Unglaubliches Comeback

    • Cifer
      Cifer
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2006 Beiträge: 1.974
      Schaut euch das einfach selbst an. Ich bin ziemlich baff, dass man soviel allins hintereinander gewinnen kann. Es war ein Turbo 6+.5 Sng auf PS.

      Es fing alles damit an, dass ich ein allin mit QQ gg KQ verloren habe und danach nur noch 40 chips bei Blinds von 100/200 a25 hatte. Nächste Hand kam 29o. Da ich noch nicht unter Druck stand, wurde dies natürlich gefoldet. Also kam das Zwangsallin durch das Ante.

      PokerStars No-Limit Hold'em Tourney, Big Blind is t200 (4 handed) Hand History Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver)
      Hero (t15)
      Button (t5540)
      SB (t4535)
      BB (t3410)
      Preflop: Hero is UTG with 6, 9.
      2 folds.
      Flop: (t90) 7, 8, 5 (2 players)
      Turn: (t90) 4 (2 players)
      River: (t90) K (2 players)
      Final Pot: t90
      Gegner T3o

      In der nächsten Hand musste ich den BB posten und war wieder Allin

      Hero (t60)
      UTG (t5515)
      Button (t4410)
      SB (t3515)
      Preflop: Hero is BB with T, A.
      2 folds.
      Flop: (t100) 6, 2, A (2 players)
      Turn: (t100) 3 (2 players)
      River: (t100) Q (2 players)
      Final Pot: t100
      Gegner: J4o

      Hero (t170)
      BB (t5490)
      UTG (t4385)
      Button (t3455)
      Preflop: Hero is SB with J, A.
      2 folds, Hero completes t45 (All-In).
      Flop: (t145) 3, 4, J (2 players, 1 all-in)
      Turn: (t145) 8 (2 players, 1 all-in)
      River: (t145) 6 (2 players, 1 all-in)
      Final Pot: t145
      Gegner: K2o

      In der nächsten Hand bekam ich AK, was einen Splitpott gg ein anderes AK bedeutete. Aber immerhin konnte ich dadurch meinen Stack wieder um 75 chips vergrößern.
      2 Hände danach bekam ich JJ, was natürlich mein nächstest doppelup bedeutete. Und so hatte sich mein Stack schon auf unglaubliche 930 vermehrt. Nach einem Blindpost kam dann diese Hand.

      Hero (t705)
      SB (t4720)
      BB (t4260)
      UTG (t3815)
      Preflop: Hero is Button with K, J.
      1 fold, Hero raises to t680, SB raises to t960, 1 fold.
      Flop: (t1690) Q, 3, 7 (2 players)
      Turn: (t1690) 9 (2 players)
      River: (t1690) T (2 players)
      Final Pot: t1690
      Ich glaube diese Hand spricht ganz allein für sich. (Gegner hatte Q7o)

      Auf jeden Fall hatte ich nun wieder einen Stack mit dem man schon wieder ein wenig mitspielen konnte. Ich konnte nun ein paar Blinds stehlen und bekam dann AA im BB. Zum Glück wollte einer meine Blinds stehlen und ich bekam das nächste Doppelup gg AJ. Chipstand war nun 3720 und ich war Chipleader ^^. Ein paar Spiele später nahm ich dann mit 66 und getroffenen Set einen Gegner mit AQ aus dem Turnier und war ITM.

      Der dritte Spieler wurde dann von meinem Mitstreiter vom Tisch genommen und es ging ins HU mit 5435 Chips gg 8565. Es entwickelte sich dann ein spannendes Hu von 21 Spielen, in dem ich dann natürlich auch als Sieger vom Tisch ging.

      Hero (t11640)
      Button (t1860)
      Preflop: Hero is BB with 7, 7.
      Button raises to t1810, Hero calls t1010.
      Flop: (t2870) 4, 5, 3 (2 players)
      Turn: (t2870) 6 (2 players)
      River: (t2870) A (2 players)
      Final Pot: t2870
      Gegner: T8o
  • 5 Antworten