frage an euch

    • -=Diablo666=-
      -=Diablo666=-
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2005 Beiträge: 3.290
      yo. hatte heute in der ubahn wiedermal langeweile und habe mir folgendes überlegt:

      angenommen ihr gewinnt 1.000.000 (eine million) €. Nun bietet man euch folgenden deal: Es wird ein "würfel" mit 5 flächen herangenommen (dass dieser körper kein würfel ist ist mir bewusst, aber es geht drum dass jeder weiss was ich mein). ihr könnt diesen würfel werfen. bei 1,2 und 3 bekommt ihr 2mio., bei 4 und 5 bekommt ihr 0. Ihr könnt allerdings auch die million einfach nehmen. Eine million ist für jeden (auch für die high-rollendsten unter uns) eine lebensverändernde summe, und jeder würde sich in den arsch beissen wenn er die verdonkt. Also: Der EV des deals ist 1,2mio, also +200.000€. hab dann gleich meinen mitbewohner gefragt (student der leider sehr aufs geld schauen muss) ob er das machen würde, er sagte auf keinsen. ich antwortete auf seine gegenfrage mit: "denke schon, hab ja nen positiven erwartungswert." wenn ich allerdings wirklich vor der wahl stehen würde, wüsste ich nicht ob ich den gamble eingehen würde.
      Wie siehts aus wenn 1,2,3,4 = 2mio, 5 = 0 (EV: 1,6mio) ?

      würdet ihr die falsche entscheidung treffen aus respekt vor der kohle?

      würde mich einfach mal so interessieren ;)

      cheers
  • 34 Antworten
    • 1
    • 2