Tischanordnung bei Auflösung von 1200x800

    • ertzkuh
      ertzkuh
      Global
      Dabei seit: 25.03.2007 Beiträge: 5.186
      Wie der Titel schon sagt, würde ich gerne wissen, wieviel Tische man dort vernünftig abbilden kann.

      Wills jetzt mal nicht auf den Pixel genau ausrechnen. Aber sehe ich das richtig, dass man maximal 4 mal 3 Tische abbilden kann und man dann noch alle sehen kann (wobei von der mittleren Reihe eher wenig zu sehen ist)?

      xxxx
      xxxx <-- also so meine ich das
      xxxx

      Danke für die Hilfe!
  • 18 Antworten
    • Barkeeper
      Barkeeper
      Bronze
      Dabei seit: 23.03.2006 Beiträge: 8.797
      nimm partyplanner und bastel dir ne anordnung wie sie dir gefällt :)

      grüsse
    • ertzkuh
      ertzkuh
      Global
      Dabei seit: 25.03.2007 Beiträge: 5.186
      Was hat das mit meiner Frage zu tun?
    • youarethemanrocket
      youarethemanrocket
      Bronze
      Dabei seit: 24.11.2006 Beiträge: 1.709
      stell doch einfach mal die auflösung ein und probiers aus ;)
    • mabla
      mabla
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2007 Beiträge: 1.526
      Meinst du 1280x800?
      Die Auflösung hat mein Laptop, wenn du willst kann ich dir Screenshots machen. :D
    • dheena
      dheena
      Bronze
      Dabei seit: 21.07.2007 Beiträge: 37
      mabla mach mal bitte ein screenshots.
      Danke
    • mabla
      mabla
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2007 Beiträge: 1.526
      Die Tische sind bei der Auflösung ziemlich klein.




    • dheena
      dheena
      Bronze
      Dabei seit: 21.07.2007 Beiträge: 37
      danke das ging ja schnell.
      bei mir gehts bis max 3tische, ab dann stürzt pc ab.
      muss ein besseren kaufen.
      Danke
    • Sonywalkman
      Sonywalkman
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2007 Beiträge: 3.317
      die tische sind doch jezze von PokerSTARS und nicht Partypoker?
    • TomBra
      TomBra
      Silber
      Dabei seit: 31.07.2007 Beiträge: 1.686
      und welchen unterschied macht das genau?
    • Sonywalkman
      Sonywalkman
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2007 Beiträge: 3.317
      weiss ich nicht, dachte PP ordnet die Fenster anders oder macht verkleinert sie zu ner anderen größe ?
    • ertzkuh
      ertzkuh
      Global
      Dabei seit: 25.03.2007 Beiträge: 5.186
      AHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH

      Ich muss mich ja schrecklich ausgedrückt haben!

      Ich meine, wenn ich die besagte Auflösung selber hätte bzw. einstellen könnte, könnte ich es doch wohl selbst ausprobieren, oder?

      Dann danke für die Bilder! Aber was soll ich denn mit Pokerstarsfenstern? Die sind mit sicherheit nicht genau so groß wie bei PArtypoker, also interessiert mich das überhaupt nicht.

      Und bei den Bildern kann man übrigens auch gar nicht erkennen, ob nun jeder Tisch immer sichtbar ist und nicht manche eventl verschwinden. Um das erkennen zu können, müssten die Tische in der mittleren Reihe hinten liegen und von einer Reihe der 1. 2. und 4. Tisch geöffnet werden, damit man sehen kann, ob man so den 3. auch sehen kann.


      Also ich hoffe, es kann mir irgendjemand richtig helfen! Danke!
    • BulliBuletti
      BulliBuletti
      Bronze
      Dabei seit: 21.10.2006 Beiträge: 223
      Danke mabla
      mir hats geholfen ;-)
    • mosl3m
      mosl3m
      Bronze
      Dabei seit: 04.07.2007 Beiträge: 6.491


      Ist aber ne größere Auflösung als 1200 x 800.
      Ich denke mal auf deinen Bildschirm passen 3x3 Tische ganz gut drauf.
      Hab ich jedenfalls früher immer auf meinem CRT @ 1280x960 gespielt
    • ertzkuh
      ertzkuh
      Global
      Dabei seit: 25.03.2007 Beiträge: 5.186
      Das Bild bringt mir genau so wenig! Was soll ich denn darauf erkennen? Auf einem Bildschirm deiner Größe passt natürlich mehr drauf.

