TFT für Poker AOC vs Samsung

    • Cornholio
      Cornholio
      Bronze
      Dabei seit: 05.02.2006 Beiträge: 25.674
      Will einen 20" Flachbildschirm kaufen. Hat jemand erfahrung mit dem:
      AOC LM2028 ? Info

      Lohnt sich die Mehrinvestition für den:

      Samsung Sny Master 204B ? Info

      Ich brauch sie nur zum Pokern, nicht zum spielen.

      Wär nett wenn mir da jemand helfen kann, der Ahnung hat bzw. eins der Dinger kennt.
  • 13 Antworten
    • ChildinTime
      ChildinTime
      Bronze
      Dabei seit: 22.10.2006 Beiträge: 1.819
      hmmm n Mod der keine Suchfunktion hat ?(

      und wohl auch keine Ahnung von Monis
      die sin vollkommen überteuert...
      für des geld bekommst e au nen 22"
      willste wirlich nen 20" hol dir lieber nen 22" is 10 mal besser.

      aber wie im eingang beschrieben kuck ma mit der suchfunktion es gibt ca. 200 threads zu dem thema :D
    • Malek1tH
      Malek1tH
      Bronze
      Dabei seit: 19.01.2005 Beiträge: 618
      ich würde dir von nem 20" abraten ;)
      mir kommen die wegen dem 16:10 Format kleiner als normale 19"er vor

      ab 22" macht 16:10 bzw :9 erst richtig sinn

      würde dir den samsung syncmaster 223bw empfehlen (http://geizhals.at/deutschland/a263583.html)

      sehr gutes P/L verhältnis und TOP quali
      es gibt auch welche die ca 20-30€ billiger sind, von denen rate ich dir aber ab :)

      gz
      Malek1tH
    • Blaumav
      Blaumav
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 7.826
      So ein Quatsch, von einem 20" widescreen Monitor abraten der nirgendwo erwähnt wird. n1 :rolleyes:

      @OP
      Hab auch 2 Samsung 204B und kann die wirklich empfehlen, kommt aber auch immer darauf an wieviele Tische du spielen willst.
    • brotsalat1234
      brotsalat1234
      Bronze
      Dabei seit: 19.02.2007 Beiträge: 5.359
      Kann den Samsung 204B auf jeden Fall empfehlen, vorallem wenn du vier Tische spielen möchtest, bei extremen Multitabling ist aber ein Widescreen deutlich besser. Ich benutz den Samsung zur Zeit für vier oder neun Tische und nehm noch nen 19" dazu wenn ich auf 12+ gehe.
    • LLuq
      LLuq
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2006 Beiträge: 3.389
      Ich finde eigentlich nicht dass nichts gegen den AOC spricht, das wichtige ist ja die Auflösung von 1600x1200 um 4 Tische ohne resizen spielen zu können. und da war bisher der Samsung eigentlich der einzige von dem bisher jemals die rede war bei 20". Ausserdem finde ich den AOC vom Design her ansprechender, zu den restlichen technischen Daten kann ich allerdings nichts sagen, da ich in der Hinsich keine Ahnung habe was gut ist und was nicht.
    • DerDicke82
      DerDicke82
      Bronze
      Dabei seit: 16.12.2006 Beiträge: 1.739
      also ich würde auf den ersten blick auch sagen das der TFT von AOC in ordnung ist, er hat zwar leicht schlechtere Werte was helligkeit und Kontrast angeht, aber das sollte kaum ins gewicht fallen!

      Es könnte nur sein, das die Farbabweichung bei dem AOC von der Mitte nach außen hin größer ist als beim Samsung! das ist manchmal bei günstigeren Produkten der fall, allerdings könnte man das nur rausfinden wenn es schon eine Zeitschrift oder ähnliches getestet hat!

      gruß

      Stefan
    • Cornholio
      Cornholio
      Bronze
      Dabei seit: 05.02.2006 Beiträge: 25.674
      danke soweit,

      ich spiele immer maximal 4 Tische (minbetter) und habe außerdem noch einen zweiten monitor.

