SSS + Fulltilt Rakeback

    • brotsalat1234
      brotsalat1234
      Bronze
      Dabei seit: 19.02.2007 Beiträge: 5.359
      Da ich mir die Tage nen Paar Gedanken gemacht hab ob es sinnvolller ist auf Stars oder Fulltilt weiter zuspielen sind mir ein paar interessante Dinge aufgefallen und ich möchte die hier mal wiedergeben und herauszufinden ob ich richtig liege, oder einen kompletten Denkfehler hab.

      Als Annahme gilt ein konstanter Verbleib auf NL 100 ohne BR/SKill technische Auf- oder Abstiege.

      Ich spiele momentan auf Fulltilt NL 100 und hab da auf ca 9,5k Hände 4,5k Fulltilt Points erzeugt. Wenn ich den FAQ Thread im Fulltilt Forum richtig verstanden hab würden sich daraus 4,5k Brutto Rake --> durch 9 wegen Fullring --> 500 Netto Rake ergeben. Davon wird ja noch der Bonus abgezogen, aber der ist auch bald verbraucht und dann könnte man bei 27% Rakeback hier von 135USD Rakeback ausgehen. Daraus folgt man könnte bei ca 75k Händen auf 1050USD Rakeback kommen.

      Denkfehler oder richtig?

      Dies würde bedeuten man könnte mit einem minimal Einsatz von 800USD jeden Monat seine Bankroll als Breakeven Spieler um 1k USD erhöhen?

      Als einziger Sinnvoller und vergleichbarer Artikel im Fulltilt Store erscheint mir der 30" Monitor von Samsung, Preis: 413500 Punkte. Für diese Punktzahl bräuchte man bei den oben angenommenen 75k Händen im Monat, wobei 9,5k Hände 4,5k Punkten entsprechen, um die 11 Monate, mit Urlaub also vllt. ein Jahr.

      75K Hände sind denke ich mit einigem Einsatz durchaus erreichbar, entspricht bei mir ungefähr 4h Spielen an 25Tagen im Monat.

      Dazu kommt die Ironman Challenge dich ich aber als nicht wirklich wichtig ansehe, durch die Medallien bekommt man sehr wenig Cash und die Freerolls gewinnt man ja nicht sicher ne :P Ich würde sie deshalb mit den VIP Freerolls auf Stars vergleichen.

      Da es auf Stars kein solches Rakeback gibt kann man dieses nur durch die Cashrewards erreichen, welche man durch FPP kaufen kann.

      Ich denke es sollte kein Problem sein mit der oben angegebenen Spielzeit (4h , 25Tage) Platinum und sehr bald auch Supernova zu erreichen. Um auf die durchschnittliche Anzahl der VPP/Hand zu kommen nehm ich folgenden Thread als Basis: Stars VPP/Hand und gehe im folgenden von 0.35 VPP/Hand aus.

      Für die FPP Berechnung gehe ich nun von Platinum aus, sollte innerhalb eines Monat zu schaffen sein und dann auch zu halten sein. Demnach könnte man mit 0.35*2,5FPP/Hand rechnen was ca. 0,875FPP/Hand enstpricht. Bei Supernova sähen die FPP/Hand so aus: 0.35*3,5FPP/Hand = 1,225FPP/Hand.

      Meiner Erfahrung nach ist die Stars Software etwas langsamer als die Fulltilt Software weshalb ich nur von 650Händen, nicht wie oben von 750 Händen pro Stunde ausgehe. Ich spiele 9-13 Table und denke die Zahlen sind ca. realistisch.

      Bei 4h/25d Spielen mit 650Händen/h kommt man nun auf 65k Hände im Monat was bei 0,875FPP/Hand 56875 FPP im Monat ergibt.

      Die ganze Berechnung dient ja dazu den Rakeback im Monat auszurechnen weshalb ich im Stars Store den besten Kurs für FPP in USD nehmen werden (100k FPP -> 1,5k USD d.f. 66,7FPP pro USD). Demzufolge würde man mit 56785 FPP im Monat einen Gegenwert von 851USD erspielen.

      Falls man die Annahme trifft durch mehr Tische die gleiche Handanzahl wie auf Fulltilt (75k) zu erreichen käme man auf: 65625 FPP -> 984USD im Monat.

      Die gleichen beiden Berechnungen mit Supernova Status:
      65000*1,225 = 79625FPP / 66,7 = 1190 USD
      75000*1,225 = 91875FPP / 66.7 = 1375 USD

      Für Supernova brauch man bei den oben genanten Annahmen ca. 100000/0.35 = 285700 Hände was bei 65k im Monat ca. 4,5 Monaten entspricht.

      Daraus folgt solang man auf Stars keinen Supernova Status erspielt bekommt man auf Fulltilt deutlich mehr Rakeback und hat noch die Möglichkeit seine Punkte im Store zu verwenden. Sobald man Allerdings Supernova erreicht hat verdient man im Jahr auf Stars bei 65k Händen im Monat 1680USD pro Jahr mehr und bei 75K Händen, 2700USD. Allerdings besteht die Möglichkeit im Shop einzukaufen bei Stars nicht, da man sich hier das Rakeback über den Shop "kauft".


