2. Pokerstrategie?

    • Kaelas
      Kaelas
      Bronze
      Dabei seit: 28.10.2007 Beiträge: 1.673
      Ok..das Thema mag etwas ungeschickt gewählt sein, aber ich wusste nicht was ich sonst schreiben sollte ^^

      wie so einige hab ich das problem, dass man NL25 meistens nur abends profitabel ist - mittags ist einfach zu wenig los.

      Ich überlege nun für nachmittags, wenn man nun doch lust hat zu pokern - ist es eine gute Idee SnG zu trainieren?

      Also was ich vorhabe..ich kriege durch das TaF-Programm bald die ersten 50$ - und hatte vor damit eine art 2. bankroll für SnGs aufzubauen - haltet ihr das für eine gute idee oder würdet ihr eine andere Strategie "nebenbei" spielen? (BSS?)
  • 25 Antworten
    • nervermore
      nervermore
      Black
      Dabei seit: 13.01.2007 Beiträge: 9.471
      lern pokern
    • barthelli
      barthelli
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2007 Beiträge: 3.879
      wie, mittags ist zu wenig los? Keine Tische? Wo spielst?
    • BC82
      BC82
      Bronze
      Dabei seit: 14.07.2006 Beiträge: 957
      Wo spielste denn?
      NL25 is doch eigentlich immer irgendwo was los, auch profitabel spielbar.
      Zweit Bankroll für Sng kann man ja machen, aber ich würde mich eher auf eine Sache richtig konzentrieren als zwei Sachen so halb zu machen.

      Wenn dir bei einem Anbieter zu bestimmten Zeiten zu wenig Betrieb ist, kannste dir ja noch nen anderen suchen und da spielen, wo genug los ist.
    • Kaelas
      Kaelas
      Bronze
      Dabei seit: 28.10.2007 Beiträge: 1.673
      Ich spiele zur Zeit bei PP - sicher ist da Mittags was los..ist nur etwas..naja deprimierend, da die Tische im Vergleich zu den Abendstunden recht tight sind und es mir in den letzten Tagen durchaus diverse Male passiert ist, dass ich in dem Zeitraum den Gewinn des Vorabends sofort wieder verspielt zu haben (ohne das dabei größere Spielfehler aufgetreten wären)

      was ich mir überlegt hatte..das Geld welches ich bisher erspielt hatte, weiterhin für die SSS zu nutzen und das auch hauptsächlich zu spielen

      ich kriege hatte jetzt allerdings noch 50$ aus dem TaF-Programm erhalten und mir eben überlegt mir damit so eine Art "zweites Standbein" aufzubauen - auf die SnGs bin ich letztendlich gekommen, da man in den ersten beiden Phasen ja durchaus ähnlich zur SSS spielt - die große Änderung wäre also das ICM - oder doch einfach Augen zu und durch mit SSS am Nachmittag? (Verdirbt einem nur irgendwie zur Zeit die Laune)

      Original von nervermore
      lern pokern
      halt die klappe oder äußer dich vernünftig
    • Binda
      Binda
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 14.09.2007 Beiträge: 2.205
      Hi!

      Is irgendwie lustig, denn mir gehts zurzeit genau anders rum!

      Ich erspiel mir über den Tag weg im 2-3 stacks und abends hau ich wieder 4 stacks raus!

      Ich bekomm dann immer 1-2 bad beats durch sehr schlechte spieler und damit kann ich irgendwie nicht umgehen und werde selbst etwas looser, wodurch ich dann noch immer ca. 2 coinflips verliere und frustriert aufhöre!

      Also vielleicht kannst mir du ja die "Abendstrategie" erklären!!
    • Kaelas
      Kaelas
      Bronze
      Dabei seit: 28.10.2007 Beiträge: 1.673
      Können uns da ja mal gegenseitig ratschläge geben - meld dich doch einfach mal im ICQ (104829625)
    • Binda
      Binda
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 14.09.2007 Beiträge: 2.205
      ICQ hängt sich bei mir zurzeit leider immer auf, leg mir nach weihnachten nen neuen pc zu (Win 98 zurzeit lol).

      Aber ich denke, dass man tagsüber etwas looser spielen sollte (blindsteals etc.)!

      Das funktioniert tagsüber bestimmt besser als abends!
    • DocMuellfreak
      DocMuellfreak
      Bronze
      Dabei seit: 02.11.2006 Beiträge: 365
      Original von nervermore
      lern pokern
      halt die klappe oder äußer dich vernünftig
      Nanana. Nicht doch aggressiv werden. Er hat nicht ganz unrecht. Habe selber bis vor gar nicht so langer Zeit SSS gespielt und bin inzwischen umgestiegen. Und ich musste zu meinem Erstaunen feststellen, dass die SSS wirklich nur bedingt Pokern bedeutet. Man schiebt preflop oder am Flop seinen Stack in die Mitte und hofft auf das Beste. Die wirklich schwieriger zu spielenden, aber auch profitablen Strassen Turn und River kannst dugar nicht mehr ausnutzen und meiner Meinung nach machen die grade das Pokern aus.
      Mein Tipp: Weg von der SSS und hin zum Pokern mit der BSS.
    • Kaelas
      Kaelas
      Bronze
      Dabei seit: 28.10.2007 Beiträge: 1.673
      Wenn man die Meinung sinnvoll begründet (du zeigst ja wie es geht) ist das ja auch vollkommen in Ordnung. Aber solche vollkommen unnötigen und dummen Kommentare gehen mir einfach auf den Wecker. Dann soll er gleich ruhig sein.
    • Jarostrategy
      Jarostrategy
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2007 Beiträge: 5.603
      Meiner Meinung sind die Limits auch alle tagsüber schlagbar. Muss man scih halt anpassen. Sind sie alle tight ---> Exploiten durch Steals.

