Läuft SSS schon zu gut ?

    • werdermaster
      werdermaster
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2007 Beiträge: 48
      Hallo...
      habe einen zweiten versuch bei stars mit der sss probiert und innerhalb von 14
      tagen bin ich von 80 dollar ( paar single sng gespielt) up auf 360 dollar. nie viel mehr als 4-5 stacks verloren die schnell wieder drin waren.und nach jeder session stand ein gewinn zu buche ( so zwischen 2 und 30 euro ).
      bin bei 180 euro von nl 10 auf nl 25 gegangen und irgendwie läufts da noch besser. toi toi toi
      nach allem was ich hier so lese finde ich es doch sehr ungewöhnlich.beim ersten versuch auf party waren es ganz klar meine fehler.daher waren die 50 schnell futsch.
      habe jetzt ca. 10k hände gespielt um auf den betrag zu kommen.halte mich an den shc mit wenigen steals.
      also ungewöhnlich viel finde ich es schon.ich 6 table.
      in 2 std nun wieder 25 dollar up.leider hab ich kein pt etc. nl 50 wäre dann wohl bald ne nummer zu hoch oder?
  • 34 Antworten
    • GoodKat89
      GoodKat89
      Bronze
      Dabei seit: 29.10.2007 Beiträge: 2.701
      hört sich doch nice an :D
      wenn du meinst dass es nicht an übertrieben viel glück liegt, warum sollte dann NL50 zu hoch für dich sein`?
      ich würd weiter machen wie bisher...
      und anstatt von pt kann ich dir holdemmanager empfehlen...gibts momentan als kostenlose betaversion...google einfach mal!
      also viel glück dir noch :D
    • JaggedAce
      JaggedAce
      Bronze
      Dabei seit: 08.11.2007 Beiträge: 116
      Entweder ist es mein Fehler oder Party ist zu verseucht.
      strikte SSS befolgung bringt mich dort irgendwie nicht sehr weit. ;(

      Will auch zu Stars....35$ auf Null hab mich vorher mit SSS von 5 auf 35$ katapultiert. Ähnlich schnell war's dann auch wieder vorbei BROKE. Aber noch 5 Dollar bei der Winning Hand Promo gewonnen. :rolleyes:

      Wünsche dir weiterhin viel erfolg hast ganz schön Glück.;)
      Mal gucken was ic haus den 10$ bei VC machen kann...

      Edith ruft....
    • Kaelas
      Kaelas
      Bronze
      Dabei seit: 28.10.2007 Beiträge: 1.673
      Wie meinte Jaro so nett:

      Original von Jarostrategy
      --> Bei SSS schlägt man mehr die Varianz, als den Gegner, aber sie funktioniert ;)
      Und wenn das "Glück" am Anfang auf deiner Seite ist klappt es, wenn nciht eben nicht sofort - ich bin auf PP auch erst runtergerauscht von der BR und jetzt auch über 200$
    • sandstorm86
      sandstorm86
      Bronze
      Dabei seit: 19.10.2007 Beiträge: 313
      Erstmal Glückwunsch an dich das es so gut läuft.
      Denke die SSS hat auch viel mit Disziplin zu tun. Es gibt halt Leute die wollen einfach nicht einsehen das man mit AJ oder KT UTG nicht viel anfangen kann.

      Wer sich strikt an das SHC hält wird auf die dauer Gewinn machen wobei ich sagen muss das die gefühlten 100000000000 SSS-Spieler auf Party schon echt eckelig sind . :P

      Ich spiele beides. Mal full Stack und gelegentlich auch Short-Stack und es ist mal wieder schön hier zu lesen ,das es funktioniert!
      In der Regel posten hier ja immer nur die , die wegen ihrer mangelnden Disziplin broke sind. :rolleyes:
    • werdermaster
      werdermaster
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2007 Beiträge: 48
      Disziplin!
      ich glaube das ist das Zauberwort. sich trotz raise von einer hand trennen koennen. raises anderer akzeptieren und die hand aufgeben.
      ich habe auch ohne hilfsprogramme das gefühl das gerade die contibets enorm viel bringen.hatte ich so gar nicht in erinnerung beim ersten versuch,
      ich denke mich jetzt durchzusetzen sollte moeglich sein. da der puffer im gegensatz zu den 50 euro doch grösser ist.
      will ja nicht nach den sternen greifen, einfach nur konstant gewinnen und weiter lernen.
      so und nun schaue ich wieviel ich up bin nach 3 std...
      hoffe ich bin es ueberhaupt. schaue immer am ende einer session und lass mich überraschen.
    • werdermaster
      werdermaster
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2007 Beiträge: 48
      gg 32 dollar
      der stundenlohn ist okay für mich.wenn werder nur nicht verkackt hätte wäre es ein geile abend.
      32--- in 1000 haenden. ist das wirklich so selten?
    • Kaelas
      Kaelas
      Bronze
      Dabei seit: 28.10.2007 Beiträge: 1.673
      Auf welchem Limit? Wenns auf NL10 ist hast du 320 BB mit 1000 Händen gewonnen, was 32 BB/100 entspricht

      Und Ja das ist selten - extrem selten

      auf NL25 sinds noch 128 BB mit 1000 Händen also 12,8 BB/100 - ebenfalls extrem hoch
    • werdermaster
      werdermaster
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2007 Beiträge: 48
      bin bei 185 dollar auf nl 25 gegangen und spiel 6 tische.
    • Jarostrategy
      Jarostrategy
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2007 Beiträge: 5.603
      Bei 6 Tabling machst du pro h auf Party ca. 360 Hände. Das entspricht bei der normalen Winrate von 2 PTBB/100...