      Macht das Ganze überhaupt Sinn?
      Falls es so einen Thread schon einmal gab bitte ich dieses zu entschuldigen.

      MfG
      brotsalat
  • 29 Antworten
    • Rinerd2
      Rinerd2
      Bronze
      Dabei seit: 18.03.2007 Beiträge: 968
      Gibt es bei FTP ein Tischmaximum und immer ausreichend Tische?

      Also bei Stars kann man zu fast jeder Tageszeit 24-Tabling betreiben und wenn du nicht immer $ kaufen willst, kannst du auch für 9000 FPP einen 100€ Amazongutschein kaufen, der noch leicht besser als die 100k->1,5k Aktion ist.

      Vom Skill her kann ichs nicht einschätzen, aber wenn du regelmäßig spielen willst, macht Stars longterm vermutlich mehr Sinn.
    • brotsalat1234
      brotsalat1234
      Bronze
      Dabei seit: 19.02.2007 Beiträge: 5.359
      FTP Maximum ist 16 Tische also für mich auf jeden Fall ausreichend, genug Tische sind eigentlich auch meistens vorhanden vorallem ab 23Uhr.
    • Jarostrategy
      Jarostrategy
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2007 Beiträge: 5.603
      Wie berechnet sich das eigentlich für die SSS auf Full Tilt nochmal genau, wir bekommen ja ca. 40-45 % Rakeback.

      Ist der Rake der in PT steht jetzt schon sozusagen der mit "mehr als wir faktisch erspielt haben" und davon bekommen wir 27 %. Oder ist das in PT das was tatsächlich produziert haben und da müssen wir noch was draufrechenn.

      Der Rake bei FT ist ja nicht Contributed.
      Hab auf FT ncoh nei RB bekommen, daher hab ich kA^^.
    • brotsalat1234
      brotsalat1234
      Bronze
      Dabei seit: 19.02.2007 Beiträge: 5.359
      Also laut diesem Thread: FAQ Fulltilt Poker sollte man zur Berechnung des Rakebacks die Fulltilt Points verwenden weil diese den Rake darstellen der von Fulltilt insgesamt vom Tisch genommen wird, dieser wird dann durch die Spieleranzahl (sprich bei sss meistens neun) geteilt um den Netto Rake pro Spieler zu errechnen. Von diesem Rake bekommen wir 27% wieder wenn ich den Thread richtig verstanden hab.

      Pokertracker gibt in der Rake Spalte soweit mir bekannt den Rake an den wir real gezahlt haben insofern nicht relevant für den Rakeback - korrigiert mich wenn ich falsch liege.
    • JayKay1910
      JayKay1910
      Bronze
      Dabei seit: 31.01.2007 Beiträge: 807
      Nö, alles richtig :D
    • EvoK
      EvoK
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2006 Beiträge: 320
      den für den rakeback relevanten rake steht in der spalte MGR, das is präziser als die punkte/9 methode weil ja nicht immer 9 am tisch sitzen.
    • igelei
      igelei
      Bronze
      Dabei seit: 28.05.2006 Beiträge: 481
      jop, 1k rb geht easy mit sss ab nl400
      hab ich auch nen monat lang gezockt, bis es mir zu dumm geworden is. aber is easy money
    • chrixx
      chrixx
      Bronze
      Dabei seit: 04.07.2005 Beiträge: 98
      Also so sieht es bei mir aus, wenn ich mit den Pokertrackerdaten rechne:
      Ich nehm mal nur die Hände, wo kein Bonus mehr dabei war.

      Nl 100
      Hände: 12.572
      Selbst bezahltes Rake: 267.95$ (General Info. ---> Total Rake)
      Total Rake aller Spieler: 5.691,89$ (Summary ---> Total Rake)
      Spieleranzahl: 8,36 (Summary ---> Players)

      5.691,89$ / 8,36 = 680,85$ <----- Durchschnitlich erzeugter Rake jedes einzelnen Spielers (nettorake)

      680,85$ / 100 * 27%= 183,83$ <------ 27% Rakeback

      183,83$ / 267,95$ * 100= 68,6% <------- Tatsächlich erhaltener Rakeback


      Ich habe also laut Pokertracker 267,95$ Rake bezahlt und bekomme 183,83$ als Rakeback zurück, was 68,6% entspricht. Ist das richtig so?

      Bei Nl 50 sind es auf 25k Händen bei der selben Rechnung 67%.

      Keine Ahnung, ob die Rechnung so stimmt, aber wenns im Januar Rakeback gibt, seh ichs ja.


