blindsteals ohne pt?

  • 9 Antworten
    • hipe
      hipe
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2006 Beiträge: 5.120
      Ich weiß jetzt nicht ob du Anfänger bist oder nicht. Ich gehe mal davon aus (Anhand deines Status). Für Anfänger sollten Steals erstmal Tabu sein, weil sie sich auf andere Sachen konzentrieren sollten.

      Wer kein Anfänger ist und kein PT hat, muss die Gegner halt beobachten... ich steale auch manchmal gegen Unknown, aber das ist nicht so häufig wie gegen Leute mit Stats.
    • Kaelas
      Kaelas
      Bronze
      Dabei seit: 28.10.2007 Beiträge: 1.673
      auf den low limits ist blind-stealing eh nicht so wichtig - ich steale bisher nur gegen Shortstacker im BB
    • Plasma59
      Plasma59
      Bronze
      Dabei seit: 04.06.2007 Beiträge: 345
      Ich spiele zur Zeit NL10 und ich steale eigentlich ständig gegen Unknown mit den ensprechenden Karten. Ich schätze mal über den Daumen, dass das auch 90% klappt. Hab auch noch kein PT.

      Klappt eigentlich ganz gut und dadurch muss ich auch relativ selten rebuyen.

      Gruß
      Plasma
    • Chrisso
      Chrisso
      Bronze
      Dabei seit: 29.10.2007 Beiträge: 44
      Steal generell ja, aber dazu muss der Spot stimmen, z.b steale ich nicht in 2 BigStacks rein, sondern, wenn dann nur in Short Stacks und i.d.R. auch nur First In. Bei Short Stacks die im Late Limpen und einem Short Stack im BB steale ich auch oft.
      Aber generell ist es auf den Microlimits noch unprofitabel, weil die Gegner viel zu viel callen.
    • PimpMySpeed
      PimpMySpeed
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2007 Beiträge: 2.932
      Original von Chrisso
      wenn dann nur in Short Stacks und i.d.R. auch nur First In.
      Den nicht First In Steal würd ich ja gern mal sehen °_°.
    • SPlayer18
      SPlayer18
      Black
      Dabei seit: 28.11.2006 Beiträge: 1.948
      steals lohnen sich erst ab NL50, vorher brauchst du dir da keine Gedanken machen und du wirst auch viel zu loose gecallt, sodass es nichts bringt.

      Werde Silver-Member und lese dir dann den Artikel durch
    • Plasma59
      Plasma59
      Bronze
      Dabei seit: 04.06.2007 Beiträge: 345
      Ich sag es gern nochmal. Ich steale bei NL10 bei jeder Gelegenheit.
      Und es bringt m. E. sehr wohl was, da ich nun weniger rebuys habe, als zu der Zeit, als ich noch keine steals gemacht hab.
    • hifigott
      hifigott
      Bronze
      Dabei seit: 28.02.2007 Beiträge: 2.522
      Blindstealen auf NL10 bringt was und zwar schwierige Situationen am Flop. ;)
      Anfängern würde ich das absolut nicht empfehlen.
    • spectacle
      spectacle
      Bronze
      Dabei seit: 16.03.2007 Beiträge: 291
      solange man dazu in der lage ist, seine karten am flop aufzugeben, ist meiner erfahrung nach zumindest bis zu NL25 sowohl vom button als auch vom sb first in blind steal any 2 profitabel, vom button macht man gewinn wenn es in 3/4 aller fälle funktioniert, im sb ist man wenigstens break even.

      auf NL50 spiel ich erst seit gestern, scheint aber ähnlich gut zu funktionieren, aufgrund der kleinen samplesize jedoch noch keine garantie.

      wie gesagt ist es dann halt wichtig, sich auch von kleinen top pairs, top pairs mit weaken kickern etc trennen zu können.