ATS 40 - zb Kollege "FT108BS" auf Full Tilt

    • elan78
      elan78
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2006 Beiträge: 212
      NL100-NL200-NL400 SSS!!!

      sorry, aber jetzt muss ich mich mal an die meister wenden... :D

      wie bitte bekommt ihr euren ats als shorty auf 40?

      stealt ihr in jeder situation die sich euch bietet?

      krieg meinen grad so auf 27...

      bin ich zu ängstlich???
  • 17 Antworten
    • Jarostrategy
      Jarostrategy
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2007 Beiträge: 5.603
      Ich steale immer wenn die Gegner fbbts 80+ haben. Dann auch wenn sie weniger haben, wenn sie oft oop callen statt zu raisen und postflop einiger Maßen tight sind(was fold to conti angeht).

      Und ncoh wenn Deadmoney im Pot ist schon looser. Da kommt man schon auf gute 35 % zumindest ich.

      PS: 35 % ist eigentlich auch schon zu hoch 25 +- 5 gilt als normal, also biste gut dabei.
    • Pokerboydd
      Pokerboydd
      Bronze
      Dabei seit: 03.05.2007 Beiträge: 1.813
      Ich bin auch gut über 40, soll angeblich nich optimal sein, ich meine aber gut damit zu fahren. Evtl. liegts aber auch daran dass ich nur 4 Tables spiele, und so etwas genauer beobachten kann...
    • zwerk77
      zwerk77
      Bronze
      Dabei seit: 30.08.2006 Beiträge: 599
      4 tables sss?! ehhh what the....
      ich liege bei gut 35 was daran liegt das ich auch ma gerne looser "steale" wenn deadmoney im pot ist oder vor mir nen sehr looser spieler gelimpt hat
    • kalaschwili
      kalaschwili
      Bronze
      Dabei seit: 13.06.2006 Beiträge: 415
      Original von zwerk77
      4 tables sss?! ehhh what the....
      ich liege bei gut 35
      gut 35 tables?
      also fast beinahe 36??
      Ja Reschpeckt!!
      :D :D :D
    • Jarostrategy
      Jarostrategy
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2007 Beiträge: 5.603
      4 Tables WTF???

      Da würd ich sterben vor Langeweile. 16 Tables ist gutes Maß find ich, zumindest atm.

      Und ich muss nicht viel beobachten, Stealen nach Stats und Restealen schau ich mir an was sie so treiben, das krieg ich acuh bei 16 Tables ncoh hin.
    • Pokerboydd
      Pokerboydd
      Bronze
      Dabei seit: 03.05.2007 Beiträge: 1.813
      Mit der Langeweile gehts eigentlich, kommt vlt. auf die pers. Spielweise an, wenn ich nix hab schau ich, was die andern so haben könnten, warum raised der eine, wwarum callt der andere, wars gut/schlecht, hab ich Ihn auf die richtige Hand gesetzt usw...aber is ja jedem seins....
    • zwerk77
      zwerk77
      Bronze
      Dabei seit: 30.08.2006 Beiträge: 599
      Original von kalaschwili
      Original von zwerk77
      4 tables sss?! ehhh what the....
      ich liege bei gut 35
      gut 35 tables?
      also fast beinahe 36??
      Ja Reschpeckt!!
      :D :D :D
      35 ATS...
      Tische spiel ich 16 auf ftp
    • Jarostrategy
      Jarostrategy
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2007 Beiträge: 5.603
      Original von Pokerboydd
      Mit der Langeweile gehts eigentlich, kommt vlt. auf die pers. Spielweise an, wenn ich nix hab schau ich, was die andern so haben könnten, warum raised der eine, wwarum callt der andere, wars gut/schlecht, hab ich Ihn auf die richtige Hand gesetzt usw...aber is ja jedem seins....
      Aber da dauert es schon krass lange ne vernünftige Samplesize aufzubauen oder? Wie hoch ist denn damit deine Winrate, weil so weit über 2ptbb wirst du doch auch nicht liegen. Und bei 4 Tables amchste jetzt auf Party z.B. nur 250 Häne also nen halben Stack pro h.
    • Pokerboydd
      Pokerboydd
      Bronze
      Dabei seit: 03.05.2007 Beiträge: 1.813
      Naja, 2,9 PTBB/100, aber "nur" 36K Hände...
    • Jarostrategy
      Jarostrategy
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2007 Beiträge: 5.603
      Original von Pokerboydd
      Naja, 2,9 PTBB/100, aber "nur" 36K Hände...
      Da würd ich aber eher Multitablen. Du machst ca 15 BB damit pro h. Ich mach mit 12-16 Tabling 40-50 BB pro h. Also so viel Gedult hätte ich ja mal nicht ;9.
    • Sequeezer
      Sequeezer
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2007 Beiträge: 7.185
      ich spiel derzeit auch nur 6 tische weil ich NL100 einfach nich schlage, frag mich nich warum aber es geht einfach nich :(
    • hifigott
      hifigott
      Bronze
      Dabei seit: 28.02.2007 Beiträge: 2.522
      Original von zwerk77
      ich liege bei gut 35 was daran liegt das ich auch ma gerne looser "steale" wenn deadmoney im pot ist oder vor mir nen sehr looser spieler gelimpt hat
      Wenn vor dir jemand gelimpt hat und du erhöhst, wirkt sich das nicht auf den ATS Wert aus. ATS gilt nur für Erhöhungen aus CO oder BU, wenn bis zu dir gefoldet wurde.
    • elan78
      elan78
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2006 Beiträge: 212
      hey jungens, DANKE schonmal für die anregungen, vor allem mal wieder an jaro, der meine 27 für gut befindet... :D
      ja, ich denke ich bin halt nen bissl ne konservative schissbüchse. bin aber am abtrainieren... :P


