Ziel setzen oder solang zocken wie man kann?^^

    • Finally
      Finally
      Bronze
      Dabei seit: 15.08.2006 Beiträge: 3.889
      hiho,

      ich würde gern mal wissen wie ihr das macht wenn ihr eine session startet.

      setzt ihr euch von anfang an ein ziel? z.b. "Heute mach ich 100$ gewinn und wenn ich das erreicht hab mach ich schluss für heute"
      oder
      spielt ihr solang ihr zeit habt bzw. solang ihr euch konzentrieren könnt?


      mir passiert es sehr oft das ich in den 1-2 stunden guten Gewinn mach aber dann gehts nurnoch bergab und dann denk ich mir immer "ach hätteste doch früher aufgehört...."

      das könnte ich ja mit der 1. methode vermeiden da ich ja sozusagen mein "ziel" für den Tag erreicht hätte...

      hoffe ihr versteht was ich meine :D

      mfg
  • 6 Antworten
    • Vesad778
      Vesad778
      Bronze
      Dabei seit: 15.01.2007 Beiträge: 26
      du solltest aufhören in gewinn an $$$ zu denken. denke erstens in BB und zweitens kannst du nicht voraussagen wie eine session für dich laufen wird. wir betrachten die winnings eher in longterm sicht.
      ich hab mir anfangs immer eine zeit gesetzt. nun spiele ich halt einfach eine vorgegebene anzahl hände. danach wird geschaut wie die session ungefähr verlief, obs plus oder minus oder breakeven war, sagt nich wirklich was aus in einer session.
      nach 10k - 20k händen kannste dann ne bilanz ziehen :P .

      das ist halt normal, dass es einmal bergauf und dann wieder bergab geht. aber du fühlst dich nur schlecht wenn du siehst, dass du zuerst 100 BB win hast, und dann wieder 70 BB verlierst. wenn du das aba auf 500 händen machst und am ende des monats nach ~15k händen stetig im up warst kannste dich darüber freuen dass du nen winning player bist. und das sind eben ungefähr 900 BB up in 15k händen. in einer session siehts blöd aus, wenn man kurz vor schluss 3/4 seiner winnings wieder verliert, aber nach nem monat siehste, dass du ne ordentliche winrate hattest, wenn das jeden tag so liefe.
    • toxic
      toxic
      Bronze
      Dabei seit: 22.08.2006 Beiträge: 1.326
      Wenn du merkst, dass du nach 1-2 Stunden häufig abrutscht, dann könnte es einfach daran liegen, dass nach dieser Zeit deine Konzentration deutlich nachlässt. Das entspricht dann wohl auch dem Zeitraum, wo es bei den meisten Leuten schwierig wird, die Konzentration weiter auf Topniveau zu halten.
      Fazit: Nach 1-2 Stunden einfach immer ein Päuschen einlegen - und evtl. später gut erholt und entspannt weiter spielen.

      Mache ich inzwischen auch so: nach max. 2 Stunden mache ich min. 1/2 Stunde Pause und habe damit gute Erfahrungen gemacht.
    • bigbusinnes
      bigbusinnes
      Bronze
      Dabei seit: 06.07.2007 Beiträge: 1.552
      ich spiel ganz einfach so lange bis ich merke dass ich keine lust mehr habe/unkonzentriert bin. meistens so nach 2-3 Stunden 12Tabling. Solange du A-game spielst kannst aber auch 3 tage am stück spielen ;)

      Du must einfach ein gespür dafür bekommen, wann du nicht mehr dein a-game bringst und dann die disziplin haben auftzhören.
    • Bombenalarm
      Bombenalarm
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2007 Beiträge: 473
      Ich nehm mir eigentlich vor 60 - 90 Minuten ungefähr zu spielen.
      Wenn ich allerdings nach frühstens 20 Minuten 10BB gut gemacht habe, dann hör ich meißtens auf. Wenn ich da weiterspielen würde und es läuft nachher auf ne BreakEven oder sogar loosing Session hinaus, würde ich mich im nachhinein ärgern. So mache ich allerdings meißtens Winning Sessions.

      Ich weiß, dass die Einstellung scheiße is. Ich arbeite auch dran =)
    • Nullz
      Nullz
      Bronze
      Dabei seit: 22.03.2007 Beiträge: 950
      ich höre bei starker varianz (3stacks oder mehr in eine richtung) gelegentlich sehr früh auf, weil ich mir nicht mehr sicher bin mein a game zu spielen. wobei ich wenn ich down bin eher looser werde und umgekehrt.
      wobei mir logischerweise das aufhören leichter fällt wenn ich im plus bin.
      aber ich arbeite daran mich von der varianz insgesamt weniger beeinflussen zu lassen.
    • pascl
      pascl
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 452
      Original von Finally
      setzt ihr euch von anfang an ein ziel? z.b. "Heute mach ich 100$ gewinn und wenn ich das erreicht hab mach ich schluss für heute"
      oder
      spielt ihr solang ihr zeit habt bzw. solang ihr euch konzentrieren könnt?
      mfg
      wie sagen taylor und hilger: "emphasize correct decisions over making money"

      pascal