AK bzw QQ preflop autobroke?

    • Natze
      Natze
      Bronze
      Dabei seit: 21.08.2006 Beiträge: 1.005
      Das Thema ist nicht ganz neu, finde mich aber in letzter Zeit häufiger in Situationen wieder, in denen ich mir nicht sicher bin, wie ich mit den Händen umgehen soll. In diesen beiden Artikeln hab ich dazu keine Antwort gefunden:
      http://www.pokerstrategy.com/de/strategy/weekly-no-limit/473/#h1_2
      http://www.pokerstrategy.com/de/strategy/weekly-no-limit/597/1/

      Fall1:
      UTG raises, Hero (SB) 3bets, UTG 4bets. Wann pusht ihr mit AK und QQ für 100BB (kann man hier wohl als gleichwertig betrachten)?

      UTG ist:
      [ ] 15/12
      [ ] 19/16
      [ ] 22/19
      Bei looseren Stats ist das wohl ein auto-push. Bei tighteren Stats ein auto-fold.

      Fall2:
      analog -> SB=CO

      [ ] 15/12
      [ ] 19/16
      [ ] 22/19


      Betrachtet ihr es, wenn ihr in Aces oder Kings lauft ähnlich wie in der Situation mit Kings gegen Aces broke zu gehen (damit mein ich: pech, isn flip, weil ihm das auch passieren würde in meiner Situation)?

      Mal was zur EV-Berechnung:
      Bei folgenden raise-sizes (raise 3.5BB, 3bet 13BB, 4bet 31BB) bekommt man für 100BB Stacks 1:1.3 pot odds (87:114) und braucht mindestens 43,3% equity.
      Gegen eine Range von QQ+, AK hat man ja bekanntlich ca 40% Equity und er müsste in 22% der fälle 4bet-bluffen und auf den push folden. Wohl etwas unrealistisch.

      Also, wie geht ihr damit um?
  • 2 Antworten
    • noxx
      noxx
      Bronze
      Dabei seit: 02.03.2006 Beiträge: 1.238
      es kommt nicht nur darauf an wie die stats des Gegners sind, auch auf deine eigene Spielweise und dein Image von den letzten orbits!
      Als std 18/15 Tag kannste so UTG vs UTG+1 4bet action wohl easy folden und dich auf BU vs Blind action beschränken! Wenn du genug Trash 4bet bluffst und/oder so lustige Axs 4betshoves durchziehst, iss ja wohl klar dass man dann auch mit AK autobroke geht
    • DestructOne
      DestructOne
      Bronze
      Dabei seit: 25.05.2006 Beiträge: 2.049
      Original von noxx
      es kommt nicht nur darauf an wie die stats des Gegners sind, auch auf deine eigene Spielweise und dein Image von den letzten orbits!
      Als std 18/15 Tag kannste so UTG vs UTG+1 4bet action wohl easy folden und dich auf BU vs Blind action beschränken! Wenn du genug Trash 4bet bluffst und/oder so lustige Axs 4betshoves durchziehst, iss ja wohl klar dass man dann auch mit AK autobroke geht
      #2