merkwürdige Gegner und Q Q

    • tobyha
      tobyha
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2007 Beiträge: 282
      NL 10 /gegner ist ebenfalls ein bigstack mit 10$

      hero j :spade: j :diamond:

      raise vom button gegen einen limper zuvor auf 0.50

      sb und bb folden limper bezahlt

      flop 2 :diamond: 8 :diamond: 5 :diamond:

      pot bei 1.15

      ich spiele 1.00 an

      gegner überlegt ewig und reraised auf 2.50

      ==> fold



      2 hände später

      4limper (ich mit 2 :heart: 2 :spade: ) gleicher gegner im bb raised auf 0.35 ich calle natürlich auf setvalue und noch ein 2ter nach mir callt aus dem button

      flop 4 :heart: 8 :spade: j :spade:

      gegner überlegt erneut ewig und spielt dann first position potsize an

      ==> fold (ok, hier ist es natürlich ein leichter fold)



      dann krieg ich 5runden später q :spade: q :heart:

      ich raise first in, gleicher gegner callt meine 0.40 aus dem bb sb folded

      flop: 5 :heart: 8 :diamond: 3 :diamond:

      ich spiele potsize an, gegner macht das gleiche wie bei hand 1 und reraised auf 2.50 , diesmal geh ich all in und der gegner folded


      ich denke mal bei der 3ten hand habe ich definitiv richtig aggiert, meine frage: rückblickend hätte ich doch auch durch das setzverhalten des gegners mit J J all in gehen sollen?


      und direkt noch eine frage im anschluss wieder Q Q

      diesmal nur nl 2 :P andere seite, freeroll geld :P

      sowohl er als auch ich haben 2 ganze $ vor uns liegen :)

      er raised aus 1ter position auf 10cent ich call in als einzigsten

      der flop kommt 9 3 2 rainbow, er spielt 20 cent an, ich reraise auf 40cent er geht all in ich überlege ewig und calle, er zeigt mir J J

      ich denke mal trotz des gewonnen pots, habe ich diese hand falsch gespielt? durch ein reraise preflop hätte ich vorher schon sehen können wo ich stehe... so hätte ich ihn eher auf KK AA setzen müssen, als auf JJ 1010 oder gar AK ?
  • 1 Antwort
    • teekay22
      teekay22
      Bronze
      Dabei seit: 19.08.2006 Beiträge: 300
      wo hast du denn gelernt zu minraisen? spiel vernünftiger und reraise mind. auf 2,5 fache deines gegners...!!!

      zur ersten hand: push...es gibt nich viele karten die dich schlagen...

      letzte hand..wie gesagt,reraise ordentlich !! und ja preflop 3betten mit deinen Damen

      greetz