Hoffnung stirbt zu letzt

    • BLackJack187
      BLackJack187
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2006 Beiträge: 57
      Im moment läuft mein No limit game sooo schlecht und ich spiele nicht anders als vorher wo ich stetig Gewinn hatte. Ich raise manchma 8 mal den big blind und werde von vier leuten cold gecalled und ich weiss echt nicht mehr was ich machen soll gegen die preflop stations bin planlos und loose ständig geld an die aber spiele stetig mein spiel. Hat irgendwer mit sowas erfahrung ich bin sprachlos und geschockt eben hab ich mit AA gegen KQ off suit verloren er called natürlich NL25 2$ raise und trifft am river ne straight.

      Im moment bin ich glaube -EV mit AA und KK und weiss echt nicht mehr was ich machen soll. Wenn ich z.b AQ habe und raise und treffe nicht... mache meine continuation bet wie immer aber es interesiert sie nicht die callen einen down mit alles und gewinnen dann noch ..


      hab kein plan mehr was ich machen soll hat da jemand Erfahrung bin
  • 17 Antworten
    • Beliar
      Beliar
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2006 Beiträge: 1.090
      Original von BLackJack187
      Im moment läuft mein No limit game sooo schlecht und ich spiele nicht anders als vorher wo ich stetig Gewinn hatte. Ich raise manchma 8 mal den big blind und werde von vier leuten cold gecalled und ich weiss echt nicht mehr was ich machen soll gegen die preflop stations bin planlos und loose ständig geld an die aber spiele stetig mein spiel. Hat irgendwer mit sowas erfahrung ich bin sprachlos und geschockt eben hab ich mit AA gegen KQ off suit verloren er called natürlich NL25 2$ raise und trifft am river ne straight.

      Im moment bin ich glaube -EV mit AA und KK und weiss echt nicht mehr was ich machen soll. Wenn ich z.b AQ habe und raise und treffe nicht... mache meine continuation bet wie immer aber es interesiert sie nicht die callen einen down mit alles und gewinnen dann noch ..


      hab kein plan mehr was ich machen soll hat da jemand Erfahrung bin
      du hast einen klassischen Downswing. Wieviele Stacks hast du denn schon verloren und seit wann zeigt deine Gewinnkurve nach unten (Anzahl der gespielten Hände). Ich hatte bisher immer nur kleine Downswings von 4-5 Stacks, aber ich spiele auch nur NL10.
    • Andragon
      Andragon
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2006 Beiträge: 902
      Wenn das so ist das die dich immer callen setze sie mit AA Allin. Der Move hat mir auch schon so einiges gebracht hehe.

      Ich erinnere mich an diesen einen caller der keinen raise respektiert hat. 1. HAnd AK 5BB raise er called and lucked. Nächste Hand AA mit der Bemerkung : 'I'am tired of you' All in gegangen und was macht er? Er called mit der Bemerkung 'I will bust the tilter now' und zeigt KK und ihm ist warscheinlich die Kinnlade runtergefallen.

      Danach kam noch 'Wow thats bad poker. Going all in with AA' und ich hab nur leise in mich rein gelacht ;)
    • BLackJack187
      BLackJack187
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2006 Beiträge: 57
      zu Beliar

      seit paar wochen bestimmt c.a 12 buy ins verloren ich war vorher auf NL 50 aber musste runter ... beispiel ich spielte 4 tables hatte innerhalb kurzer zeit 3 mal AA... erste buy in verloren gegen 77, 2 buy in verloren gegen 55 e. buy in verloren gegen QQ und schon sind 150$ weg.

      atm weiss ich echt net mehr ?(
    • Ares2
      Ares2
      Bronze
      Dabei seit: 13.04.2005 Beiträge: 1.537
      Wie wärs mal, wenn du die stats deiner Gegner versuchst in dein Spiel miteinzubauen... aggr.factor zB?

      So siehst dann eh, ob er wirklich was hat; zumindest kannst so derbe verluste vl. etwas reduzieren.

      Und sonst, ja, downs sind eh normal, hat glaub ich jeder ;-)

      gl und lg
    • Denz
      Denz
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 15.517
      Es kann gut ein Downswing sein: Es gab auch Zeiten bei mir wo ich dachte ich bin mit AA und KK weit im Minus, an solchen loosen Tablen ist die Varianz halt ziemlich hoch.

      Solange es wirklich immer bad beats sind brauchst du dir keine Sorgen zu machen, unsichere Hände würde ich hier im Forum posten.

