Wiso bei reraise austeigen?

    • Pegasus2003
      Pegasus2003
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2007 Beiträge: 666
      Hallo zusammen

      Ich kapier nicht ganz, wenn man preFlop gereraist wird, dann soll man ja auch mit AA und KK versuchen all in zu gehen, mit paaren callen, wenn die 20x Regel erfüllt ist.

      Ich schnall nicht, wenn ich mit QQ raise und dann ein Reraise kommt,warum ich dann folden muss. Gemäss dem SHC von BSS kann man dann ja auch z.B von TT oder JJ geraist werden. Wiso kann man in diesen Fällen nicht einfach callen?
  • 11 Antworten
    • koyote
      koyote
      Bronze
      Dabei seit: 28.02.2006 Beiträge: 1.172
      was ist das denn für einen schwachsinn..auf eine 3 bet folden..kommt auf den gegner an..seine spielweise..deine position..sein image dein image..auf die 3 bet range vom gegner.etc etc etc....
    • ThePhantom
      ThePhantom
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 14.615
      sicher ist sicher :D
    • Kapusta
      Kapusta
      Bronze
      Dabei seit: 02.02.2006 Beiträge: 1.952
      ich folde meine QQ nicht
      jedenfalls nicht auf FTP

      und es heißt "wieso"

      je nach position und stats ist eher eine 4bet angebracht
      oder ein call auf setvalue ... ist halt sehr situationsabhängig

      Hans
    • Kapusta
      Kapusta
      Bronze
      Dabei seit: 02.02.2006 Beiträge: 1.952
      ich merke gerade dass ich automatisch von SH ausgehe.
      naja FR ist es vielleicht anders
    • dhw86
      dhw86
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2006 Beiträge: 12.263
      Original von Kapusta

      und es heißt "wizo"

      FYP




      zum thema: glaube fullring ist ne gute ecke tighter, man sollte da wohl 0815 abc valuepoker spielen.

      und das chart ist für leute gemacht, die gerade mit fullstack poker anfangen.
      dh keine gegnerstats, kaum postflop erfahrung etc.

      deshalb sollen toughe postflop entscheidungen minimiert werden, weil man da mit den falschen entscheidungen viel verliert, nur varianz erhöht etc.
    • Pegasus2003
      Pegasus2003
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2007 Beiträge: 666
      Original von Kapusta

      und es heißt "wieso"

      Hans
      Gratulation für das Finden des Fehlers! Du darfst ihn auch gleich behalten :D


      FL meinte ich. Steht zumindest so in der BSS-Artikel (ausser ich häts falsch abgeschrieben;)

      Original von dhw86
      und das chart ist für leute gemacht, die gerade mit fullstack poker anfangen.
      dh keine gegnerstats, kaum postflop erfahrung etc.

      da gehöre ich eigentlich auch dazu, habe bisher nur SSS gespielt.
    • PPlay
      PPlay
      Bronze
      Dabei seit: 28.07.2007 Beiträge: 1.002
      ich call da meistens und hoffe, das kein a oder k im flop auftaucht
    • bigbusinnes
      bigbusinnes
      Bronze
      Dabei seit: 06.07.2007 Beiträge: 1.552
      FR fold ich QQ gegen unknown auf 3-bet
    • Nafti
      Nafti
      Bronze
      Dabei seit: 08.01.2007 Beiträge: 4.005
      Original von bigbusinnes
      FR fold ich QQ gegen unknown auf 3-bet
      Das ist aber schon sehr tight, gerade auf NL100 bekommst du oft 3-Bets von AQ, oder schlechter.
    • knurrhahn007
      knurrhahn007
      Bronze
      Dabei seit: 14.10.2007 Beiträge: 965
      Original von Pegasus2003
      . Wiso kann man in diesen Fällen nicht einfach callen?
      Deine Hand ist megastark und du liegst nur geg. 2 Hände hinten, die aber durchaus möglich sind. Ein call um sein set zu treffen und sonst zu folden wird kaum Sinn machen da du preflop mehr investierst als du gewinnen kannst und es ja auch nicht sicher ist dass du deinen gegner stackst.

      Du kannst also nicht einfach callen, da du die initiative aufgibst und dem 3 better die Möglichkeit zur contibet gibst, die er sicher auch mit AK oder AQ oder TT, JJ spielt selbst wenn er nicht trifft.
      Bleibt also nur 4bet oder fold. Beide Entscheidungen sind kein fehler. Um hier richtig entscheiden zu können helfen nur reads über deinen Gegner und dein image. Gegen unknown würd ich trotzdem eher pushen da seine 3 bet range fast sicher AK, AQ, TT,JJ einschließt und gegen diese range bin ich klarer faforit zudem kommt bei einem push noch die max. Foldequity dazu das diesen Spielzug insgesamt provitabel macht. Aber wie gesagt ist fold kein Fehler wenn du dich wohl damit fühlst.
    • bigbusinnes
      bigbusinnes
      Bronze
      Dabei seit: 06.07.2007 Beiträge: 1.552
      Original von Nafti
      Original von bigbusinnes
      FR fold ich QQ gegen unknown auf 3-bet
      Das ist aber schon sehr tight, gerade auf NL100 bekommst du oft 3-Bets von AQ, oder schlechter.
      deshalb sage ich gegen unknown. calle ich die 3-bet, wird er mich am flop contibetten, und dann kann er auch genausogut KK oder AA halten. deshalb entscheide ich das vor dem flop!