Geld transferieren

  • 11 Antworten
    • emrah999
      emrah999
      Black
      Dabei seit: 29.03.2006 Beiträge: 3.873
      ja am besten mit einem Neteller Account.
      Dieser ist kostenlos und kann auf allen Pokerplattformen (soweit ich weiß kostenlos) genutzt werden um Geld ein- und auszuzahlen.
      Alternativ gibt es noch Moneybookers, wie es da genau aussieht weiß ich allerdings nicht da ich nur Neteller nutze.
    • trischi1
      trischi1
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2007 Beiträge: 3
      Vielen dank für die mega-schnelle Antwort,hast mir sehr geholfen
    • emrah999
      emrah999
      Black
      Dabei seit: 29.03.2006 Beiträge: 3.873
      np, schau am besten hier Neteller Werberbörse nochmal rein, kannst noch ein paar extra euros abgreifen
    • trischi1
      trischi1
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2007 Beiträge: 3
      ich hab mich da jetzt angemeldet bei Netteller,leider hab ich das zu spät gelesen mit dem werben,allerdings komm ich jetzt damit garnicht klar,
      ich wollte über netteller bei tian poker mein geld vom titan poker konto auf nettelller auszahlen lassen,dort steht dann aber ,das ich erst eine Einzahlung vornehmen muss,bevor ich was auszahlen lassen kann,wie soll ich das jetzt verstehen?
    • emrah999
      emrah999
      Black
      Dabei seit: 29.03.2006 Beiträge: 3.873
      ja das ist leider so dass du erst was über den Neteller Account eingezahlt haben musst bevor du auszahlen kannst. Das gilt übrigens für fast alle Auszahlmethoden auf fast allen Pokerseiten.
      Also solltest du dich bei Titan am besten informieren was der minimale Einzahlbetrag ist für Neteller Einzahlungen und diesen Betrag dann auf dein Neteller-Konto einzahlen, am besten durch Überweisung/Bankeinzug.
      Es entstehen dadurch zwar einmalig Kosten für dich, ist aber langfristig die beste MEthode Geld zwischen verschiedenen Pokerplattformen hin und her zu schieben da kostenlos.
      Alternativ kannst du ja mal den Titan Live-Support bemühen, vielleicht haben die ja eine Lösung parat.
    • SirRickman
      SirRickman
      Bronze
      Dabei seit: 03.01.2007 Beiträge: 379
      Benutze GiroPay ... kost nix und geht in Sekundenschnelle ... (MINUTENSCHNELLE) ... (zum Einzahlen natürlich)
    • emrah999
      emrah999
      Black
      Dabei seit: 29.03.2006 Beiträge: 3.873
      und wie siehts aus wenn man Geld zwischen den Anbietern transferieren will? akzeptieren alle Giropay?
    • CapDaRipa
      CapDaRipa
      Silber
      Dabei seit: 26.02.2007 Beiträge: 983
      Wenn du einmal die minimalen 30 Dollar mit GiroPay auf dein Neteller Konto buchen lassen hast, dann bist du ja flexiblel und kansnt erstmal woanders einzahlen und das dann wieder auszahlen...

      EDIT: Du solslt GiroPay nur benutzen um bei Neteller die minimalen 30 Dollar einzuzahlen... danach machst du alles mit Neteller!


      (habs diese Woche selbst so gemacht, läuft ;-) )
    • SirRickman
      SirRickman
      Bronze
      Dabei seit: 03.01.2007 Beiträge: 379
      Original von CapDaRipa
      Wenn du einmal die minimalen 30 Dollar mit GiroPay auf dein Neteller Konto buchen lassen hast, dann bist du ja flexiblel und kansnt erstmal woanders einzahlen und das dann wieder auszahlen...

      EDIT: Du solslt GiroPay nur benutzen um bei Neteller die minimalen 30 Dollar einzuzahlen... danach machst du alles mit Neteller!

      (habs diese Woche selbst so gemacht, läuft ;-) )
      Ging es nicht auch darum, Geld von den Pokeranbietern auf Neteller auszuchashen ... ??
    • emrah999
      emrah999
      Black
      Dabei seit: 29.03.2006 Beiträge: 3.873
      naja, um auf Neteller auscashen will muss man halt erst über Neteller eincashen, und dafür muss man Geld auf Neteller haben und so wie es scheint ist Giropay ein guter und schneller Weg Geld auf Neteller zu kriegen dass man dann eincashen kann um dann wieder auszucashen :P
    • SirRickman
      SirRickman
      Bronze
      Dabei seit: 03.01.2007 Beiträge: 379
      Ja genau ... !!