super aggressive HU

    • morphii
      morphii
      Bronze
      Dabei seit: 27.11.2006 Beiträge: 851
      Hallo,

      ich hab ne Frage zum HU Spiel:

      Wie Spiele ich im HU am effektivsten gegen jmd der alles massive raised und reraised?

      Zur Erlaeuterung: Ich spiele im Teamplay mit ein paar Freunden auf Pokerroom.. und lande dort des oefteren im HU mit leuten die noch nie etwas von Odds & Outs von Raisesizes oder aehnlichem Pokerallgemeinwissen gehoert haben. Sie raisen so gut wie jede Hand und nicht etwa auf 2-3BB sondern 3-6BB.

      Postflop sieht es nicht anderes aus. Entweder sie Minbetten durch oder sie spiel 2-3PS an.

      D.h bei einem Anfangsstack von 1500 in Chips und blinds von 10-20 wollen sie schon um Poette bishin zu 800 als half stack spielen.

      Nun hab ich zweierlei Sachen probiert. Einmal versuchen die Poette klein zu halten und mich aus den Monsterraises rauszuhalten oder zum anderen eine sehr aggressive Linie zu fahren wie ich es in einem der Videos , ich glaube von Horror gesehen habe, quasi Push or fold zu spielen.

      Bei dem tighten spielen hab ich das Problem, dass mich die Blinds sehr schnell auffressen und ich keine Gegenwehr finde.. Beim aggressiven ist das Problem, dass diese Leute noch nie was von einer Range gehoert haben und es eigentlich mit allem Moeglichen Schmotter callen und sich dann den river lucken...

      Achso und sie halten sich fuer so ziemlich die besten Spieler der Welt und sobald jmd anderes gewinnt war es Glueck....


      Also nochmal meine Frage: Wie kaempfe ich gegen sowas an , bzw wie kann ich sowas +ev spielen?

      Gruss morphii
  • 5 Antworten
    • benn1
      benn1
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 1.120
      Hu ist einfach das wahre pokern, es gibt nur ihn und dich, auf leben und tod...
      naja es gibt keine "das hu game" und "die hu strategie", am besten ist einfach wenn man in einen großen topf von erfahrungen und strategie zurückgreifen kann, d.h. im grunde genommen einfach viel spielen, man lernst somit sich auch an den jeweiligen gegner anzupassen, und das ist gerade bei hu schon recht wichtig, auch nicht zu vergessen sind ja schon fast generationen prägende bücher wie hoh II, dort geht er speziel auf solche sachen ein, falls du es noch nicht gelesen hast, würde ich vorschlagen, ist das dein erster schritt in der theorie, amsonsten halt üben üben üben .. ;)
    • Fischfix
      Fischfix
      Bronze
      Dabei seit: 09.03.2007 Beiträge: 126
      was heißt "im Teamplay"?
    • FES1337
      FES1337
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2006 Beiträge: 679
      irgendwie versteh ich deine Frage nich, denn meistens ist es doch im HU so dass beide so zwischen 10-20 BB haben.... Und dann kannst du im HU echt fast p oder f spielen. Les dir ma nen Artikel ueber SAGE durch (irgendwo im Milleniumsthread)
      Hab zumindest noch nie n SnG gespielt bei dem ich noch 1500 chips hatte und die Blinds im HU 10/20 waren.
      Außer du spielst HU-SnGs, aber dann kann ich dir leider nich weiterhelfen.

      Das mit dem Teamplay würde mich aber auch interessieren was du damit meinst, das check ich ueberhaupt nich :P
    • morphii
      morphii
      Bronze
      Dabei seit: 27.11.2006 Beiträge: 851
      also..


      erfahrung klar.. aber es gibt auch grundlegende strategien die mich interessieren.

      dann also das war ein HU SnG.. daher die blinds und chipstand...

      teamplay... kennt ihr nicht die esports liga/?
    • morphii
      morphii
      Bronze
      Dabei seit: 27.11.2006 Beiträge: 851
      also hier sind doch so viele coachs und experten ist niemand hier der darauf vernuenfitg antworten kann?