Call Pre-Flop wg. Set-Value

    • Moncki
      Moncki
      Bronze
      Dabei seit: 23.10.2005 Beiträge: 403
      Hallo,

      ich habe gerade versucht mich mit diesem Thema auseinander zu setzen. Ich komme aber leider nicht so dahinter.
      Bin leider nur Bronze derzeit, weil ich auf Stars spiele und dort die NL SH-Tische beherrsche :D , dafür aber leider keine Punkte bei ps.de bekomme X( .
      Kann deswegen keinen weiteren Content nutzen, ändert sich aber hoffentlich bald...




      Mir ist soweit klar, dass ich nur callen kann, wenn alle meine Gegner das 15-fache der Erhöhung haben um das profitabel callen zu können.

        - Reicht es, wenn ich nur den Aggrosor calle, oder müssen dessen Erhöhung auch mindestens Einer oder Zwei mitgegangen sein??

        - Kann mir vllt jemand die Mathematik dahinter erklären???


      Vielen Dank schon mal für eure Hilfe....

      Gruß
  • 3 Antworten
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Die Call15 Regel wurde auf Call20 erweitert.
      Bei der Call15 Regel musste man den Gegner jedes 2. Set das man trifft in etwa stacken und das ist oft fern aller Realität.

      Die Wahrscheinlichkeit ein Set zu treffen liegt bei 7.5:1 -> Du triffst von 8.5 Versuchen 1x ein Set und 7.5 mal nicht. Um alleine deinen Preflopcall wieder reinzuholen musst du 7.5x*den zu callenenden Betrag gewinnen mit jedem Call.
    • Moncki
      Moncki
      Bronze
      Dabei seit: 23.10.2005 Beiträge: 403
      Vielen dank für diese erste antwort, ghostmaster.


      die wahrscheinlichkeit ein Set zu treffen ist mir klar.

      hab zwar keine grosse sample size, aber in meinen knapp 15000 händen lässt sich erkennen, dass ich sehr selten so gut ausbezahlt werde. Vor allem SH!!
      Dort vor allem wenn ich am Flop HU bin und der Pot ja noch nicht so rießig groß ist.

      Sprich, ich calle auch einen einzigen Pre-Flop-Raiser (keiner ist eingestiegen) und spekuliere auf meine IP-Odds.


      Was mach ich wenn hinter mir ein 3-bet folgt???
    • PommesPapst
      PommesPapst
      Bronze
      Dabei seit: 25.10.2007 Beiträge: 11.609
      das kommt drauf an, wie deep ihr seid und wie aggressiv der 3better ist. je aggressiver, desto höher sind deine implied odds und die chancen, ihn zu stacken, also würde sich der call gegen einen weaken spieler nicht besonders lohnen, gegen einen LAG oder TAG jedoch schon.