Zustellungsprobleme

    • duff
      duff
      Bronze
      Dabei seit: 01.05.2005 Beiträge: 620
      Hi, (hab kein passendes forum gefunden)

      vielleicht kann mir ja jemand von euch weiterhelfen, mit nützlichem wissen zu versandstandards usw.

      ich hab vor ein paar wochen einen monitor aus frankreich bekommen, der von einem pokercasino in auftrag gegeben wurde. die situation lässt sich ganz gut aus dem emailverkehr entnehmen:

      Hello Daniel,

      Please find below the tracking details for your order.

      We inform you that your order has just been dispatched :

      Quantity Description
      1 Syncmaster 204B (5 ms) TFT screen 20" - pivot

      To the following address :
      xxxxx
      Your order has been shipped with the following delivery number :
      xxxxx

      WARNING: For security reasons, our packages are sent under the name of
      FOTOVISTA. Remember to accept the package under this name from your
      carrier.


      so. daraufhin überprüfte ich mit der angegebenen delivery number den status des monitors bei ups.com. dort wurde mir angezeigt, dass das paket schon ausgeliefert wurde. und zwar an herr/frau farki, die das paket stellvertretend entgegengenommen haben sollen. nun wohnt hier allerdings niemand, der diesen namen trägt.. so rief ich beim support von UPS an, doch es ergab sich nichts, worauf ich eine weitere mail schrieb, sowohl ans casino (ps.com), als auch an UPS, wo ich mit sicherheit noch des öfteren anrufen werde (aus der mail ergibt sich das vorrausgehende gespräch).

      Sehr geehrte Damen und Herren,

      da mir auf meine erste Anfrage bei ihrem Supportdienst keine lösende Hilfestellung gegeben wurde, versuche ich im Folgenden die Sachlage deutlicher niederzulegen:
      Aus Sicherheitsgründen versendete ihr Auftraggeber PokerStars.com, das an mich adressierte Paket, unter dem Namen Fotovista.
      Aus Verwunderung über den Verbleib meiner Sendung überprüfte ich per Statusabfrage den momentanen Standort des Pakets. Ich musste mit Erstaunen feststellen, dass es bereits zugestellt wurde. Das sich darstellende Problem ist nun, dass das Paket von einem/r gewissen Herr/Frau Farki entgegengenommen wurde, die allerdings nicht hier wohnt!?

      Ich hoffe sehr, dass sie mir weiterhelfen können.

      mit freundlichem Gruß,
      Daniel xxxxx



      ich hoffe mal ihr habt ein paar ratschläge parat.

      vielen dank schonmal!


      hier noch die ups daten der statusabfrage:
      Status:
      Zugestellt

      Zugestellt am: 21.06.2006 12:04
      Unterschrieben von: FARKI
      Ort: WOHNUNG
      Ausgehändigt an
      Versandt bzw. in: DORTMUND, DE
      Rechnung gestellt am: 20.06.2006
      Kontrollnummer: xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
      Serviceoption: EXPRESS SAVER
      Gewicht: 9,30 kg
  • 16 Antworten
    • olli13
      olli13
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 1.012
      Fehler liegt eindeutig bei UPS. Sie sollten das Paket nur an "Fotovista" abgeben. Haben das aber nicht gemacht.
      Anwalt einschalten oä und dann von UPS Ersatz (Sach- oder Geldleistung) fordern.
    • Schalle
      Schalle
      Bronze
      Dabei seit: 08.05.2005 Beiträge: 1.332
      Original von olli13
      Fehler liegt eindeutig bei UPS. Sie sollten das Paket nur an "Fotovista" abgeben. Haben das aber nicht gemacht.
      Anwalt einschalten oä und dann von UPS Ersatz (Sach- oder Geldleistung) fordern.
      Du verstehst das falsch , das Paket wurde unter dem name Fotovista versendet , nicht der empfänger ist Fotovista


      @duff
      Was genau hat den UPS gesagt als du da angerufen hattest ?
    • aldituete
      aldituete
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2006 Beiträge: 41
      was herrn/frau farki angeht, so kannst du versuchen, beim einwohnermeldeamt zu erfragen, ob eine person solchen namens in deiner stadt gemeldet ist. ich hatte mal ein probelm bzgl. eines unseriösen ebay-kunden, den ich auf diesem wege aufspüren konnte. wenn du denen dein problem auf nette art und weise schilderst, geben sie dir vielleicht auch auskunft. so ließe sich zumindest klären, ob diese person unter diesem namen überhaupt existiert.
    • duff
      duff
      Bronze
      Dabei seit: 01.05.2005 Beiträge: 620
      die werte dame am telefon sagte mir folgendes, als ich ihr die situation erklärte, dass hier niemand mit dem namen FARKI wohne:

      "hat es vielleicht einer ihrer angestellten entgegengenommen?"

      darauf fragte ich verdutzt, wie sie darauf käme, dass ich angestellte hätte..