      Nochmal: Ich kann genau so gut mit meinem Bildschirm gucken, aber ich habe weder ein Seitenverhältnis von 1,6 noch kann ich eine Auflösung von 1280x800 einstellen. Also wird immer etwas anderes (auch bei allen anderen herauskommen)...

      Also wenn jemand ein Notebook mit der Auflösung hat und von der Anordnung ein Bild wie mosl3m posten könnte, wäre ich sehr dankbar!
    • sigurdfoss
      sigurdfoss
      Bronze
      Dabei seit: 30.09.2007 Beiträge: 120
      überleg dir doch einfach wieviel tische du spielen willst und wie die toll angeordnet wären. dann schaustu wie groß die in pixel sein dürfen, damit das alles hinhaut (!achtung! hier sind mathkeskills der mittelstufe erforderlich). jetzt umrechnen auf bildschirmgröße oder irgendwas anderes und *tadaa*

      wenn nicht, dann geh zum mediamarkt, nimm dir ne pappschablone mit und halt die an die monitore Ö_ö
    • mosl3m
      mosl3m
      Bronze
      Dabei seit: 04.07.2007 Beiträge: 6.491
      Original von ertzkuh
      Das Bild bringt mir genau so wenig! Was soll ich denn darauf erkennen? Auf einem Bildschirm deiner Größe passt natürlich mehr drauf.

      Nochmal: Ich kann genau so gut mit meinem Bildschirm gucken, aber ich habe weder ein Seitenverhältnis von 1,6 noch kann ich eine Auflösung von 1280x800 einstellen. Also wird immer etwas anderes (auch bei allen anderen herauskommen)...

      Also wenn jemand ein Notebook mit der Auflösung hat und von der Anordnung ein Bild wie mosl3m posten könnte, wäre ich sehr dankbar!
      Ich habe nicht gesagt, dass du deine Auflösung auf 1280x960 umstellen sollst.
      Ich habe nur versucht dir einen Anhaltspunkt zu geben, wieviele Tische man (vermutlich) gut auf deinem (minimal kleineren) Monitor spielen kann.

      Warum installierst du egtl nicht einfach die PP-Software und testest selber, wieviel Tische noch erträglich sind?^^
    • DrJ22
      DrJ22
      Bronze
      Dabei seit: 17.04.2006 Beiträge: 759
      In der Zeit in der du hier andere User angemacht hast, hättest du auch einfach mal schaun können wie groß die Fenster bei party bei minimaler Größe sind, und dir dann selber ausrechnen können wie viele Tisch du wie auf deinen Monitor bekommst.
    • ertzkuh
      ertzkuh
      Global
      Dabei seit: 25.03.2007 Beiträge: 5.186
      Schade, dass ich hier von jeder zweiten Person missverstanden werde.
      Dass meine Richtigstellung gleich als Anmache interpretiert wird, war mir klar! Aber ich werd mich hüten, mich dafür zu entschuldigen, dass meine Frage nicht verstanden wurde.


      Ich kann es nicht ausprobieren, weil ich die Auflösung nicht einstellen kann!
      Und wie es mir erträglich ist, hab ich auch geschrieben. Möchte wissen, wieviele Tische maximal draufpassen, sodass jeder Tisch auf jeden Fall immer zu sehen ist.

      Ich meine, ich kann es mir ausrechnen. Bloß weiß ich nicht, ob ich die minimale Größe der Fenster rauskriege. Außerdem würd ich auch gern wissen, wie die Software die Tische dann anordnet...


      Aber ich gebe es jetzt einfach auf und hoffe mal darauf, dass sich auf diese Weise 12 Tische anordnen lassen mit der Begründung, dass sich auf meinem 1280x1024 TFT vier nebeneinander und auf meinem 1024x768 drei untereinander anordnen lassen, ohne einen komplett zu verdecken.