      Gruss
      Chrixx
    • Freo
      Freo
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2007 Beiträge: 1.778
      Die Rechnung sieht

      a) vernünftig aus
      b) ist plausibel, da SSS-Spieler verhältnismäßig wenig Rake zahlen.
    • svansa
      svansa
      Bronze
      Dabei seit: 25.06.2005 Beiträge: 164
      @chrisxx: musst einfach mal deinen MGR abchecken und dann siehst ob deine rechnung stimmt(game notes->show only hands played by"your nick"->Get All-> MGR ablesen ;) )

      den MGR musst mal 0,27 nehmen und dann hast du deinen rakeback..den kannst ja mit deinem tatsächlichen rake vergleichen..


      auf nl200 krieg ich so ca. 49% rakeback ;)

      mfg
    • chrixx
      chrixx
      Bronze
      Dabei seit: 04.07.2005 Beiträge: 98
      Ja stimmt, spart ne Menge Rechnerei.^^
      Demnach sind es bei NL 100 679.9$ anstatt 680,85$.
      Die kleine Difference liegt wohl an der genaueren Berechnung der durchschnitlichen Spieleranzahl.

      Gruss
      Chrixx
    • wettongl
      wettongl
      Bronze
      Dabei seit: 14.05.2007 Beiträge: 1.000
      Original von svansa
      @chrisxx: musst einfach mal deinen MGR abchecken und dann siehst ob deine rechnung stimmt(game notes->show only hands played by"your nick"->Get All-> MGR ablesen ;) )

      den MGR musst mal 0,27 nehmen und dann hast du deinen rakeback..den kannst ja mit deinem tatsächlichen rake vergleichen..


      auf nl200 krieg ich so ca. 49% rakeback ;)

      mfg

      FT NL100 sinds bei mir 53,55% über 47k Hände

      Dann nimmt das anteilig ja garnicht soo stark ab wie ich vermutet hätte, wenn man ein Limit aufsteigt.
    • drunkenJedi
      drunkenJedi
      Bronze
      Dabei seit: 07.04.2007 Beiträge: 853
      Der Rakeback von FTP bringt mehr als die Punkte bei Stars, es sei denn man ist Supernova, dann ist es ziemlich ähnlich. Insgesamt ist FTP in der Beziehung dennoch besser weil man ja noch den Shop und die Ironman-Promo hat.
      Allerdings kann man mit FTP maximal 12 Tische spielen (nicht 16 wie weiter oben behauptet), deshalb sollte man, sofern man über ausreichend Erfahrung (ansonsten sollte man eh nicht extrem-multitablen) und 2 Monitore (oder auch einen sehr großen Bildschirm) verfügt, entweder bei Stars spielen oder am besten parallel bei Stars und FTP spielen. Letztere Variante hat natürlich den großen Vorteil, dass man bessere Auswahl an Tischen hat, was außerhalb der Smallstakes enorm wichtig ist.
    • brotsalat1234
      brotsalat1234
      Bronze
      Dabei seit: 19.02.2007 Beiträge: 5.359
      Es ist sehr wohl möglich auf Fulltilt 16 Tische zu spielen, eventuell ist es bei dir nur nicht freigeschaltet.
    • Jarostrategy
      Jarostrategy
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2007 Beiträge: 5.603
      Original von brotsalat1234
      Es ist sehr wohl möglich auf Fulltilt 16 Tische zu spielen, eventuell ist es bei dir nur nicht freigeschaltet.
      #2
    • wettongl
      wettongl
      Bronze
      Dabei seit: 14.05.2007 Beiträge: 1.000
      Original von brotsalat1234
      Es ist sehr wohl möglich auf Fulltilt 16 Tische zu spielen, eventuell ist es bei dir nur nicht freigeschaltet.
      #3 Einfach ne mail an den Support schreiben
    • TheAg3nt
      TheAg3nt
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2007 Beiträge: 508
      Hi!
      Ich denke auch grade über einen Wechsel nach. Mal ne Frage an die SSSS auf FT - nervt es nicht ungemein das man 30 min warten muss um den Tisch zu rejoinen oder gibts dort einfach genug?
    • Jarostrategy
      Jarostrategy
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2007 Beiträge: 5.603
      Original von TheAg3nt
      Hi!
      Ich denke auch grade über einen Wechsel nach. Mal ne Frage an die SSSS auf FT - nervt es nicht ungemein das man 30 min warten muss um den Tisch zu rejoinen oder gibts dort einfach genug?
      Gibt imo definitiv genug Tische, hab damit noch kein Problem gehabt und spiel bis zu 16 Tables.
    • KiaKiaKia
      KiaKiaKia
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2007 Beiträge: 1.682
      Original von Jarostrategy
      Original von TheAg3nt
      Hi!
      Ich denke auch grade über einen Wechsel nach. Mal ne Frage an die SSSS auf FT - nervt es nicht ungemein das man 30 min warten muss um den Tisch zu rejoinen oder gibts dort einfach genug?
      Gibt imo definitiv genug Tische, hab damit noch kein Problem gehabt und spiel bis zu 16 Tables.
      Gut. Hab vor am 1.1.08 die Plattform zu wechseln, denn auf Party krieg ich so wenig Tische zusammen :(
    • 1
    • 2