Ein beliebtes Thema, bei dem es vielen aufgrund der vielen Möglichkeiten verständlicherweise an Übersicht mangelt. Aufgrund von hohen Gebühren bei der Auszahlung vom Poker-Konto $ aufs Giro-Konto € und aufgrund unübersichtlicher/sich widersprechender Kostentransparenz bei der Neteller-Card habe ich mich für die VISA-Card von Amazon entschieden (welche über die LandesBank Berlin gehandelt wird). (Für unwissende: Man kann direkt von einem Poker-Account auf eine VISA-Kreditkarte auscashen, bei anderen Kreditkarten wie z.B. der MasterCard geht das nicht.)

Vorteile:
- im ersten Jahr kostenlos
- Amazon schenkt einem 20 € für eine Bestellung auf Amazon.de
- gute Erfahrungen von einem Freund mit dieser Karte
- mein Giro-Konto als Referenzkonto (kein Konto bei der LBB nötig)
- kurze Kündigungsfristen
- 2% Rabatt auf Bestellungen bei Amazon.de
- 0,5% Rabatt auf andere Einkäufe (Supermarkt, Tankstelle, etc)
- 5% Rabatt bei Reisebuchungen über urlaubsplus.com
- Verzinsung des Guthabens
- Onlinebanking für die Kreditkarte
- Online-Einkaufs-Schutz, Garantieverlängerung und Versicherung für mit der Karte erworbene Sachen
- mein Pokergeld wird nicht auf dem Giro-Konto sichtbar
- weitere Vorteile welche für alle Kreditkarten sowieso gelten

Nachteile:
- 20 Euro/Jahr ab dem 2. Jahr
- weitere Nachteile welche für alle Kreditkarten sowieso gelten

Zeitliche Abläufe:
- 04. Dez: Karte bestellt
- 04. Dez: 20 Euro Amazongutschein direkt eingesetzt
- 07. Dez: Karte erhalten
- 10. Dez: Onlinebanking Daten erhalten
- 12. Dez: Überweisung von TitanPoker in $ auf die Kreditkarte
- 17. Dez: Geldeingang auf meiner Kreditkarte

Gebühren:
- mir wurde der Tagesaktuelle Kurs vom 17. Dez berechnet
- abzüglich 1% Gebühren für das Auslandsgeschäft

Vergleich:
A) TitanPoker $ auf VISA-Card €: 1000$ -> 684,32€ (Kreditkarte)
B) PartyPoker $ auf Girokonto € : 1000$ -> 666,92€ (BankWire Transfer)
C) PartyPoker $ auf Girokonto € : 1000$ -> 671,64€ (Bank Transfer)

Möglicherweise habt ihr noch andere Vergleichswerte, dann gebt diese doch an um den Vergleich zu erweitern. Bedenkt dabei bitte das den oben genannten Vergleichen ein Dollar:Euro Kurswert von 1,44 zugrunde liegt.