Gestern abend habe ich o.g. Tourney gespielt und bin der Meinung, dass die Zeit für die Registrierung drastisch eingeschränkt werden sollte.

Zunächst könne nur 1K Leute mitspielen und wie hier in den letzten Kommentaren zu lesen ist, konnten nicht alle Interessenten teilnehmen.

Das wäre ja OK, wenn alle angemeldeten PS-Member auch tatsächlich spielen würden, aber zumindest heute abend haben von den 1K Teilnahmeberechtigten höchstens 500 mitgespielt.

Der Gipfel war, dass ich am ersten Tisch mit einem anderen allein am Tisch saß -> wir haben uns dann die Blinds der anderen 8 Sitout-Spieler geteilt :tongue:
Das war zwar höchst profitabel, kann aber nicht im Sinn von PS sein (und macht auch keinen Spaß).

Auch später (nach dem ersten Break) waren immer noch Sitout-Spieler an verschiedenen Tischen -> damit ist das Tourney selbst für No-Limit-Fische wie mich zum Üben untauglich. Auch das ist wohl eher nichtim Sinne von PS...

Ich schlage vor, die Regsitrierung erst am gleichen Tag beginnen zu lassen und wenn sich das Teilnahemverhalten nicht ändert, vielleicht erst 5 Stunden vor Beginn des Turniers die Registrierung zu beginnen.

Besser weniger, aber motivierte Spieler, als ein volles Turnier mit 50% Sitouts...

Ich weiß, Freerolls sind -EV, und Crapshoots, aber speziell beim PS-Freeroll hatte ich als FL-only Spieler Hoffnung, mal kostenlos an 'nem NL-Turnier teilnehmen und lernen zu können. In der jetzigen Form ist das aber nicht möglich.