      "ja das paket wurde von der firma fotovista an die firma pokerstars mit sitz in dortmund versendet."

      -.-

      darauf sagte ich: aha, cu
    • kassenpatient
      kassenpatient
      Bronze
      Dabei seit: 28.02.2005 Beiträge: 383
      UPS darf das Paket an keinen Dritten ausliefern. Ich hatte damals auch auf einen Monitor gewartet und einen Nachbar gebeten, dass Paket anzunehmen. Das durfe der UPS-Fahrer allerdings nicht! So kam es einen Tag später. Das wurde mir auch von UPS telefonisch bestätigt, weil ich schon einen Hals hatte, dass die so unflexibel waren. ;-)

      Wende dich direkt an UPS, die sollen das klären. Die haben auch einen guten Support.

      Viel Erfolg,
      Kassenpatient
    • duff
      duff
      Bronze
      Dabei seit: 01.05.2005 Beiträge: 620
      wahnsinn. ich blick nicht durch :(
    • olli13
      olli13
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 1.012
      Gut, verstehe. Fotovista schickt an Pokerstars.
      Das Problem ist dann wohl jetzt, dass die Empfänger Adresse Firma Pokerstars nicht eindeutig war, so dass auch jemand anderes das Paket annehmen konnte.
    • duff
      duff
      Bronze
      Dabei seit: 01.05.2005 Beiträge: 620
      richtig. ich habe eben nocheinmal mit dem ups support telefoniert, wo mir gesagt wurde, dass mein name dort garnicht auftaucht.

      es wurde von frankreich aus, von der firma fotovista an pokerstars.com fpp store UK geschickt, mit sitz in dortmund(und meiner adresse).

      soviel dazu. also kann es jeder xbeliebige idiot annehmen. super.

      tja mal im haus alles durchklingeln. auch wenn hier niemand wohnt, der so heisst.
    • Schalle
      Schalle
      Bronze
      Dabei seit: 08.05.2005 Beiträge: 1.332
      Erstmal eine tolle Aktion von Pokerstars anstatt deinem Namen ihren Namen auf deine Adresse anzugeben.

      Aber das mit dem aushändigen an dritte stimmt bei UPS. Die dürfen nur nach Aufforderung von dir das jemand anderen geben (musste so extra wisch ausfüllen für).

      Also wenn die Suche im Haus nichts ergibt würde ich UPS zusammenscheissen :) Und erst recht Pokerstars mal eine nette Mail schreiben wie bescheuert die addressieren
    • ChrisHustler
      ChrisHustler
      Global
      Dabei seit: 03.03.2006 Beiträge: 1.247
      also entweder haben Pokerstars oder die franzmänner das mit der Adresse versemmelt ?( Aber ups is ja auch geil "wenn ich die Firma nich finde dreh ich das paket dem erstbesten penner an der im haus rumsteht" :rolleyes:
    • duff
      duff
      Bronze
      Dabei seit: 01.05.2005 Beiträge: 620
      ich hab jetzt noch eine zweite mail an pokerstars geschickt, werde meinen hausrundgang gleich starten.. doch selbst wenn sich jemand findet, der den monitor entgegengenommen hat.. woher soll ich beweisen dass es MEINER IST? nirgends steht mein name drauf. LßCHERLICH.

      <Sheepkilla_work> das is nicht dein prob duffte

      <3

      und danke der antworten.
    • Mave34
      Mave34
      Global
      Dabei seit: 25.01.2006 Beiträge: 5.948
      Na ja, das Problem liegt wohl eindeutig bei UPS. Selbst wenn das Paket an "Pokerstars" addressiert gewesen sein sollte, wenn die die Firma unter Deiner Addresse nicht finden, können sie's auch nicht aushändigen. Na ja, Herr Farki wird sich gefreut haben über den Monitor, glaube nicht mal, das der Name echt ist...
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Frag doch mal bei UPS nach bei welcher Hausnummer und Adresse der ganze Spaß ausgeliefert wurde.
    • duff
      duff
      Bronze
      Dabei seit: 01.05.2005 Beiträge: 620
      der pokerstars support ist mal wieder 1a!


      Hello Daniel,

      The electronics are sent from our supplier, and I am sorry that our company
      name was quoted to you in regards to your address. This was a mistake and
      the shipment was indeed sent to you with the information that it was a
      house.

      I have asked my supplier to find out what has happened with your shipment
      and I should have some information for you tomorrow.

      Thank you for letting me know of the problem and thank you for again being
      patient while we find out what has happened.
    • Benido
      Benido
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2006 Beiträge: 13.853
      auch wenn es sich dumm anhört, aber ich wäre ganz ruhig! abgesehen von ein wenig zeit, die draufgeht, hast du den bald, denn wer auch immer da was versaut hat, du warst es nicht und solltest bald ersatz haben...
    • efkay
      efkay
      Bronze
      Dabei seit: 25.03.2005 Beiträge: 3.673
      <- FARKI

      edit: danke!