Ich trau mich immer nicht...

    • Carty
      Carty
      Bronze
      Dabei seit: 17.05.2006 Beiträge: 11.791
      hi,
      also ich hab folgendes problem:
      z.b.
      ich bekomme JJ (ein anderer noch drin), der flop bringt 3 niedrigere karten, ich bette und werde gecalled...dann aufm turn Q und aufm river kommt A
      bei turn und river checkt er mich an und ich zurück...ich trau mich immer nicht da was zu setzen und am ende zeigt er mir dann 55 oder ein niedrigere pair als meins :(

      hab immer angst dass ich in nen check raise laufe, da mein gegner ja auch mein preflop raise mitgegangen ist :(

      :(
  • 11 Antworten
    • DonBlech
      DonBlech
      Bronze
      Dabei seit: 21.09.2005 Beiträge: 2.182
      ... und was erwartest Du nun von der Community?
    • ciRith
      ciRith
      Bronze
      Dabei seit: 25.03.2005 Beiträge: 18.556
      trau dich! wenn er dich raised kannst du immernoch folden. ob du nun 3 mal 2 BB mehr gewinnst oder 2 mal 1 BB verlierst.. was is da wohl besser?
    • fry3
      fry3
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 3.021
      Original von DonBlech
      ... und was erwartest Du nun von der Community?
      Eine konstruktive Antwort wie die von cirith! Bitte kein Spam.
    • xMarkusx
      xMarkusx
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2006 Beiträge: 782
      ja das ist ein problem was ich zum anfang auch hatte... bei mir wars desshalb, weil ich zuviel "respekt" vor dem geld hatte... dann bin ich ein limit runter gegangen (entgegen dem br-managment aber ich find es sehr wichtig, das man sich auf dem limit wohl fühlt) und hab da mein spiel entwickelt und wurde aggressiver und erflogreicher...dann wieder hoch und einfach so weiter... vieleicht hilfts ja?

      welches limit spielst du denn?
    • Tigga
      Tigga
      Bronze
      Dabei seit: 16.03.2005 Beiträge: 7.541
      Da kommt dir die Sachen entgegen, dass man eigentlich nur in BBs denken sollte, d.h. es macht keinen untersvchied, ob du auf .01/.02 reinhaust und dich das ganze somit 2 cent kosten (1BB) (auf Turn bezogen) oder ob du auf 100/200 spielst und reinhaust und es dich dort 200$ kostet (ebenfalls 1BB).
      Wenn du es schaffst, dir diese Denksweise anzueignen, dann fällt dir sowas viel leichter.
    • Carty
      Carty
      Bronze
      Dabei seit: 17.05.2006 Beiträge: 11.791
      Original von xMarkusx
      ja das ist ein problem was ich zum anfang auch hatte... bei mir wars desshalb, weil ich zuviel "respekt" vor dem geld hatte... dann bin ich ein limit runter gegangen (entgegen dem br-managment aber ich find es sehr wichtig, das man sich auf dem limit wohl fühlt) und hab da mein spiel entwickelt und wurde aggressiver und erflogreicher...dann wieder hoch und einfach so weiter... vieleicht hilfts ja?

      welches limit spielst du denn?
      NL 1$/2$

      hab ca 2h an zwei tischen gespielt und bei beiden tischen verdoppeln können...bloß die situation die ich oben beschrieben habe, trat so 4-5 mal ein, da hät ich bestimmt noch mehr geld rausholen können bzw. hätte keine freecards verteilt

      @ciRith

      ja bloß sind das meistens keine 2 oder 3 BB sondern da musste dann noch ne 0 dranhängen...

      wenn ich weiter so spiele, werde ich irgendwann pech haben und gebe ihm 2 freecards wobei ihm vllt eine zum set verhilft oder zum two pair :(
    • lowbie
      lowbie
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2006 Beiträge: 149
      es gibt sog. scare-karten, u.a. hohe karten wie A K Q
      ängstliche spieler machen sich schnell in die hose, wenn so eine karte kommt, die auch noch eine overcard zu seinem eigenen pair darstellt
      doch man sollte immer bedenken, dass die karten genauso scary für den gegner sind, solange er sie nicht trifft
      und eine einzelne overcard heißt noch lange nicht, dass er sie trifft, daher solltest du auf jeden fall betten
      1. protection
      2. in zu mehr als 50% der fälle als value
      wenn noch ne scary card am river kommt und er checkt, solltest du genauso betten
      checkraise ist auf dem limit sehr selten
      donkt er rein, callst du nur noch (verallgemeinert halt)
    • xMarkusx
      xMarkusx
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2006 Beiträge: 782
      Original von Tigga
      Da kommt dir die Sachen entgegen, dass man eigentlich nur in BBs denken sollte, d.h. es macht keinen untersvchied, ob du auf .01/.02 reinhaust und dich das ganze somit 2 cent kosten (1BB) (auf Turn bezogen) oder ob du auf 100/200 spielst und reinhaust und es dich dort 200$ kostet (ebenfalls 1BB).
      Wenn du es schaffst, dir diese Denksweise anzueignen, dann fällt dir sowas viel leichter.
      jup genau... wie gesagt...es war ganz am anfang (so vor nem jahr)
      jetzt hab ich das bb denken auch drauf und das sollte man auch mit der zeit ;)
    • ciRith
      ciRith
      Bronze
      Dabei seit: 25.03.2005 Beiträge: 18.556
      ach NL ;)
      na da hab ich keine ahnung von *g*
    • TheDna
      TheDna
      Bronze
      Dabei seit: 19.05.2006 Beiträge: 1.632
      Spiel halt erstmal limit und lern die Grundlagen ;<
    • cubaner
      cubaner
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2006 Beiträge: 4.245
      Original von Carty
      NL 1$/2$
      also imo sollten solche netten freecards aber garnicht verteilt werden! ich spiel zwar noch kein NL 200$ aber so ne spielweise ist mit sicherheit zu weak für das limit!