Frage zum Strategie Artikel Tight Agressives Pre-Flop Spiel für Fortgeschrittene

    • Pulsi247
      Pulsi247
      Black
      Dabei seit: 24.10.2007 Beiträge: 1.833
      auf Seite 5 des Artikels heisst es zum Shorthanded Spiel:


      Cut Off und Button


      Analog zum Spiel an Full Ring Tischen wird man auch hier in Late Position deutlich looser in der Auswahl der Starthände. Nur noch wenige Gegner mit potentiell starken Hände sitzen hinter einem.

      Hände mit denen man gewöhnlich raist: AA-22, AK – A8 (suited oder unsuited), KQ – KT (suited oder unsuited), QJs – QTs, QJo, JTs.
      Hände mit denen man gewöhnlich callt / limpt: Suited Connectors bis 54s, Suited One Gappers bis 75s, Suited Two Gappers bis 96s. Natürlich nur, wenn die Implied Odds stimmen.
      heisst dieses fettgedruckte callt, dass ich mit diesen karten auch standard erhöhungen, von 4 bis 6 BB callen soll?
      oder sind damit nur limp calls, also das callen des 1BBs gemeint?
  • 1 Antwort