Fuck shit leckt mich doch alle über 8k verdonkt weil alle/alles schwul!!!!

    • Jordanmvp4ever
      Jordanmvp4ever
      Black
      Dabei seit: 12.01.2007 Beiträge: 1.807
      So hab versucht meinen Frust schon im Thema Titel rauszulassen um jetzt mal ein paar "normale" Zeilen zu schreiben.
      Bin vor nem knappen Monat auf NL400 hochgegangen und ab da fingen sämtliche Pokerrooms an mich zu hassen!
      Zuerst hab ich nur einzelne Tische mit dazu genommen da ging es noch, d.h. die Sessions waren meist BE trotz einiger Beats oder Colddecks, die immer dabei waren.
      Frohen Mutes dachte ich mir dann ich kann ja auch nur noch NL400 spielen, weil ich find da meiner Meinung nach eh genug schlechte Spieler und von daher wird das schon klargehen, der 40/20 Fish der meine Aces einpaar mal mit 96o gecallt hat bekommt ja nicht immer ein 466 Board um mich wegzulucken. Ja scheisse, an einem Weekend einfach mal so 6k verloren, weil one outer, two outer unzählige KK gegen AA, sowie das Lieblingsplay aller Spackos auf NL400 call 3bet mit AA und Stack mich mit AK K hitten an der Tagesordnung standen. Die Pokerrooms überboten sich regelrecht mit den einzelnen Spots, als ob die ne Wette laufen haben wer mich endgültig Broke bekommt.
      Danach hab ich wieder NL200 Tische mit dazu genommen und da ging es dann auch so weiter, so dass jetzt 8k weg sind und absolut keine Besserung in Sicht ist.
      Und jetzt kommt mir bloß nicht mit mehr Hände posten und Videos gucken und son scheiss, ich guck Videos und poste auch ab und zu hände, finde das bringt mir eh nicht soooo viel, klar poste ich schwierige spots usw. aber ich brauch keine Hände posten wo ich meine nuts am flop pushe oder mit KK preflop AI gehe.
      Wenn es interessante Hände gibt geh ich die auch öfters mit nem Kumpel durch, find das mindestens genauso gut.
      Ansonsten muss ich zugeben, dass mich das mittlerweile schon richtig im real life anpisst, aber kann man ja niemandem erzählen, ist man Samstags abends auf der Party und alle fragen was los ist kann man schlecht sagen ein paar K's beim Pokern verloren, dann kommt eh von allen Seiten "is eh nur ein glücksspiel etc."
      Zum Glück zocken zwei Kumpels von mir auch mit denen ich wenigstens drüber reden kann und die mir auch immer Mut zusprechen. Sonst wär die BR eh zwischendurch schon auf rot gewesen oder zumindest auf ne gute Sportwette. Aber suckt natürlich trotzdem alles.
      Eigentlich hatte ich so eine ähnliche scheisse auch schon mal bei Aufstieg auf NL100 da war jedoch auch immer ne menge Tilt dabei und auch fehlender Skill.
      Jetzt ist das aber irgendwie anders, ich kann einfach nicht glauben, dass ich gegen zwei typen die 40/15 rechts von mir spielen und die übelsten callingstations sind nicht profitabel spielen kann, weil die von ihren 40% Händen die die Spielen immer die goldenen 5% gegen mich haben mit denen die mich stacken. Wenn die dann mit 3-4Stacks am Tisch sitzen und ich meine Session beende, weil sowieso gar nix mehr geht oder ich zu müde bin und dann die anderen Tags, die schon mit TP Stacken, wenn ich noch nicht mal den Tisch geschlossen habe wirds immer doppelt bitter.
      Und jetzt kommt mir keiner mit ich muss positiver denke oder so, ich fang jeden Tag an und glaube fest daran zu gewinnen und ich balle auch meine Faust und freu mich schon immer, wenn einer auf meine Conti foldet. Daran liegts nicht.
      So weiss jetzt nicht mehr was ich schreiben soll, werde auf jeden fall kämpfen und versuchen wieder hochzukommen, vllt. probier ich nen neuen Pokerroom aus um noch ein bisschen was neues zu sehen.
      Der Thread ist jetzt auch glaub ich mehr Müll als Thrill, und die Rechtschreibung und das Verständnis lässt wahrscheinlich auch zu wünschen übrig, aber vllt. hat das doch wer verstanden fühlt sich ähnlich oder findet es lustig kein Ahnung ich musste das jetzt auf jeden fall mal loswerden.
      Und ich poste jetzt auch keine schwulen Hände hier, jeder weiss wie ein one outer aussieht und KK gegen AA kennt auch jeder, besonders großes Vorstellungsvermögen braucht man auch nicht um sich das zehnmal hintereinander vorzustellen.
      Also bis dann have fun und gl.
  • 49 Antworten
    • TheFlying
      TheFlying
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2006 Beiträge: 241
      Jo, mir gehts immo ähnlich. Bleibt nur zu sagen: Viel Glück ;-)
    • riesling
      riesling
      Bronze
      Dabei seit: 13.01.2007 Beiträge: 1.573
      Bin auch kein Freund von Bad Beat Hände posten.
      Würde mich interessieren, wie lange Du gebraucht hast um auf dieses Limit zu kommen.
    • puma89111
      puma89111
      Global
      Dabei seit: 01.10.2007 Beiträge: 2.745
      lol
      da postet einer sein problem mit seiner homosexualität und du kloppst erstmal raus alle/alles schwul....feinfühlig.
      geil
    • Jordanmvp4ever
      Jordanmvp4ever
      Black
      Dabei seit: 12.01.2007 Beiträge: 1.807
      Original von riesling
      Bin auch kein Freund von Bad Beat Hände posten.
      Würde mich interessieren, wie lange Du gebraucht hast um auf dieses Limit zu kommen.
      Wie lange ist immer schwer zu sagen kommt ja eigentlich auf die Hände an die man gespielt hat, ich spiel jetzt auf jeden fall 11 Monate oder so hab aber irgendwie ewig am Anfang auf NL25 rumgehangen, vor allem da würde ich im Nachhinein sagen war es nicht so gut, dass ich einer von denen bin die mehr Spielen als am eigenen Spiel zu arbeiten (hat sich inzwischen was gebessert aber am anfang war es echt viel "learning by doing"). Im Juli hatte ich irgendwie super viel von meiner BR verballert und dann gings aber eigentlich recht zufriedenstellend ab NL50 hoch. Ich muss aber zugeben dass ich viele Hände im Monat spiele (auch manchmal zu viele ich höre auch ungern auf wenn es nicht läuft ... spiel dann nicht zwangsläufig scheisse aber ich spiel dann eben weiter).
    • Jordanmvp4ever
      Jordanmvp4ever
      Black
      Dabei seit: 12.01.2007 Beiträge: 1.807
      Original von puma89111
      lol
      da postet einer sein problem mit seiner homosexualität und du kloppst erstmal raus alle/alles schwul....feinfühlig.
      geil
      Um ehrlich zu sein hab ich das gar nicht gesehen ich bin direkt im angepissten Zustand Sorgenhotline-->Thread erstellen! ... Und schwul ist auf jeden fall ein Wort was ich da oft einfach so benutzte also hab da irgendwie keine bösen Absichten gehabt.
    • riesling
      riesling
      Bronze
      Dabei seit: 13.01.2007 Beiträge: 1.573
      Da bin ich vergleichsweise wahrscheinlich ein Wenigspieler, allerdings geht es bei mir eher in die Breite.
      Spiele mittlerweile absolut alles und das hat sicher auch Bankroll gekostet.

