Wann neuen Monitor kaufen?

  • 19 Antworten
    • ChildinTime
      ChildinTime
      Bronze
      Dabei seit: 22.10.2006 Beiträge: 1.819
      ich denk nich die Preise bei hochwertigen elektronik Produken bei online Bestellungvon von Sassiongeschäft (was Weihnachten wohl ist) beinflusst werden.
    • Knallo
      Knallo
      Bronze
      Dabei seit: 30.05.2006 Beiträge: 4.906
      Habe zufällig gerade heute dies gelesen:
      http://www.pcworld.com/article/id,140745/article.html
      Ob das außerhalb der USA zutrifft, weiß ich nicht.
    • Justus
      Justus
      Bronze
      Dabei seit: 16.07.2005 Beiträge: 1.846
      ende januar/ anfang februar sinken meist allgemein die preise etwas, weil da relativ wenig nachfrage ist (sind noch alle von weihnachten "gesättigt)^^
    • CKWebsolutions
      CKWebsolutions
      Bronze
      Dabei seit: 30.04.2007 Beiträge: 2.171
      Es kommt ganz darauf an, wo du bist.
      Hier in Österreich z.B. erkennt man klar einen saisonalen Trend.
      Immer kurz nach Weihnachten, Ostern und ca. 4 Wochen nach Schulbeginn gibt es Preiseinbrüche bei Computer-Zubehör aller Art.
    • Pokermedic
      Pokermedic
      Bronze
      Dabei seit: 09.09.2007 Beiträge: 791
      Vielleicht schmeißt Media Markt Anfang nächsten Jahres ja wieder ne Mehrwertsteuer-weg-Aktion... - wären dann ja -19% ;)
    • Striker25
      Striker25
      Black
      Dabei seit: 10.03.2007 Beiträge: 990
      Wenn du etwas länger wartest könntest du glück mit der cebit im März haben. erfahrungsgemäß sinken in den Zeiten großer Technologie-Messen die Preise am stärksten, da die Hersteller ihre Nachfolger vorstellen.
      Sehr gut kannst Du das zb an der IFA sehen. Da sind in wenigen Wochen die Preise für LCD-Displays um 200 Euro gesunken.

      Schau einfach mal bei geizhals.at rein, klick auf ein älteres Modell und lass Dir den Preisverlauf auf ein Jahr anzeigen...
    • kesseldorz
      kesseldorz
      Bronze
      Dabei seit: 15.08.2006 Beiträge: 260
      etwas off topic: kennt jemand einen 24 Zoll Widescreen der geräuschlos ist? Würde ja den 245B von Samsung nehmen aber der ist ja scheinbar nicht wirklich leise und das würde mich nerven...
    • Suicid0
      Suicid0
      Bronze
      Dabei seit: 29.06.2006 Beiträge: 2.113
      Ich habe bis jetzt noch keinen Flachbildschirm gesehen/hört der Krach macht.
    • kesseldorz
      kesseldorz
      Bronze
      Dabei seit: 15.08.2006 Beiträge: 260
      von Amazon zu dem 245B:

      "Es ist richtig, dass das Netzteil summt im Betrieb. Das ist ohne jeden Zweifel zu hören, wenn man noch ein gutes Gehör hat ;) . Das liegt aber am verbauten qualitativ etwas schlechteren Netzteil und an der Werkseinstellung"

      "Allerdings stört mich das leise, aber leider dauerhafte elektronische Summen des Geräts so sehr, dass ich von meinem Rückgaberecht Gebrauch machen muss.
      Das Summen kann kein Fehler eines kaputten Geräts sein, da ich zwei identische Geräte gleichzeitig gekauft habe; beide haben dieses Grundgeräusch, welches ich von meinen vorherigen Monitoren gar nicht kenne. Insofern trenne ich mich zwar ungern von dem Samsung 245B, aber kann denjenigen, der eine "kreative Stille" am Schreibtisch benötigt, nur darauf hinweisen, dass dieser Monitor nicht geräuschlos ist."

      "Monitor wurde nach 3 Tagen Gebrauch am 22.o8.2007 an die Serviceadresse von Samsung (Firma Teleplan) wegen absolut nervendem Netzteilgeräusch geschickt. Nach zig Telefonaten mit Teleplan und der Samsung-Hotline erhielt ich einen neuen Monitor am 24.10. nach unglaublichen 2 MONATEN!. Das Ergebnis nach einer Wartezeit von über 8 Wochen: das Geräusch ist zwar etwas leiser, aber es übertönt immer noch deutlich meinen PC"

      "Die Enttäuschung war leider bei Weitem größer als es die Vorfreude vermuten ließ. Ich habe einiges an Geld in einen Super-Silent-PC investiert und der 245B hätte diese Bemühungen zunichte gemacht.
      Mein PC steht ca. 70 cm neben mir und gibt nur geringe Geräusche von sich. Der 245B schaffte es mühelos durch seine brummende Geräuschekulisse den PC gänzlich in den Hintergrund zu verdrängen. Der nervige Brummton war auch in einem Abstand von 50 bis 80 cm während des Office-Betriebs deutlich hörbar."

      und noch so gefunden:

