze
      Dabei seit: 19.11.2007 Beiträge: 256
      Original von DrJ22
      seit wann macht Pokerace sowas?
      Das zeigt doch auch nur die Stats der gegner an, und macht keine EV-Berechnungen.
      Aber halt das just in time. Und sowas für + - EV just in time, hät ja sein können das es sowas gibt und ichs nicht weiß.
    • masterkrap
      masterkrap
      Bronze
      Dabei seit: 13.05.2007 Beiträge: 46
      Hi,

      hatte das hier mal gefunden und ausprobiert.
      http://www.pokersoftwaretools.com
      Funktionert wunderbar für pokerstars, (Blinds, Position, Stackgröße) allerdings kann man da keine range eingeben. Wird nur zwischen tight und loose unterschieden.
      Außerdem funktionert es nur für einen Tisch (Es denn man startet es mehrmals und löscht alle HHs aus dem Verzeichnis bis auf die für den jeweiligen Tisch).

      Gruß