      Da sollten 20" doch reichen, oder ist 16:9 wirklich so viel angenehmer!? Allerdings sind 22" billiger als 20" mit 1600x1200 wie kann das sein? (maleks empfehlung samsung 22" vs. den samsung 20")
      Krieg ich bei dem von Malek empfohlenen denn 4 tische ohne resizen drauf bei einer auflösung von 1680x1050?


      @childin time: ich hab bei preisvergleichen im internet geguckt und der AOC war der billigste den ich gefunden habe der 1600x1200 auflöst, gibts da wirklich billigere mit der Auflösung!?
    • Blaumav
      Blaumav
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 7.826
      also ich würde da net auf den Preis achten. Du sitzt täglich Stunden davor und es ist do quatsch sich wegen ein paar gespaarten Euros die Augen auf den Longrun gesehen kaputt zumachen.

      lol, was für eine analogie :D

      Was den 22"er betrifft ist das ganz einfach. Die Höhe des 22"er ist die selbe wie bei einem 20"er aber er ist etwas breiter. Wenn man viel Platz hat mag das ja gehen aber wenn man es net unebdingt braucht ist es IMHO Platzverschwendung.
    • ChildinTime
      ChildinTime
      Bronze
      Dabei seit: 22.10.2006 Beiträge: 1.819
      kuckst du
      http://h41306.www4.hp.com/artikel?SID=5e51ce7f9863d17a8a043380cbd22bc4d5e:1473&sku=GE253AA

      gibste noch den (Gutscheincode: “HP25NEWSR“) ein bekommste noch mal 25€ Rabat als Schüler, Student (oder jemand der nen Schüler oder Studenten kennt ;)

      Dann haste n Top Gerät und billiger
    • TheDna
      TheDna
      Bronze
      Dabei seit: 19.05.2006 Beiträge: 1.632
      Der 204b war so beliebt bei allen da er der einzige mit 1600x1200 war damals und auf 1600x1200 halt perfekt 4 tables ohne resize passen !
      Auf nen 22" wide bekommst du die nicht drauf, da die alle keine x1200 haben. Sprich es wird etwas überlappen also das is find ich schon ziemlich nervig.
      Bei stars oder pp is ja np aber wenn du nid resizen kannst würd ich definitiv den 20" empfehlen.
    • DerDicke82
      DerDicke82
      Bronze
      Dabei seit: 16.12.2006 Beiträge: 1.739
      moin moin

      der link zum hp ist ja leider ein 20" Widescreen und kommt damit wohl nicht in frage 4 tische ohne resize sind da auch nicht möglich!

      Wenn du wirklich nur 4 tische spielst solltest du ruhig bei dem plan bleiben dir einen 20" 4:3 TFT zu holen und keinen Widescreen, da bei dem 22" keine 4 tische ohne resize draufgehen, jedenfalls nicht ohne überlappen!

      Die 22" sind billiger, weil das Display einfach schlechter sind, wenn du mal den pixelabstand betrachtest, der ist nämlich größer als bei den hochauflösenden 20"

      Mir hat mal jemand erklärt, das bei den 22" einfach die 17" display benutzt werden, halt einfach nur ein bisschen größer! Und so ist keine höhere Auflösung machbar!

      Falls du es doch in erwägung ziehst mal auf 6 oder mehr tische umzusteigen solltest du es dir überlegen doch einen 22 oder 24" Monitor zu kaufen! Auf den 4:3 bildschirmen kann man bei 6 tischen und resize kaum mehr als die hälfte des bildschirmes benutzen! bei den widescreen ist es über 3/4 und somit ist es einfach angenehmer!
      Achtung, das gilt alles nur bei nicht überlappenden Tischen!

      Ich hoffe ich konnte dir ein bisschen weiterhelfen

      gruß

      Stefan
    • Cornholio
      Cornholio
      Bronze
      Dabei seit: 05.02.2006 Beiträge: 25.674
      ok, ja danke alle.

      also 20" für mich.

      bleibt die Frage ob die Mehrinvestition für den Samsung gegenüber dem AOC lohnt, kann mir da jemand was sagen?
    • Konik
      Konik
      Bronze
      Dabei seit: 05.05.2007 Beiträge: 294
      Laß die Finger vom AOC: nur TCO 99! Hoher Energiebedarf bspw. im Vergleich zum SAmsung.