      Bei NL Hold'em bin ich grade mal bei Party Poker bei NL25 angekommen, nach etwa 30K Händen.

      Rechne Dir doch mal Deinen Jahresgewinn aus, dann sieht die Sache wahrscheinlich schon sehr viel besser aus.
    • contfold
      contfold
      Black
      Dabei seit: 24.09.2007 Beiträge: 6.507
      Dein Thread könnte meiner sein. Einfach mal in meinen Blog schauen...steht in etwa das selbe drin :(
    • BigStack83
      BigStack83
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2006 Beiträge: 6.715
      Hilft dir jetzt kein Stück weiter, aber 6k sind "nur" 15 Stacks bei NL400 und sowas passiert einfach mal.
      Problem ist einfach nur, dass die absoluten Summen mit jedem Limitwechsel immer größer werden und einen das deswegen mehr stresst.
      Am besten erstmal auf NL200 etwas rebuilden und Selbstvertrauen tanken und dann NL400 erst einmal FR spielen, da sind die Swings geringer und man kann sich trotzdem schon mal mit den Summen und Spielern vertraut machen
    • HansWurst
      HansWurst
      Einsteiger
      Dabei seit: 12.02.2006 Beiträge: 16
      Original von Jordanmvp4ever
      Original von puma89111
      lol
      da postet einer sein problem mit seiner homosexualität und du kloppst erstmal raus alle/alles schwul....feinfühlig.
      geil
      Um ehrlich zu sein hab ich das gar nicht gesehen ich bin direkt im angepissten Zustand Sorgenhotline-->Thread erstellen! ... Und schwul ist auf jeden fall ein Wort was ich da oft einfach so benutzte also hab da irgendwie keine bösen Absichten gehabt.
      Jo kein Problem :D Also ich hab damit keins ^^. Downswing is ja auch was fieses :)
    • fleischmo
      fleischmo
      Bronze
      Dabei seit: 26.01.2005 Beiträge: 7.190
      wenn jemand, der bronze/silber ist, so einen thread aufmacht, kann man halt meistens antworten "passiert halt, nicht aufgeben, etc". wenn aber ein diamond "rumheult" ist es da, mit einer antwort schon verdammt schwierig.