      3,6 $ auf NL25. Bei 12 Tabling natürlich ungefähr doppelt so viel(wobei da die Winrate wegen des Mutlitablens sinken kann).

      Du hängst also sozusagen im Upswing, longterm gesehen werden sich deine Gewinn und Verlustsessions ungefähr den 2ptbb pro 100 annähern, wenn du ein guter Spieler bist.

      Greets, Jaro ;)
    • werdermaster
      werdermaster
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2007 Beiträge: 48
      guter spieler wohl noch lange nicht. aber vielleicht liegt mir die sss ja wirklich. drückt die daumen!
      werde mal schreiben wie es weitergeht.aber so ein upswing zu anfang ist ja schon nicht schlecht.
    • SebaAC
      SebaAC
      Bronze
      Dabei seit: 23.08.2007 Beiträge: 284
      Hab mich auch nochmal intensiver mit dem Content beschäftigt und SSS strikt mit nur wenigen Ausnahmen gezockt und ich muss sagen, dass es seit dem Berg auf geht. War vorher wegen wohl etwas zuu loosem Play als Shortstack immer nur Break Even ...

      SSS Funzt soweit also wenn man sich dran hält ;)
    • Apep
      Apep
      Bronze
      Dabei seit: 14.08.2007 Beiträge: 1.670
      Ich bin jetzt auch gerade auf NL25 rauf und habe da auch sehr gute Erfahrungen gemacht. Allerdings ist dort mit 2100 Händen natürlich noch keine Samplesize vorhanden. Aber ich mag Upswings ja. :D

      Bei NL10 kam ich insgesamt jedenfalls ungefähr auf die angekündigten 2PTBB/100. Ein bisschen wird das durch die am Anfang massiven Leaks runtergezogen, aber ein paar lehrreiche Verluste mussten bei mir halt sein. :rolleyes:
    • Valmont54
      Valmont54
      Bronze
      Dabei seit: 20.11.2007 Beiträge: 429
      Ich habe früher bei Stars gespielt und hab dort auch immer ohne Probleme jede Session im Plus beendet. Hab dort die Geschenkten 5$ innerhalb kurzer Zeit verhundertfacht.
      Hab mich dann hier bei PokerStrategy angemeldet, wegen den 150$ und weil ich mehr über Poker lernen wollte. Leider konnte man sich zu der Zeit nicht mehr bei Stars anmelden für den Bonus, deshalb habe ich PartyPoker genommen und ich muß sagen, dass es fast keinen Vergleich zu Stars ist.
      PP finde ich viel härter von den Spielern, kaum Fische.
    • AceHigh12345
      AceHigh12345
      Bronze
      Dabei seit: 07.08.2007 Beiträge: 1.811
      Also ich kann nur sagen, dass ich auf PP schwerste Probleme hatte, mich trotz (meiner meinung nach) korrektem Spiel auch nur irgendwie über wasser zu halten. Ich finde PP ist schon zu überlaufen von PSlern!

      Habe jetzt mal vor kurzem mit 35$ auf einer anderen Seite angefangen und locker mal in 1 nacht auf 190$ raufgespielt. Ich habe die session allerdings nicht als besonders "Lucky" empfunden. Ich hatte genauso meine badbeats mit AA gegen J10 oder was auch immer.....

      Aber auf anderen Seiten gibts wenigstens noch soooooooo viele Fische die dir die Suckouts 100fach zurückzahlen! Für jeden Badbeat kommen drei neue Spieler und schenken dir ihren Stack!!!

      Nachdems so gut läuft werde ich hier natürlich keine Werbung für die Platform machen, da ich ja weiterhin die ganzen Fishies für mich haben will.

      Fazit:

      Ich habe jetzt ohne weitere bedenken PP den Rücken gekehrt und werde glaub ich auch nicht mehr zurückkommen! Klar auf PP lernt man, dass auch kleinste leaks massig geld kosten, aber mir ist der Preis dafür zu hoch. Und so lange es geht, werde ich weiterhin leute vom tisch nehmen und weiterlernen!

      Ich kann nur empfehlen nicht auf PP anzufangen. Man lernt mit viel mehr Freude und motivation, wenn man auch noch $$$ für seine richtigen Entscheidungen bekommt!

