FL 0,10/0,20 von Cornholio am: 17.12.2007

  • 6 Antworten
    • Cornholio
      Cornholio
      Bronze
      Dabei seit: 05.02.2006 Beiträge: 25.674
      Ich habe nur Odds von 1:3 bekommen und da er schon einen Flush haben kann und ich dann noch discounten muss, ist der Fold hier okay. Ist aber knapp und Call kein Fehler. Grundsätzlich aber nicht um kleine Pötte streiten.
    • Resilein
      Resilein
      Bronze
      Dabei seit: 29.05.2007 Beiträge: 105
      OK, das leuchtet mir ein.

      Nur, wird hier auf einem Limit gespielt wo die Anfänger beginnen sollen sich mit grundlegenden Dingen zu beschäftigen.

      Die meisten werden sich noch keine Gedanken zu "Odds" und schon gar nicht zu "discounten" machen.

      Der letzte Satz von dir hilft, denke ich bei dieser Entscheidung am meisten, das man sich nicht um kleine Pöte streiten soll.


      Gruss Resilein
    • Cornholio
      Cornholio
      Bronze
      Dabei seit: 05.02.2006 Beiträge: 25.674
      Aber gerade für Anfänger ist Odds und Outs (incl. discounten) ein elementares Thema, es gibt ja auch einen Artikel in der Bronze Sektion.
    • Freerider
      Freerider
      Bronze
      Dabei seit: 11.07.2005 Beiträge: 364
      14:20
      SB mit AhJh, CU open limp, BU call, SB raise. BB fold.
      flop:
      4c4d4s
      wir betten, CU raist, BU callt, wir callen.

      turn:
      4c4d4s9d
      wir checken, CU bet, BU fold wir folden? warum?

      der pot ist in der situation 1,44 groß. wir haben 7,2:1 bei 6 outs. einziges problem ist wenn er 99 hält. warum also folden?
    • Magic85
      Magic85
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2006 Beiträge: 1.276
      meine sichtweise:

      der CU gibt am flop schon gas und er kann eine 4 bzw. ein pocketpair halten
      hab dieses limit schon lange hinter mir und weiß nicht ob die spieler dort oft slowplayen aber der CU, falls er die 4 haben sollte, kann dies wohl nicht

      nach der action von CU am flop hätte ich den turn wohl auch gefoldet

      nochwas...unsere outs sind aber auch nicht clean, jmd kann AQ bzw. AK halten und sowas würde nur ein splitpot geben und spieler auf dem limit limpen solche karten auch mal gerne anstatt sie zu raisen ;)
    • Freerider
      Freerider
      Bronze
      Dabei seit: 11.07.2005 Beiträge: 364
      es geht nicht darum, dass er eine 4 haben könnte, oder Ax. cornholio trifft die Annahme, dass der gegner ein pocket hat und sein full house protected. ich finde seine annahme sehr plausibel und sehe keinen bluff oder eine 4. selbst wenn, gist die wahrscheinlichkeit eines pure bluffs höher als die einer x4 hand, daher ist mir das egal.

      es geht nur um seine spielweise gegeben diese annahme. ich weise also darauf hin, dass die annahme nicht korrekt umgesetzt wird.