Contibetten auf NL50-SH

    • JuliCash
      JuliCash
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 946
      Hi

      Ich wollte mal wissen, wie viel ihr so c-bettet

      Also ich würde sagen ich bette 99% vs 1 Gegner (OOP und IP)
      Und gegen 2 auch so 70% (100% IP, davor weniger)

      Jetzt rein Gefühlsmäßig

      Flop AF >7,5

      Ist das zuviel auf dem Limit.

      Es wird halt auch sehr oft gecallt oder check-(min-)raise Flop

      Ich geb, dann meine Hände sehr schnell auf, also (fast) keine multiple-Barrels usw

      Sollte ich, wenn ich am turn so weak bin am flop weniger, contibetten???

      Was habt ihr so Erfahrungen gemacht auf dem Limit?

      Auf NL25-SH (Party) hats eigentlich ganz gut geklappt.

      Aber jetzt auf NL50-SH (Party & Everest(Da foldet irgendwie niemand))
      klappt des irgendwie nicht
  • 2 Antworten
    • Skydive
      Skydive
      Bronze
      Dabei seit: 02.05.2006 Beiträge: 2.929
      kommt oft auf die gegner an aber auf nem lowcard board cbette ich in 2 gegner selten bis nie und bei einem gegner kommt es dann halt auch auf den gegner und das board an aber 99% gegen einen und 70 gegen 2 halte ich für zu viel
    • Pokerstar87KA
      Pokerstar87KA
      Bronze
      Dabei seit: 30.08.2007 Beiträge: 2.818
      Original von Skydive
      kommt oft auf die gegner an aber auf nem lowcard board cbette ich in 2 gegner selten bis nie und bei einem gegner kommt es dann halt auch auf den gegner und das board an aber 99% gegen einen und 70 gegen 2 halte ich für zu viel
      mMn is das auch zu viel. Gerade gegen CS's lass ich meine cbet mit irgendwelchen SC's oft weg wenn ich nix gehittet habe. Die callen einfach zu oft mit OC's oder any pocket. Auch gegen 2 Gegner mach ich meine CB eher selten, außer ich halte natürlich ne starke Hand. Auf jedenfall weniger contibetten. Les dir zum Thema betsizes am besten nochmal den Strat. Artikel durch.