Laptop < 900€

    • lCapEveryCrap
      lCapEveryCrap
      Bronze
      Dabei seit: 29.05.2007 Beiträge: 19
      Ja wäre cool wenn die leute die sich damit aus kennen
      mir ein paar tipps geben könnten wie ich an nen preis
      günstigen laptop komme

      er sollte haben/können:
      wlan
      17"
      bluetooth wäre nice
      und man sollte mit ihm halt auch gut cs oder ähnliches spielen können
      und natürlich pokern -_- aber halt keine resourcen fressenden egoshooter
      halt nur gut pokern mit pt und pa 9 tabling + cs und sc : x
      und man sollte nen 2. monitor anschließen können wäre auch
      interessant zu wissen was man da für ne schnittstelle brauch

      wäre sehr nice wenn mir jemand helfen könnte hab nich so den plan davon 8(
      wie viel ram/ghz/graka brauch man denn allgemein für cs/sc/pokern
      überhaupt so durchschnittlich?

      btw. is das überhaupt alles möglich in der preisklasse?^
  • 16 Antworten
    • HoRRoR
      HoRRoR
      Black
      Dabei seit: 11.02.2005 Beiträge: 10.667
      guck dir den thread an für < 800€ und änder nur die monitor größe ;)
    • lCapEveryCrap
      lCapEveryCrap
      Bronze
      Dabei seit: 29.05.2007 Beiträge: 19
      hm ja T_T

      und wie viel ram, GHz, graka bräuchte ich theoretisch damit counterstrike + poker 9 tabling mit pa+pt ruckelfrei läuft?

      hab nich so den plan davon
    • eplc
      eplc
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2005 Beiträge: 8.693
      So ungefähr jeder Laptop, der nicht gerade Subnotebook ist (sprich eine Displaygröße von gerade mal 13" oder weniger hat), sollte rein von der Leistung her beides locker packen. Genaue Werte kann ich dir da nicht nennen.
      Guck am besten, dass du zumindest 2GB RAM hast, der Prozessor wird auch entsprechend sein. Und für CS am besten ne schwache GraKa zumindest, könnte aber mittlerweile auch schon On-Board für reichen, ka.
    • HoRRoR
      HoRRoR
      Black
      Dabei seit: 11.02.2005 Beiträge: 10.667
      http://www.notebooksbilliger.de/product_info.php/acer_travelmate_7520g401g16mi_2048mb

      den werd ich mir morgen bestellen

      irgendwer einwände gegen den laptop?

      hat im prinzip alles was ich brauch, 2gb ram, 256MB graka, 4h akkulaufzeit, 17" und guten prozessor
      zudem noch 2jahre garantie, was auch nicht jeder laptop mehr hat ;)
    • DrAction
      DrAction
      Black
      Dabei seit: 18.11.2007 Beiträge: 4.336
      tu dir das nicht an nen acer zu kaufen

      go for ibm

      als student bis zu 33% rabatt (falls du studierst)
    • HoRRoR
      HoRRoR
      Black
      Dabei seit: 11.02.2005 Beiträge: 10.667
      und wo das? (ja bin student)

      und was issen gegen acer einzuwenden?
    • IronY
      IronY
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2006 Beiträge: 390
      Kann dir den hier empfehlen:
      http://www.notebooksbilliger.de/product_info.php/toshiba_satellite_a210103_

      hab mir vor ner Weile den Vorgänger mit 2x1,8ghz gekauft und bin absolut zufrieden. Mit der Graka kannste sogar noch neuere Games gut zocken, d.h. cs läuft auch top, genauso wie 9tabling mit pt+pa.

      Im Preis-/Leistungsverhältnis unschlagbar. (hier es zumindest damals bei meinem)

      /edit: ups gerade gesehn, dass du nen 17"er suchst :/
    • DrAction
      DrAction
      Black
      Dabei seit: 18.11.2007 Beiträge: 4.336
      Original von HoRRoR
      und wo das? (ja bin student)

      und was issen gegen acer einzuwenden?
      acer ist billiges zeug, gerade in der preisklasse ist es medion like
      vielleicht nach paar monaten, vllt schon beim kauf knarzt das gehäuse, irgendwann kannst du ihn einfach nicht mehr benutzen weil dies und jenes kaputt ist