      Greetings, Jaro ;)
    • xiangh
      xiangh
      Bronze
      Dabei seit: 19.06.2006 Beiträge: 35
      Ergeht mir komischerweise genau so!
      Nachts spiele ich mein "A-Game" und mache guten Gewinn und Nachmittags verspiele wieder meinen Gewinn obwohl ich immer noch "gut" spiele :(

      Anpassen ist ja schön und gut aber spiele NL10 und versuche mich noch an die "Anfänger" Strategie zu halten. . .
      Bin ja nächste Woche Silber, dann kann ich ja bissel "Advanced" spielen lernen.
    • Kaelas
      Kaelas
      Bronze
      Dabei seit: 28.10.2007 Beiträge: 1.673
      Hab mich jetzt entschieden erstmal nur bei SSS zu bleiben - sicher ist das nicht immer das interessanteste aber eigentlich mag ich es...

      Ein Großteil der Verluste kommt halt einfach von etwas Varianz..kann auch zufall sein, dass man 4-5 nachmittage verliert und abends immer gewinnt
    • xxxTiCaLxxx
      xxxTiCaLxxx
      Bronze
      Dabei seit: 28.06.2007 Beiträge: 1.973
      da muss ich auch mal meinen saft dazugeben,
      ich geb dir völlig recht, tagsüber kassier ich nur noch beats, trotz gleicher spielweise, hab das gefühl da sind alle ausgeschlafen und gut bei der sache, gefällt mir garnicht!! ;-)
      zocke NL25 nur noch abends und bin da immer recht gut dabei, kann sein,dass man mit BSS oder SH mehr rauszieht, auch an fun, aber hey:
      soll mir mal einer sagen, dass es keinen spaß macht seine bankroll wachsen zu sehen, und wenn es nur 2 oder 3 stacks pro session sind ( was ja auf NL25 schon 10-15$ sind ). ich finds gut, solange es läuft bleib ich dabei...
      greetz Mefzilla
    • karlo123
      karlo123
      Black
      Dabei seit: 25.06.2005 Beiträge: 10.193
      Also die Beats die ihr bekommst sind aber unabhängig von der Zeit in der ihr spielt. Ihr solltet nicht vergessen, dass viele derer die tagsüber gewinne machen hier das nciht schreiben ;)

      Wie auchgesagt es gibt notfalls mehrere Seiten die ichnutzen kann aber eigentlich ist auf zb pp, ftp oder stars auf nl 25 immer genug los. auch die anderen seiten sind eigentlich da nicht zu klein.
    • Egozocker
      Egozocker
      Bronze
      Dabei seit: 26.08.2006 Beiträge: 7.018
      wenn du nachmittags nur verlierst und abends nur gewinnst, dann spiel doch nur abends und geb dein Geld nachmittags aus, anstatt es zu verdaddeln.
    • Kaelas
      Kaelas
      Bronze
      Dabei seit: 28.10.2007 Beiträge: 1.673
      Original von Egozocker
      wenn du nachmittags nur verlierst und abends nur gewinnst, dann spiel doch nur abends und geb dein Geld nachmittags aus, anstatt es zu verdaddeln.
      Darum ging es ja..wenn ich eben nachmittags einfach doch pokern will, was ich dann tun sollte/spielen sollte - aber wie gesagt..ich bleibe jetzt erstmal bei SSS und spiele dann nachmittags etwas weniger tische und achte etwas mehr auf die Gegner
    • Dominik1985
      Dominik1985
      Bronze
      Dabei seit: 04.09.2006 Beiträge: 1.489
      Wenn du trotzdem spielen willst aber nicht so viel verzocken willst dann spiel doch Nachmittags einfach ein Limit tiefer... ;)
    • Jarostrategy
      Jarostrategy
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2007 Beiträge: 5.603
      Original von Dominik1985
      Wenn du trotzdem spielen willst aber nicht so viel verzocken willst dann spiel doch Nachmittags einfach ein Limit tiefer... ;)
      Und wenn ich abends mehr gewinnen will einfach ein Limit hoch ?( :D
    • Dominik1985
      Dominik1985
      Bronze
      Dabei seit: 04.09.2006 Beiträge: 1.489
      *grml*
      Aber ich werde deiner Frage mal auf den Grund gehen :D
    • 1
    • 2