statuswechsel innerhalb von 24-48 stunden

  • 3 Antworten
    • CmdrKeen
      CmdrKeen
      Bronze
      Dabei seit: 18.06.2007 Beiträge: 500
      Der zugewiesene Status bemißt sich an den in den "letzten vier Wochen" erspielten StrategyPoints. Diese vier Wochen werden auf jeder Pokerplattform separat definiert, da die letzten Punkteinfos unterschiedlich weit zurückliegen. In deinem Fall hast du mit Full Tilt Poker eine Plattform, die uns regelmäßiger Punkte übermittelt als z.B. PartyPoker. Dadurch können Updates schneller erfolgen, was natürlich auch Herabstufungen beinhaltet. Es gibt momentan keine "Schonfrist" für erreichte Stati, d.h. im Extremfall kann ein nur knapp erreichter Status bereits am Folgetag wieder verloren werden.

      Das Problem trat in der Konzeptionsphase der Punktevergabe nicht auf, da nur PartyPoker als Plattform zur Verfügung stand und die dort nur wöchentlichen Punkteupdates den Status für eine Woche garantierten. Ob angesichts der nun häufiger möglichen Updates auf anderen Plattformen eine Schonfrist eingeführt werden sollte, kann hier natürlich gerne diskutiert werden; vielleicht trifft der Vorschlag bei den Entscheidungsträgern ja auf Anklang.
    • abeba
      abeba
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2006 Beiträge: 1.433
      Ich finde es ja prinzipiel sehr gut das die Updates bei Full Tilt so schnell möglich sind .In diesem speziellen Fall wurde aber nach 1,5 wochen geupdated daraufhin wurde ich hochgestuft um 2 Tage später wieder runtergestuft zu werden da mir 200 Punkte fehlen.Finde da sollte man sich irgendwas einfallen lassen..
    • CmdrKeen
      CmdrKeen
      Bronze
      Dabei seit: 18.06.2007 Beiträge: 500
      Das sollte in dieser Form nicht mehr passieren: Da uns Titan eigentlich nie solche Probleme mit dem Punkteupdate bereitet hatte, haben wir dauernd darauf gehofft, die anderen Updates zusammen mit Titan machen zu können, wie bislang ja zweimal pro Woche der Fall. Allerdings werden das jetzt ohnehin zu viele Plattformen, um auf jede zu warten, weshalb es Punkteupdates nun öfters geben wird, zumindest bei Full Tilt Poker und PokerStars: Die stellen uns die Punkte nämlich täglich aktuell zur Verfügung, was wir bald auch in ein tägliches SP-Update ummünzen wollen. Vorbehaltlich einer Änderung des Modus kann es natürlich trotzdem sein, daß man einen Status nur kurz innehat, aber eben nicht ungerechterweise aufgrund verzögerter Updates.