Wie spielt ihr loose SH Tische?

    • LudwigB
      LudwigB
      Bronze
      Dabei seit: 30.10.2007 Beiträge: 515
      Morgen zusammen.

      Ich spiele seit einiger Zeit 10c/20c SH mit bislang deutlich positiver Bilanz. Hin und wieder gerate ich allerdings an sehr loose Tische.

      Wenn ich openraise steigen hinter mir oft noch 3 Leute ein und die Blinds completen, bzw. coldcallen fast alles. Ich habe hier große Schwierigkeiten Leute auf Handranges zu setzen und laufe ständig gegen unmögliche Kartenkombinationen an, die mich weglucken oder der BB hatte dann doch das Overpair.

      Fold equity ist random, d.h. mal steigen am Flop 4 Leute aus, mal reraise Cap mit low pair oder sowas. Protection finde ich verliert hier etwas an Wert, da ich den Eindruck habe, daß gerade wenn ich Action mache die Leute erst recht Gas geben. Habe mir einige Male gute Karten wirklich dick ausbezahlen lassen, laufe aber sehr oft in Situationen, wo ich nicht richtig weiter weiß. Vor allem wird ständig in mich reingedonkt und ich weiß nicht ob ich nur mit Overcards oder one pair mir die Initiative zurückerkämpfen soll.

      Ich selbst neige dazu auf solchen Tischen tighter zu werden und das ORC schonmal zu übergehen.

      Wie spielt Ihr solche Tische (vermute mal sowas gibt es auch auf anderen Levels)? Streng nach ORC und Strategy guides, oder passt Ihr Euer Spiel entsprechend an, und wenn wie?

      Vielen Dank schonmal
  • 9 Antworten
    • MatthiasM
      MatthiasM
      Bronze
      Dabei seit: 02.11.2007 Beiträge: 350
      same problem at 0.05/0.1 full ring auf Titan, aber leider keine Lösung

      -> #push
    • phizza
      phizza
      Black
      Dabei seit: 03.10.2006 Beiträge: 3.015
      looser 3-betten/cappen, dafür tighter openraisen.
    • fritzIII
      fritzIII
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2006 Beiträge: 1.378
      Zumem Preflop nach 2 Limpern gerne mal kleine Pokets und Suited Connectors Overlimpen
      + Postflop nur Value und Protectionplay, dafür keinen Move, machen, der auf Foldequity beruht.
    • Kilinho
      Kilinho
      Bronze
      Dabei seit: 04.07.2007 Beiträge: 774
      soll man auch looser werden?

      ich hab heute 400 Hände .25/.50 SH gespielt und ich hatte 0% foldet SB to steal - weil es einfach keine Steals gab, bzw. einfach NIE alle Leute bis zum Buton gefoldet haben

      die meisten Leute haben Preflopraise werte von unter 5 - da ist ja quasi schon wie ne Pre-Flop 3-bet wenn einer raised, oder?

      und wie geh ich mit relativ marginalen Händen die ich nach ORC raisen würde um? Limp ich die dann? (z.B. QJ, JT oder ähnliches)

      naja ich werd mal nen paar k Hände spielen mit verschiedenen Taktiken und dann mal schauen was am sinnvollsten ist
    • fritzIII
      fritzIII
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2006 Beiträge: 1.378
      First In würde ich weiterhin ORC Hände auch Openraisen, da man gegen random Hands nach einem einfach noch eine gute Equity hat. Wenn du mehr als 2 caller bekommst, musst du ja keine Contibet machen, sondern einfach nach Odds & Outs spielen.
      Ansonsten nach vielen Limpern Suited Connectors und Pocketpairs einfach Overlimpen. Nach einem Raise und 2 callern kannst du auch Pockets cold callen.
    • LudwigB
      LudwigB
      Bronze
      Dabei seit: 30.10.2007 Beiträge: 515
      Danke schonmal an alle, einige nützliche Tips dabei. Nach einigen k SH Händen bin ich nochmal kurzfristig auf FR umgestiegen und stelle fest, daß mein Post-flop Spiel viel sicherer geworden ist. Mal schauen wieviel Bouns ich bis Neujahr noch clearen kann :-) .
    • DasHaendchen
      DasHaendchen
      Bronze
      Dabei seit: 28.11.2006 Beiträge: 1.150
      Hallo LudwigB,

      auf welcher Seite spielst du denn .1/.2 SH?
      Interssiert mich wegen der Bonus clearen Geschichte, also welchen Bonus du nutzt und in welchem Zeitraum der auf deinem Limit zu clearen ist.

      Danke,
      Das Händchen. =)
    • LudwigB
      LudwigB
      Bronze
      Dabei seit: 30.10.2007 Beiträge: 515
      Ich spiele auf Titan, wobei da mein Account Name offenbar schon vergeben war, daher benutze ich da einen anderen. Ich bekomme für alle 35$ Rake 10$ gutgeschrieben bis insgesamt 100$ durch den PS Startbonus. Habe ich jetzt schon 3 mal bekommen in 6 Wochen. Bin soeben von 10/20 SH auf 25/50 Fullring umgestiegen. Passt von meiner Bankroll her jetzt.

      Für den 100$ Bonus gibt es soweit ich weiß keine Zeitbegrenzung.

      Ach ja, und bei Titan bekommst du für alle 1000 Titan Points 1$ Bonus. Wie man Punkte bekommt ist allerdings etwas ominös, daher kann man hier kein echtes Rakeback für ausrechnen. Zum Beispiel: Du foldest Deine Hand und warst nicht im Blind....wenn der Pot größer 5$ wird bekommst Du einen Punkt. Wenn Du den Pot gewinnst, oder nur eingezahlt hast auch 1 Punkt. D.h. jeder Spieler dem gedealt wurde bekommt Punkte. Ist eher marginal aber wenn man in höhere VIP Kategorien kommt sammelt man Punkte etwas schneller.

      Gruß
    • fritzIII
      fritzIII
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2006 Beiträge: 1.378
      Original von LudwigB
      Ach ja, und bei Titan bekommst du für alle 1000 Titan Points 1$ Bonus. Wie man Punkte bekommt ist allerdings etwas ominös, daher kann man hier kein echtes Rakeback für ausrechnen. Zum Beispiel: Du foldest Deine Hand und warst nicht im Blind....wenn der Pot größer 5$ wird bekommst Du einen Punkt. Wenn Du den Pot gewinnst, oder nur eingezahlt hast auch 1 Punkt. D.h. jeder Spieler dem gedealt wurde bekommt Punkte. Ist eher marginal aber wenn man in höhere VIP Kategorien kommt sammelt man Punkte etwas schneller.
      Gruß
      So werden Bonuspunkte auf fast allen Seiten verteilt. Auch dein Rake, den du produzierst für den Bonus errechnet sich so.
      Dein Rake ist immer = [Rake der produziert wurde]/[Anzahl der Leute, die Karten bekommen haben]