      Wie war denn deine winrate vorher auf den limits? und auf wieviele Hände?
    • Mar0
      Mar0
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2005 Beiträge: 1.148
      Wie halt solche guten Hände kaputt machen kannst ist halt das zu vorhersehbar spielst.
      Wenn der weiss das du AA , KK , AQ oder sonst was hälst weiss er auch wann du den flop verfehlst oder zum Beispiel wann sein Two pair dich ownen wird.
      Es fällt ihm viel leichter die richtige entscheidung zu treffen und Fehler zu vermeiden.
      Am Besten ist das Beispiel von Lederer wo er zeigt wie man QQ durch All in bet am preflop kaputt machen kann.
      Sagen wir mal du bist Co der BB hält 99 du gehst mit QQ all in der schmeisst die hand weg.
      er weiss einfach sein 99 ist scheisse.
      Grosse bets werden meist halt auch mit starken bis sehr starken händen nur gecallt.
      Damit machst halt dein QQ wie Sklansky sagt zu ner 72o weil fast nur von AA , KK , AK gecallt wirdst.
      Abwechslung bringts wenn von Konservativem Style in den Aggressiven switch der foldet weil er denkt du hast was oder von aggressivem ind konservativen und der callt/raist weil er denkt du bluffst.
      Wie Sexton immer sagt bei NL spielt man die Gegner und nicht nur die Karten.
    • BLackJack187
      BLackJack187
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2006 Beiträge: 57
      style ab und zu wechseln hab ich auch schon gemacht und hat auch net viel gebracht und zu den limit svorher war das so das ich inner halb von 1 monat von 200$ 890$ hatte nach den erstn 30 tagen partypoker und dann eine reihe von bad beats und zurück in NL25 und da halte ich mich auch gerade schwer klappt einfach gerade nicht.

      bald geh ich roulette meine ganze BR setzen unn ende hahah kleiner joke
    • Mar0
      Mar0
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2005 Beiträge: 1.148
      Das Geile an NL ist es kann auch sehr schnell wieder rauf gehen.
      Vielleicht mal wieder etwas klaren Kopf kriegen wär ne ßberlegenung,
      Videos kucken, Bücher lesen, jemand finden der dir über die Schulter schaut (vielleicht findet er paar leaks) oder Limit spielen wo du nicht so sehr Gedanken ums Geld machen musst sondern einfach nur spielen kannst.
      Halt ab ins Bad Beat Recovery Hospital :D .
    • 2Pac65
      2Pac65
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2006 Beiträge: 210
      Ich würde es einfach mal mit der short stack strategy probieren.Finde die sehr easy gerade für die limits NL25 und NL50.
    • fl0ppy
      fl0ppy
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2005 Beiträge: 1.117
      Kopf hoch, das geht schon wieder aufwärts.

      Ich hatte auch mal ein Down (9 Stacks) auf NL50 und es ging auch wieder aufwärts. Der absolute Knaller war damals ein verlorener, full-stacked Preflop All-In mit AA gegen 24o, wo ich mit einem Set Aces gegen ein Straight verloren habe (die 5 kam am River ;) ).

      Einfach konzentriert weiterspielen.
    • M4ST0R
      M4ST0R
      Bronze
      Dabei seit: 02.02.2006 Beiträge: 10.191
      Ich habe auch das besagte Problem eines "Downswings" in letzter Zeit. Bin nun 8 Buy-Ins runter, nach einem riesen Upswing von 10 Buy-Ins, aber das Leben geht weiter. In der Zwischenzeit habe ich das Loslassen gelernt, das für mich vorher nicht in Frage kam, wenn ich PreFlop z.B. AA - QQ hatte. Es klappt auch mittlerweile das Stehlen der Blinds über 3-4 Runden hinweg.

      Du musst in allem etwas positives sehen. Hast du einen Upswing, so steigt deine BR. Hast du einen Downswing, so lernst du dabei deine leaks kennen.
    • cubaner
      cubaner
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2006 Beiträge: 4.245
      Original von M4ST0R
      In der Zwischenzeit habe ich das Loslassen gelernt, das für mich vorher nicht in Frage kam, wenn ich PreFlop z.B. AA - QQ hatte
    • hasenbraten
      hasenbraten
      Bronze
      Dabei seit: 20.02.2006 Beiträge: 3.587
      QQ folde ich gegen sehr solide spieler preflop.
      KK preflop zu folden halte ich auf den kleinen/mittleren limits zu 99% für einen fehler - AA ist natürlich IMMER falsch gefoldet
    • EddieNewman
      EddieNewman
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2006 Beiträge: 490
      Wenn er preflop AA-QQ hatte, kann er sie später gehen lassen.
    • SaLTy
      SaLTy
      Bronze
      Dabei seit: 24.01.2006 Beiträge: 1.925
      joa happens

      hatte jett auch neulich n kleinen 6stacks downswing auf NL50 aber what shalls.... immer normal weiterspielen, gegen beats kann man nix machen

      zu den allescallern, das ist glaub ich totlal subjektive empfindung. ich hatte im downswing an die 15mal AA und habe durch den standard 4BB + X raise bestimmt 14mal die blinds bekommen und vielleicht einmal nen caller der am flop dann aber foldet. gestern dann 2 mal KK und 4 preflopcaller und 2 mal flopped Ace. alles zufall, kann man nix machen.
      deswegen nicht einfach anfangen 6BB oder so gar mehr preflop zu raisen mit KK+, das wäre unsinn
    • M4ST0R
      M4ST0R
      Bronze
      Dabei seit: 02.02.2006 Beiträge: 10.191
      Original von EddieNewman
      Wenn er preflop AA-QQ hatte, kann er sie später gehen lassen.
      Genau das meinte ich. Tut mir leid, habe mich falsch ausgedrückt. Da sieht man, was die WM und 6 Bier anrichten :P
    • uTz84
      uTz84
      Bronze
      Dabei seit: 20.04.2006 Beiträge: 2.336
      Bin auch gerade dabei mich aus einem Downswing von 8 Stacks herauszukämpfen. Jetzt sind es noch ca 4 Stacks, die ich im Minus bin. Hoffe bei dir gehts auch bald wieder aufwärts und lass dich nicht hängen. :)

      MfG