Welche Boards C-bettet ihr ?

    • BoerstyBoy
      BoerstyBoy
      Bronze
      Dabei seit: 08.09.2007 Beiträge: 797
      Ich dachte ich mach einfach mal ne Umfrage weil ich da irgendwie von jedem was anderes höre.

      Nennt einfach die Boards die ihr bettet und warum:

      (Alle hände sind wir oop und haben also keine ahnung mit was unser gegner ip gecallt hat.)



      1. Flop: J :spade: 9 :spade: 3 :heart:


      a) mit :A :spade: Q :heart: gegen einen gegner.

      b) mit :A :spade: Q :heart: gegen zwei gegner.



      2. Flop: 2 :heart: 4 :heart: 4 :diamond:


      a) mit A :heart: J :diamond: gegen einen gegner.

      b) mit A :heart: J :diamond: gegen zwei gegner.



      3. Flop: Q :spade: K :heart: 9 :diamond:


      a) mit: 8 :heart: 8 :diamond: gegen einen gegner.

      b) mit: 8 :heart: 8 :diamond: gegen zwei gegner.



      4. Flop: 3 :heart: 5 :diamond: 6 :club:


      a) mit: A :heart: Q :diamond: gegen einen gegner.

      b) mit: A :heart: Q :diamond: gegen zwei gegner.



      5. Flop: A :spade: T :spade: 6 :spade:

      a) mit : 9 :spade: 9 :diamond: gegen einen gegner.

      b) mit : 9 :spade: 9 :diamond: gegen zwei gegner.



      Falls euch noch andere kritische flops einfallen könnt ihr die ja auch noch eben posten und was ihr da macht.
  • 12 Antworten
    • Suicid0
      Suicid0
      Bronze
      Dabei seit: 29.06.2006 Beiträge: 2.113
      1a-5b)kommt drauf an

      Du kannst jetzt kaum erwarten, dass man zu jeden Gegnertyp/Stacksize/raised bzw. reraised Pot/usw. einen allgemeinen Ratschlag geben kann.
    • ehrm
      ehrm
      Bronze
      Dabei seit: 12.10.2006 Beiträge: 1.536
      kp welches limit du spielst, aber im grunde muss man jedes board ohne read cbetten, da du dem gegner ja max. ne Range geben kannst, und somit nicht unbedingt, das board auch nur annähernd getroffen haben muss.

      just my 2 cents -,-
    • BoerstyBoy
      BoerstyBoy
      Bronze
      Dabei seit: 08.09.2007 Beiträge: 797
      ich spreche hier von standar situationen gegen unknown.

      ich möchte einfach generell wissen welche boards ihr zum c betten mögt und welche nicht.

      es gibt meiner ansicht nach 2 theorien die man dabei verfolgen kann.


      1. der gegner callt weil er einem nichts glaubt.

      2. der gegner callt weil er das boar getroffen hat.

      das problem hierbei ist: auf boards die man uns glaubt hat der gegner oft selber was getroffen. und auf boards die er verfehlt hat glaubt er uns nichts.

      also is meine überlegung bei der frage ob man eine conti macht oder nicht:


      welches board glaubt der gegner uns welches er selber schlecht getroffen hat und wenn er nix getroffen hat foldet er auch wenn er uns nicht glaubt ?



      ich wollte einfach mal wissen was ihr euch dazu so überlegt habt und wie ihr an die sache rangeht.
    • Peter87
      Peter87
      Bronze
      Dabei seit: 05.04.2006 Beiträge: 13.565
      gegen einen Gegner contibette ich eigentlich ohne history / reads jedes board.

      Gegen 2 Gegner contibette ich deutlich weniger, es kommt aber stark auf die Gegner an. Das board, dass sich am besten eignet ist 3)
    • BoerstyBoy
      BoerstyBoy
      Bronze
      Dabei seit: 08.09.2007 Beiträge: 797
      echt jedes board ?

      naja nen J :spade: 9 :spade: t :heart: board bette ich mit air gegen garkeinen oop. ip könnte man wenn er checkt vieleciht nochmal drüber nachdenken
    • GeneralLee
      GeneralLee
      Bronze
      Dabei seit: 27.11.2006 Beiträge: 4.590
      Sehr drawy Highcard-Boards find ich auch nicht so schön.. also so KJT 2-suited oder so. Aber gegen einen Gegner contibette ich auch fast immer.
    • wusah
      wusah
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2006 Beiträge: 15.791
      außer die 3) sind das alles Boards, die man zumindest gegen zwei Leute nicht unbedingt contibetten braucht
    • kozip
      kozip
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2006 Beiträge: 1.984
      oop contibette ich von den boards fast gar keins.
      nigendwo liegt eine scarecard, nirgendwo hab ich mehr als 6 nicht-klare outs.

      wenn ich da blind alles cbette, weil ich heads up bin, kann ich das geld auch gleich anzünden.

      wichtige stats vom gegner, die man hier wissen muss sind:

        aktuelle stacksize
        fold to cbet
        vpip
        call pfr
        wtsd
        won@sd


      /edit:
      ganz schön finde ich hand 1)
      wir haben 2 runner-runner outs auf die nuts und 2 overcards. das cbette ich gerne gegen einen gegner.
    • BoerstyBoy
      BoerstyBoy
      Bronze
      Dabei seit: 08.09.2007 Beiträge: 797
      dehalb habe ich die boards auch ausgewählt ;) sind halt nich so eindeutig wie
      K :heart: 3 :diamond: 7 :club:

      ich habe das gefühl das auf nl 50 sobald einem nicht gelaubt wird auch jedes pocked und overcards easy gecallt werden. deshalb bette ich niedrige auch nich so gerne.
    • Peter87
      Peter87
      Bronze
      Dabei seit: 05.04.2006 Beiträge: 13.565
      natürlich contibette ich nicht blind im headsup alle boards. Aber das ist wohl klar.....wenn er sonst nix angibt kann man das nie abschliesen sagen. Aber diese boards nie zu contibetten ist nen größeres leak als sie nen tic zu oft zu contibetten, weil das einfach viel zu aufällig ist.

      Das sind alles schlechte contibet boards.

      oop contibette ich mehr als IP (im headsup, nicht 3handed++), weil man mit einem check die Hand aufgibt und c/c oder c/r nie nie nie balanced ist.
      Ip nehm ich mir dafür gerne öfter mal eine freecard, weil man dann am turn noch weiterspielen kann und villian einen nicht von irgendwelchen outs runter raisen kann.


      ganz schön finde ich hand 1)
      wir haben 2 runner-runner outs auf die nuts und 2 overcards. das cbette ich gerne gegen einen gegner.


      ich halte auf dem board eine conti gegen 2 Gegner für burning money. Bei den Karten hat einer von beiden fast sicher irgendwas, was er nicht direkt foldet.
      Die runner runner outs bringen dir da auch wenig, weil du die hand am turn (wenn du nen out triffst) auch kaum weiterspielen kannst. oder willst du da durchbarreln?
    • kozip
      kozip
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2006 Beiträge: 1.984
      einen T :spade: Q :spade: oder K :spade: turn kann man ganz gut allin checkraisen.
    • dhw86
      dhw86
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2006 Beiträge: 12.263
      wie wärs noch mit positionsangaben? gegner unknown, stacks unknown etc ...