      !!!
      wie stealt ihr gegen unknown fold to big blind? sagen wir ihr habt zwar schon so 50 hände vom gegner, aber eben noch keinen ftbb?
      1. gegen tag's
      2. gegen lag's
      ???

      irgendwelche ranges?


      ps @Sequeezer -> ging mir auch ca - 3 monate so auf nl100, aber dann gings ab -> da hatte ich sogar auf nl200 schon +1,5 ptb/100 auf 6000 hände bevor ich meine nl100 werte wieder grade gerückt hatte
      ->kopf hoch und dranne bleiben, und: BLOß KEINE ANGST VOR DEN VIELEN PFEIFEN AUF NL100 (mitlesende sind natürlich wie immer ausgeschlossen, grins)
    • Jarostrategy
      Jarostrategy
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2007 Beiträge: 5.603
      Original von elan78
      wie stealt ihr gegen unknown fold to big blind? sagen wir ihr habt zwar schon so 50 hände vom gegner, aber eben noch keinen ftbb?
      1. gegen tag's
      2. gegen lag's
      Also gegen unknown spiele ich eher openfold, als mich in unangenehme SItuationen zu bringen. Allerdings ist z.B: mein Eindruck FT so, das die Gegner oft sehr tight gegen Steals folden. Und auch auf NL400 oft noch callen(ich hab da auf die ersten paar k Hände einen ATS von 38 %, 72 /100 Fällen preflop durch Fold gewonnen, 70 ist afaik Minimum).

      Daher steale ich gegen unknowns vom BU aus alle halbwegs spielbaren Hände(nicht zu oft), da sie wirklich oft genug Call preflop c/f FLop spielen. Vom SB allerdings mache ich das im Grunde gar nicht, Position > All.

      Und gegen LAGs spielt man am besten keine marginalen Hände, nur welche mit denen man dann auch callen kann(wenn sie in Blinddefense aggro sind(sehr aggro).

      Greetings, Jaro
    • brotsalat1234
      brotsalat1234
      Bronze
      Dabei seit: 19.02.2007 Beiträge: 5.359
      Ich steale gegen Unknown auf Fulltilt NL 100 deutlich aggressiver, fahr damit aber subjektiv bis jetzt ganz gut. Laut Pokertracker gewinn ich Steals zu ~50% Preflop und 70% ohne Showdown, gibt es eine weitere Möglichkeit sich den Prozentsatz für Folded to Conti Bet anzeigen zu lassen? Durch den hohen Prozentsatz ohne Showdown gewonnener Hände ist denke ich sogar Steal vs Unknown mit any two vom BU und SB mit 3BB Size profitabel. Wie seht ihr das?
    • Jarostrategy
      Jarostrategy
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2007 Beiträge: 5.603
      Original von brotsalat1234
      Laut Pokertracker gewinn ich Steals zu ~50% Preflop
      oO. Wenn sie da nicht Postflop ultratight sind ist das aber nicht so gut. Karlo meinte zu mir mal 70 % wäre da das Minimum, was es schon sein sollte.
    • brotsalat1234
      brotsalat1234
      Bronze
      Dabei seit: 19.02.2007 Beiträge: 5.359
      Ok sind doch etwas mehr, hab mich wohl verlesen und die Samplesize ist auch nicht arg hoch, hier mal die genauen Stats:

      ATS: 39,14%
      Steal Success:
      No Flop: 58.54% - Fold 20.12% - W w/o SD 74,39% - WSD% 5.49% - W$SD 66.67%

      Da ich aus Late und Blinds mit 3BB Raise um diese vielen Steals profitabel zu halten müssten 60% No Flop ausreichen um es direkt +EV zu machen mit anytwo zu stealen oder?

      Ich raise auf 3BB um 1,5 zu erhalten d.h. wenn ich aus dem CO/BU raise müssten die Spieler hinter mir in 2/3 der Fälle direkt folden.
      Rechnung EV Steal (3BB/CO/BU) = 2/3*1,5BB - 1/3*3BB = 0

      Im SB raise ich nur um 2,5BB um 1,5 zu gewinnen hier müsste es mir also schon reichen wenn der BB in 62,5% der Fälle foldet.
      Rechnung EV Steal (3BB/SB) = 0,625*1,5BB - 0,375*2,5BB = 0

      Wenn man zu dieser Überlegung noch hinzunimmt dass viele Gegner am Flop auf die C-Bet folden, die durch die Überlegung dass Villain in 1/3 der Fälle nichts trifft profitabel ist, müsste doch gegen Unknown und gegen Gegner mit Stats die auf diese Fold Blind to Steal Werte (2/3 bzw 62,5%) hinauslaufen mit anytwo profitabel sein oder? Aus dem BU/CO muss man natürlich beide Blinds bzw Blinds + BU mit einbeziehen in die Rechnung.

      Bis jetzt geben mir meine Stats da durchaus recht denke ich, allerdings kann mir die Samplesize einen bösen Streich spielen naja mal sehen ;) bis jetzt bin ich zumindest im SB noch im plus :D