      aber generell würde ich sagen, mach einfach mal pause. auch wenn du vielleicht dein spiel nicht verändert hast durch den "tilt", du tust dir und deinem umfeld keinen gefallen, wenn du in einem daueraggro zustand rumläufst.
    • carlosgigi
      carlosgigi
      Bronze
      Dabei seit: 08.10.2006 Beiträge: 412
      bester thread ever!!

      dachte auch schon poker wäre fürn arsch aber zum glück ändert sich das!!
      8k ist dennoch ziemlich krass und macht mir ein bisschen angst ,da ich , nachdem was bis jett gelesen habe, ähnlich wie du bin!!dh spiele viel und kann nie in einer loosin session aufhörn!! ich glaub 8 k hätten mich umgehaun . als ich letzten monat ein drittel meiner br verloren habe , dachte ich auch nur was fürn scheiss!!egal jetzt läufts endlich wieder
    • ChrisA3
      ChrisA3
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2005 Beiträge: 6.481
      8k is halt ein etwas größerer Downswing auf dem Limit. Du klingst aber sehr sehr unzufrieden und gefrustet damit, ich würd ernsthaft ne mittlere Pause machen an deiner Stelle.

      Nimm dir 3-4 Tage frei, wenn das nicht geht schau in andere Pokervarianten rein, spiel ein paar kleine MTTs oder SNGs oder PLO oder FL und dann gehste nach ein paar Tagen wieder mit nem frischen Kopf an NL ran.
    • DaDiZZaZ
      DaDiZZaZ
      Black
      Dabei seit: 25.03.2006 Beiträge: 1.031
      als ich mal in 2 wochen 10k auf NL400 gelassen habe, hätte ich aus dem fenster springen können

      hab mir dann gesagt, das es ja "nur" gewonnenes geld ist. das hat mich dann vom springen abgehalten (hätte auch nichts gebracht, da ich im EG wohne)

      wünsch dir auf jeden fall viel erfolg, das es bei dir schnell wieder besser läuft
    • BigAndy
      BigAndy
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 22.040
      That's Poker:
      Schlechte Spieler dürfen auch mal gewinnen.

      Beim nächsten Mal holst du dir das Geld einfach zurück.
    • Bigne0
      Bigne0
      Bronze
      Dabei seit: 11.10.2006 Beiträge: 1.040
      Sag dir immer wieder, ist nur VARIANZE

      VARIANZE geht bald wieder, ausser sie fühlt sich bei dir wohl..... :D
    • Truman5
      Truman5
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2007 Beiträge: 366
      Oh man ey, die dummen sprüche die sonst sowieso jeder postet wie, glück ist nur ne sache der zeit und so helfen dir ja sowieso nicht. Bleibt nur zu sagen: Kopf hoch man!! Und hoffentlich trotzdem schöne Weihnachten... es ist ja nur geld ;)
    • rivobi
      rivobi
      Bronze
      Dabei seit: 27.05.2005 Beiträge: 1.181
      cashe etwas aus. mach 2-3 tage pause und wenn die reloadboni da sind cashed du ein und clearst die Boni mit deinem A-GAME !!!

      POSITIV denke, kurz abschalten und weiter!!!
    • Moneypenny76
      Moneypenny76
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2006 Beiträge: 838
      Original von Jordanmvp4ever

      Eigentlich hatte ich so eine ähnliche scheisse auch schon mal bei Aufstieg auf NL100 da war jedoch auch immer ne menge Tilt dabei und auch fehlender Skill.
      Was denkst du was du heute besser machst, als damals?

      Also ehrlich gesagt tönt dein ganzer Thread nach Tilt. Du stellst Verschwörungstheorien auf, willst den Pokerroom wechseln und kannst nicht glauben (folden), wenn die fishe hitten. Klar, viel Gewinn + Aufstieg = gutes Spiel, Verlust + Badbeats = Pech, Variance, Scheiss Fische, Scheiss Pokerrooms...etc. Vielleicht scheiterst du am Peter-Prinzip oder an Überheblichkeit... oder an einer Mischung von beidem.

      Ja 20 Stacks zu verlieren ist scheisse. Dampf ablassen ok. Aber schiebs nicht auf die anderen, das bringt dich keine Spur weiter.

      Grüsse

      MP
    • Propra
      Propra
      Bronze
      Dabei seit: 05.11.2007 Beiträge: 205
      Halt die Ohren steif, mach einfach mal für ein paar Tage Pause, oder wenn die Sucht es nicht zulässt, spiel ein Freeroll oder günstiges Tunier, nur um wieder gute Laune zu bekommen!
      Andere Variante hab ich neulich erst gesehen *g* , spiel um 0.01/0.02 nur zum Spaß und vergiss erstmal die Knatze...spiel mit einem Kumpel in dem Raum und lach über die Anfänger und hab einfach mal wieder Freude.


      Ansonsten lass dich beschenken und Guten Rutsch ;)