wie siehts eigentlich mit PPoints & MGR aus im bezug auf SNGs?

  • 4 Antworten
    • Korn
      Korn
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2005 Beiträge: 12.511
      Deine Fee zählt normal zum MGR.

      Und wie viele Points du bekommst steht auf der Webseite von PP, für SNGs gibt es afaik sogar sehr viele.
    • SeN
      SeN
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 600
      vielen dank für die schnelle antwort

      war nur ein bisschen verwundert weil das ppoints update mal wieder gelagt hatte...

      hab grade mal nachgeschaut, falls noch jemand zu faul gewesen sein sollte:
      1$ fee = 3 ppoints, 2-4$ = 6 ppoints, 5-8$ = 12 etc

      ist in der tat recht ordentlich für SnGs
    • dayero
      dayero
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2005 Beiträge: 1.723
      find ich ehrlich gesagt extrem wenig. zum vergleich: auf ps gibts pro dollar 5 fpp, also mindestens 1,5 mal so viel. zudem ist ein fpp etwa 5x soviel wert wie ein pp, so daß man insgesamt, je nachdem, welche sngs man spielt, etwa 10x soviel "punktwert" kriegt.

      einen direkten vergleich bietet der ipod: auf stars zahlt man knapp über 3000$ in tournament fees, um einen 4gb ipod zu bekommen. auf partypoker ist man für den 2gb ipod mindestens mit satten 16700$ dabei, meistens jedoch eher mit 20000-30000$!!
      jeweils als bronze bzw. blue member, wobei die vipstufen auf ps.com ja auch nochmal vorteilhafter sind.

      @korn

      für SNGs gibt es afaik sogar sehr viele.
      irgendwie haben deine kommentare zu allem, was partypoker betrifft, eine sehr geringe entropie. :rolleyes:
    • Lochfresser
      Lochfresser
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2006 Beiträge: 425
      20% fee für ein 6-USD Sng sollte auch mal hinterfragt werden, gruss