      I :heart: NL25SH!!!!
    • Funkymonk
      Funkymonk
      Bronze
      Dabei seit: 26.10.2006 Beiträge: 585
      @AceHigh

      Also ich will dich ja nicht angreifen oder so, aber auf mich macht das eher den Eindruck als hätteste grad n geilen Upswing, mich würd deine samplesize mal interessieren, und NL25SH und SSS? Soweit ich weiß is das völlig witzlos die SSS auf NL25SH zu zocken, aber naja...
      Und zu deiner Aussage das du kein Lehrgeld zahlen willst, bzw. das dir das Lehrgeld auf PP zu hoch ist: bezahl lieber ein etwas höheres Lehrgeld auf PP NL 10 oder so das ist im Vergleich zu dem was du später zahlen willst um einiges geringer.

      Aber das ist nur meine Meinung.

      Gruß Funkymonk

      €: Achja, auf PP kann man übrigens auch ziemlich einfach die SSS spielen und locker die unteren Limits schlagen. Da gibts einfach noch zig Fishe die dich callen.
    • Jarostrategy
      Jarostrategy
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2007 Beiträge: 5.603
      Natürlich sind andere Seiten ncoh fishiger als Party. Und auf Party gibts gerade in den Micros massenweise SSS. Aber wer ein Bisschen nachdenkt kann diese, meist nicht so guten Spieler, auch super exploiten.

      Ich setz mich gern an nen Tisch wo hinter mir 4 SSS sitzen^^.
    • AceHigh12345
      AceHigh12345
      Bronze
      Dabei seit: 07.08.2007 Beiträge: 1.811
      @funkymonk ach ja stimmt falsches forum!
      SH SSS wird ja erst ausgearbeitet spiel natürlich BSS!

      Wollt eigentlich nur mitteilen, dass mich party nicht so anspricht und ich lieber einen Fischteich habe, in dem ich der einzige Hai bin!

      Hat in meinen Augen auch nichts mit angreifen zu tun, is einfach nur konstruktive kritik und die kann ich gut gebrauchen(is sicher ein up) aber die leute sind sooo fischig.

      hab auf die letzten 3k Hände ca. 50$ gewinn also ca 6BB/100hände entsprechen sollte wenn ich nicht grad voll daneben bin!

      Wie gesagt, da ich erst vor kurzem angefangen habe, habe ich noch keine Samplesize, aber auf Partypoker kam ich nie über 0.1BB/100hände hinaus und das auf 20k Hände! Also ich kann nur sagen, ich werde party nicht vermissen und party mich wahrscheinlich auch nicht.

      Ihr habt schon recht, dass man auf party einiges lernt. Habe ich auch!
      Aber ich brauche irgendwie einen greifbaren erfolg.

      Habe auf party zb. teuer bezahlt um zu lernen, dass gegnerische Aggressivität auch bedeuten KANN dass der gegner eine Hand hält, was ich am Anfang komplett ignoriert habe. Und man lernt gute Hände zu folden. Aber wie gesagt ich spiele nicht(viel) anders als auf party und es geht steil bergauf!

      Fazit:
      Ich hoffe, dass dieser upswing nie aufhört!
      Nein scherz. realistisch betrachtet kann das nicht so weitergehen und ich warte schon jede session darauf mit minus abzuschliessen und bereite mich auf den Tag der Wahrheit vor. Dann wird sich zeigen, ob ich genug gelernt habe(hat man natürlich nie) aber bis dahin einfach nur geil!!!
    • werdermaster
      werdermaster
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2007 Beiträge: 48
      so ... nachdem ich das ausscheiden in der CL verdaut habe konnte ich mich noch gestern auf 402 $ auf nl25 spielen.
      heute habe ich es dann gewagt auf nl 50 zu gehen und stehe nun 28$ up bei 430$. 1100 hände.
      bin mir noch immer unsicher wegen pokertracker etc wovon man ja soviel liest hier.erspielen kann ich es ja leider nicht , da ich bei pp meine 50 dollar verzockt habe und mein stars account schon bestand bevor ich Pokerstrategy entdeckte.

      Muss mich auch unbedingt mal erkundigen wie man wohl am besten mal etwas auscasht evtl später bzw auf eine zweite pokerseite schiebt.
      ich hoffe nun bald Gold status zu sein bei stars um dann noch etwas mehr fpp zu sammeln und noch mehr erfahrung bekomme um evtl auch nl50 zu schlagen.
      ich hoffe wenn ich diszipliniert weiterspiele sollte es auch noch ohne Hilfsprogramme gehen. wer hats ohne geschafft? und ab wann gings nicht mehr ohne?
    • waxnlovesAces
      waxnlovesAces
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2007 Beiträge: 861
      gibt es denn irgend ne Möglichkeit seinen Stars-Account noch Pokerstrateg tauglich zu machen im nachhinein?
      Oder kann man sich nen neuen machen trotz gleicher adresse konto etc?
    • 1
    • 2