[Video] 16er sngs auf stars 4 tabling

    • miniskiller
      miniskiller
      Bronze
      Dabei seit: 05.11.2007 Beiträge: 766
      Hello hab schon ein video gmacht damals noch die 6,50er auf stars...
      Ich mach grad nen shot auf die 16er und es läuft nicht schlecht bank roll is zwar noch nicht so weit also 30 buyins buy ins hätte ich fast aber ich denke man sollte mit mindesten 50 buy ins spielen überhaupt bei den turbos

      dauer ~ 30 min

      hoffe auf viel kritik positiv sowie negativ!

      klick

      Viel spaß
  • 6 Antworten
    • bibersuperstar
      bibersuperstar
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2007 Beiträge: 15.235
      huhu, werds mir auf jedenfall anschauen und meinen senf dazu geben, aber nu muss ich erstmal in die uni ;(
    • HeinekenMD
      HeinekenMD
      Bronze
      Dabei seit: 27.02.2007 Beiträge: 2.942
      Original von bibersuperstar
      huhu, werds mir auf jedenfall anschauen und meinen senf dazu geben, aber nu muss ich erstmal in die uni ;(
      #2
    • bibersuperstar
      bibersuperstar
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2007 Beiträge: 15.235
      Habs 2mal 5h lang bei megaupload zu dln, dann hats schließlich geklappt und nu is das file corrupt X(
      Nomma werd ichs dort net dln, es sei denn du hast vor es nomma auf rapid zu uppen.
    • HeinekenMD
      HeinekenMD
      Bronze
      Dabei seit: 27.02.2007 Beiträge: 2.942
      hey, find dein spiel im großen und ganzen eigentlich sehr gut, trotzdem sind mir einige sachen aufgefallen, die ich anders gespielt hätte:

      erstmal vorneweg: würde da mit den 50 buy-ins für die 6,50er erstmal die finger von den 16ern lassen, das sind gerade einmal 20 buy-ins...ziemlich riskant wie ich finde...

      zweitens vorneweg: ich wähle meine raisegrößen bei höheren blinds anders... bei 50/100 reicht es eigentlich, wenn du 250 oder 275 raist, bei 75/150 sollten 375 genügen und bei 100/200 sind 500 definitiv ausreichend, das hält den pot etwas kleiner und ist somit auch vorteilhafter bei contibet usw...

      12:25 or: da push ich A9 mit 12bb an der bubble, weil du vor allem gegen die beiden blinds riesig fold-equity hast... da auf 600 zu raisen is irgendwie nicht optimal...

      12:45 or: mit K8 kannste den push dort an der bubble nie callen, weder auf den 6,50ern noch auf den 16ern...du bist hier gegen jedes A hinten...für mich ganz klarer fold sollte der sb hier pushen...

      17:40 or: du completest dort aus dem sb...da würde ich einfach any flop minbetten und versuchen den pot mitzunehmen...

      20:40 ul: A9 auf dem board da gegen zwei gegner zu pushen...ich weiss nicht...ich hätte da behind gecheckt und dann am turn weitergeschaut...

      23:05 ol: Q8 ist im HU ein easy push, aber das hast du bestimmt einfach übersehen...

      27:00 K8 wäre dort 1st in ein easy push, weil du wieder riesen fold-equity gegen die beiden blinds hast...du hast aber von vornherein schon auf fold geklickt...

      okay, mehr ist mir erstmal niht aufgefallen...
    • BADMINTON
      BADMINTON
      Bronze
      Dabei seit: 16.11.2007 Beiträge: 146
      der letzte push mit Q8 war unnötig. ich würde hier weniger als 20% pushen da der shorty nahezu blind all in ist. du push Q8o, aber Q8s oder QTo wäre es laut ICM +EV. aber wie gesagt der eine ist so short....

      32,1%, 22+ Ax+ K6s+ KTo+ Q8s+ QTo+ J8s+ JTo T7s+ 97s+ 87s 76s
    • YoungBuck311
      YoungBuck311
      Bronze
      Dabei seit: 13.05.2007 Beiträge: 4.049
      Wann beginnt bei dir Push or Fold? :D

      Mit AK 16bb push
      mit AA bei 10bb, raise 3bb

      thats to obv.

      wobei da wohl eh niemand drauf achtet auf low limits - mid limits.

      Video ist ganz nett sonst. nice Dialekt^^

      mfg