Allin mit Monster Draw im Freeplay?

    • Fall0utB0y
      Fall0utB0y
      Bronze
      Dabei seit: 09.01.2007 Beiträge: 11
      Moin,

      Habe mal ne Frage zum Freeplay im Big Blind,
      Meine Hand:
      6 :spade: 7 :spade:

      War im Bing Blind, 4 Leute am am Flop:

      5 :spade: 8 :spade: J :diamond:

      Laut Strategie Spiel ich Draws (OESD, Flush) im Freeplay glaub ich nur Check/Fold. In diesem Fall hab ich nen Monster Draw mit ner Perflop-Trash Hand... Wie würdet ihr das spielen? Push, vorsichtig anspielen oder auch nur checken bis der Draw angekommen is?

      mfg Fall0utB0y
  • 4 Antworten
    • gear
      gear
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2006 Beiträge: 4.809
      auch wenn ich kein nl spiel, rein von der logik her würd ich sagen, so viel geld in den pot bekommen wie möglich, du hast aller wahrscheinlichkeit nach über 50% equity, ist also sogar gegen einen for value
    • RoyalGreg
      RoyalGreg
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2007 Beiträge: 644
      Selbst wenn dein Gegner JJ hat hast du noch über 40% und gegen AJ bist glaub ich sogar vorne, daher würde ich es auch ganz klar weiterspielen. Ich sehe solche Draws immer als Made Hand an und spiele sie dementsprechend.
    • Davyder
      Davyder
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2006 Beiträge: 1.764
      eigentlich spielt man solche hände nach outs and odds, welche ja saugut sind.
      first to act und mit 3 mitspielern würde ich da wohl sogar ne PSbet machen, du hast hier ne riesen equity, da kann man fast nicht folden
    • Fall0utB0y
      Fall0utB0y
      Bronze
      Dabei seit: 09.01.2007 Beiträge: 11
      Ja habs auch dementsprechend gespielt: Raise, Reraise, Allin... Hab aber leider keins meiner Outs getroffen und gegen QJ verloren. Aber gut zu wissen, dass ichs richtig gespielt hab.