      samsung ist solide, aber wie gesagt für mich kommt nur ein ibm (jetzt lenovo) in frage, zahlst zwar mehr, aber das hat seine gründe und die sind mehr als berechtigt
    • Phalanx
      Phalanx
      Bronze
      Dabei seit: 14.06.2006 Beiträge: 3.737
      Original von DrAction
      vielleicht nach paar monaten, vllt schon beim kauf knarzt das gehäuse, irgendwann kannst du ihn einfach nicht mehr benutzen weil dies und jenes kaputt ist
      dafür gibts ja die garantie :P
    • DrAction
      DrAction
      Black
      Dabei seit: 18.11.2007 Beiträge: 4.336
      Original von Phalanx
      Original von DrAction
      vielleicht nach paar monaten, vllt schon beim kauf knarzt das gehäuse, irgendwann kannst du ihn einfach nicht mehr benutzen weil dies und jenes kaputt ist
      dafür gibts ja die garantie :P
      nicht fürs knarzen und "abnutzung"

      ibm bietet außerdem 3 jahre garantie - bei qualität kann man sich sowas leisten.
      die dinger laufen auch in 10 jahren noch
    • Kraven
      Kraven
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2006 Beiträge: 5.319
      Original von HoRRoR
      und wo das? (ja bin student)

      und was issen gegen acer einzuwenden?

      jo, muss dir da auch von abraten!
      hab mit acer relativ schlechte erfahrungen gemacht.
      haben zwar nen spitzen-support, aber ich habe ihn in den 2 jahren deutlich zu oft in anspruch nehmen müssen.

      dazu kommt ne total miese verarbeitung...


      edit:

      für die preisklasse ist sicherlich samsung und toshiba zu empfehlen...
      ibm und sony findest du ja unter 1k€ fast nix. ;)
    • HoRRoR
      HoRRoR
      Black
      Dabei seit: 11.02.2005 Beiträge: 10.667
      naja ich wollt den eh nicht länger als 2 jahre usen ;)

      kauf mir halt lieber nen etwas günstigeren und dafür halt öfter einen, hatte ich ja nu auch so gemacht, meinen alten nu bei ebay reingesetzt und nu wieder nen neuen ;)
    • HoRRoR
      HoRRoR
      Black
      Dabei seit: 11.02.2005 Beiträge: 10.667
      urghs haste die pics alle mit ner richtig schlechten handy cam gemacht? ;)
    • Kraven
      Kraven
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2006 Beiträge: 5.319
      Original von HoRRoR
      urghs haste die pics alle mit ner richtig schlechten handy cam gemacht? ;)
      welche pics?
    • VitaminB5
      VitaminB5
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2007 Beiträge: 227
      Original von DrAction
      Original von HoRRoR
      und wo das? (ja bin student)

      und was issen gegen acer einzuwenden?
      acer ist billiges zeug, gerade in der preisklasse ist es medion like
      vielleicht nach paar monaten, vllt schon beim kauf knarzt das gehäuse, irgendwann kannst du ihn einfach nicht mehr benutzen weil dies und jenes kaputt ist

      samsung ist solide, aber wie gesagt für mich kommt nur ein ibm (jetzt lenovo) in frage, zahlst zwar mehr, aber das hat seine gründe und die sind mehr als berechtigt
      Medion hat mit dem letzten Notebook sehr gut abgeschnitten. In der gleichen Preisklasse lagen Notebookgrößen wie Samsung, Acer, Asus hinter Medion. Nicht alles was billig ist, ist auch schlecht. Medion baut teilweise sehr gute Produkte zusammen.
    • DrAction
      DrAction
      Black
      Dabei seit: 18.11.2007 Beiträge: 4.336
      Original von VitaminB5
      Original von DrAction
      Original von HoRRoR
      und wo das? (ja bin student)

      und was issen gegen acer einzuwenden?
      acer ist billiges zeug, gerade in der preisklasse ist es medion like
      vielleicht nach paar monaten, vllt schon beim kauf knarzt das gehäuse, irgendwann kannst du ihn einfach nicht mehr benutzen weil dies und jenes kaputt ist

      samsung ist solide, aber wie gesagt für mich kommt nur ein ibm (jetzt lenovo) in frage, zahlst zwar mehr, aber das hat seine gründe und die sind mehr als berechtigt
      Medion hat mit dem letzten Notebook sehr gut abgeschnitten. In der gleichen Preisklasse lagen Notebookgrößen wie Samsung, Acer, Asus hinter Medion. Nicht alles was billig ist, ist auch schlecht. Medion baut teilweise sehr gute Produkte zusammen.
      im Gegenteil zu Desktop Systemen ist bei Notebooks das Gehäuse mit unter das Wichtigste!
      Ich kann verstehen wenn sich der normalo ein nen Gericom / Medion Desktop zu kaufen, aber ein Notebook von dort kommt mir nicht ins Haus!

      Marken, die man tunlichst meiden soll:
      Gericom
      Medion
      NoName von denen man noch nie was gehört hat...
      Chilligreen
      Targa