sehr guter Start in SSS

  • 6 Antworten
    • JERK
      JERK
      Global
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 998

      hier hab das mal für dich geändert du darfst den Link nicht nur oben aus der adress leiste kopieren. sondern mußt unten auf get links klicken und bei verschiedenes entweder "Direktlink Image" oder "Direktlink Thumbnail" kopieren dann wird das bild auch direkt angezeigt.

      Die Werte sehen gut aus ist aber bei der Samplesize noch varianz.
      Ist bei den saw flop Werten die freplays ausm BB dabei sonst wären sie nähmlich viel zu hoch fürn SSSS?

      gruß zurück
    • sleeper1979
      sleeper1979
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 08.06.2007 Beiträge: 6.505
      Ich meine, das Freeplays nicht dazu zählen und dann ist der Wert wirklich
      sehr hoch. Scheinst also sehr viele Hände außerhalb des SHC zu spielen.

      Hast Du direkt auf NL25 angefangen ?? Mit den 50$ Startkapital sind
      das gerade mal 10 Stacks und das wäre dann schon sehr riskant.
      Es kann durchaus mal 10 Stacks nach unten gehen und dann wärst Du
      relativ schnell broke.
    • sNeijdaN
      sNeijdaN
      Bronze
      Dabei seit: 16.09.2007 Beiträge: 921
      Der Wrt BB/100 wird sich wohl mit den nächsten 10K-50K Händen langsam an 3-4 BB/100 anpassen.
      Ich hatte nach 1000 Händen auch noch >18BB/100 und nach 3000 sinds schon nur noch 14BB/100 und ich gehe mal davon aus, dass es immer weniger wird und sich letzendlich zwischen 1bb/100 und 5bb/100 einpendelt, wobei ich mit 100k Händen und 2bb/100 schon zufrieden wäre
    • kappos
      kappos
      Bronze
      Dabei seit: 02.12.2007 Beiträge: 126
      Du hast recht ich hab nicht gleich auf dem Limit angefangen.
      Ausserdem hab ich die 50$ auf Mansion bekommen und die stats beziehen sich auf Party Poker dort hatte ich allerdings leider leider schon nen account.
      Aber habe dort mit 30$ angefangen und jetzt ne BR von 200$.
      Ihr habt recht ich spiel ein wenig mehr als es in sss angegeben ist. Wobei ich mich ziemlich dem Tisch anpasse... Habe festgestellt das es sehr sehr loose Spieler auf dem Limit gibt und da bist du mit AJs in early position gut dran. Dazu kommt noch das ich wenn ich nen Pot geholt habe nicht gleich vom Tisch aufstehe und dann werden auch niedrige Pockets und mittlere suited connectors gespielt.
      Aber wie gesagt bis jetzt ganz erfolgreich ich hoffe das bleibt so
      Gruß
    • Dominik1985
      Dominik1985
      Bronze
      Dabei seit: 04.09.2006 Beiträge: 1.489
      Original von kappos
      Aber wie gesagt bis jetzt ganz erfolgreich ich hoffe das bleibt so
      Das wird garantiert nicht so bleiben. AJ aus early ist und bleibt einfach Müll...genauso wie mittlere sc und meistens auch kleine Pockets.
      Mit pockets callst du auf setvalue und die richtigen odds dafür kriegst du, wenn überhaupt, als SSSS nur in late oder im sb. Kleine Pockets zu spielen wird erst ab 3-4 Limpern +EV
    • JERK
      JERK
      Global
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 998
      Original von kappos
      Habe festgestellt das es sehr sehr loose Spieler auf dem Limit gibt und da bist du mit AJs in early position gut dran. Dazu kommt noch das ich wenn ich nen Pot geholt habe nicht gleich vom Tisch aufstehe und dann werden auch niedrige Pockets und mittlere suited connectors gespielt.
      Aber wie gesagt bis jetzt ganz erfolgreich ich hoffe das bleibt so
      Gruß
      Wenn ein TIsch loose ist soll man aber tight spielen und AJ aus early ist viel zu loose du wirst bei dieser Hand viel zu oft dominiert und das ganze auch noch oop spielen ist als Anfänger(ohne postflopskills) reiner selbst mord. wenn du mehr hände spielen willst spiel BSS die nötige Bankroll für die mikros soltest du durch deinen Upswing eigentlich haben.

      Und das du nicht gleich vom Tisch aufstehst finde ich auch nicht in ordnung. Die SSS läßt sich am besten mit 15-17BB spielen. und das spielen mit midstack wird einen bei PS.de nicht beigebracht und bringt auch wenig man sollte dann schon genug chips haben um sie den Gegner, mit einem Monster, alle wegnehmen zukönnen. ;) les dir am besten noch mal den Artikel durch http://www.pokerstrategy.com/de/strategy/no-limit/614/
      wenn du nur aus langeweile mehr karten spielst als im SHC stehen öfne dir mehr Tische. steigere die zahl langsam bis du die für dich optimale anzahl gefunden hast. so hab ich mir das spielen von schlechten Assen und kleinen pockets abgewöhnt wenn man 12 Tische spielt kommt man gar nicht mehr auf die Idee sowas zu spielen.