      "Für Geräuschempfindliche Menschen ist der Samsung SyncMaster 245b leider einfach nicht zu empfehlen.
      Es gibt eine große Serienstreuung bei der Geräuschentwicklung und ich will nicht ausschließen, dass irgendwo ein lautloses Exemplar existiert… ich habe es allerdings bisher nicht gefunden. Da ich immerhin 3 getestet habe, gehe ich davon aus, dass es unrealistisch ist, ein geräuschloses Exemplar ergattern zu können.
      Leider ist auch Samsung nicht in der Lage, das Geräusch zu beseitigen - obwohl ich es ihnen hoch anrechne, es zumindest versucht zu haben."


      da ich so ein Summen/Brummen net brauchen kann, werde ich mir desen Monitor sicher nicht kaufen; Frage ist, welcher 24 Zoller ist garantiert rauschfrei?
    • vittinator
      vittinator
      Bronze
      Dabei seit: 08.01.2007 Beiträge: 920
      @ topic - media markt hat die 19% mehrwertsteuer weg aktion wieder - an 4 tagen - jeden tag ne andere Produktgruppe.

      wenn da Monitore dabei sind - an dem tag kaufen :P
    • horsetranquilizer
      horsetranquilizer
      Black
      Dabei seit: 07.12.2006 Beiträge: 2.092
      bei mediamarkt und saturn gibts den acer p243wd für 399 tacken. das angebot ist "marktgerecht" und für mediamarkt sogar top.
      wenn dann noch die 19% draufkommen und es das gerät noch geben sollte, nix wie los!!
    • Valmont54
      Valmont54
      Bronze
      Dabei seit: 20.11.2007 Beiträge: 429
      Original von kesseldorz
      von Amazon zu dem 245B:

      "Es ist richtig, dass das Netzteil summt im Betrieb. Das ist ohne jeden Zweifel zu hören, wenn man noch ein gutes Gehör hat ;) . Das liegt aber am verbauten qualitativ etwas schlechteren Netzteil und an der Werkseinstellung"

      "Allerdings stört mich das leise, aber leider dauerhafte elektronische Summen des Geräts so sehr, dass ich von meinem Rückgaberecht Gebrauch machen muss.
      Das Summen kann kein Fehler eines kaputten Geräts sein, da ich zwei identische Geräte gleichzeitig gekauft habe; beide haben dieses Grundgeräusch, welches ich von meinen vorherigen Monitoren gar nicht kenne. Insofern trenne ich mich zwar ungern von dem Samsung 245B, aber kann denjenigen, der eine "kreative Stille" am Schreibtisch benötigt, nur darauf hinweisen, dass dieser Monitor nicht geräuschlos ist."

      "Monitor wurde nach 3 Tagen Gebrauch am 22.o8.2007 an die Serviceadresse von Samsung (Firma Teleplan) wegen absolut nervendem Netzteilgeräusch geschickt. Nach zig Telefonaten mit Teleplan und der Samsung-Hotline erhielt ich einen neuen Monitor am 24.10. nach unglaublichen 2 MONATEN!. Das Ergebnis nach einer Wartezeit von über 8 Wochen: das Geräusch ist zwar etwas leiser, aber es übertönt immer noch deutlich meinen PC"

      "Die Enttäuschung war leider bei Weitem größer als es die Vorfreude vermuten ließ. Ich habe einiges an Geld in einen Super-Silent-PC investiert und der 245B hätte diese Bemühungen zunichte gemacht.
      Mein PC steht ca. 70 cm neben mir und gibt nur geringe Geräusche von sich. Der 245B schaffte es mühelos durch seine brummende Geräuschekulisse den PC gänzlich in den Hintergrund zu verdrängen. Der nervige Brummton war auch in einem Abstand von 50 bis 80 cm während des Office-Betriebs deutlich hörbar."

      und noch so gefunden:

      "Für Geräuschempfindliche Menschen ist der Samsung SyncMaster 245b leider einfach nicht zu empfehlen.
      Es gibt eine große Serienstreuung bei der Geräuschentwicklung und ich will nicht ausschließen, dass irgendwo ein lautloses Exemplar existiert… ich habe es allerdings bisher nicht gefunden. Da ich immerhin 3 getestet habe, gehe ich davon aus, dass es unrealistisch ist, ein geräuschloses Exemplar ergattern zu können.
      Leider ist auch Samsung nicht in der Lage, das Geräusch zu beseitigen - obwohl ich es ihnen hoch anrechne, es zumindest versucht zu haben."


      da ich so ein Summen/Brummen net brauchen kann, werde ich mir desen Monitor sicher nicht kaufen; Frage ist, welcher 24 Zoller ist garantiert rauschfrei?
      Danke, für die Info! Will mir demnächst einen neuen PC kaufen und wollte mir den TFT kaufen, den du hast. Ich lege aber auch sehr viel Wert auf leise Geräte. ;)
      Werde ihn mir mal im Geschäft anhören :D und dann mal schauen, ob ich ihn mir kaufe oder auf einen anderen umweichen muß. :D
      Kommt vom dem TFT vielleicht bald ein anderes Modell oder Nachfolger, der das Problem nicht mehr hat? ?(
      Denn wollte eigentlich schon bei Samsung bleiben.
    • kesseldorz
      kesseldorz
      Bronze
      Dabei seit: 15.08.2006 Beiträge: 260
      ich habe diesen Monitor nicht und werde ihn mir deswegen eben nicht kaufen; suche ja auch ne Alternative...
    • traedamatic
      traedamatic
      Bronze
      Dabei seit: 05.09.2006 Beiträge: 1.145
      hmmm... ich hab den 245B und bei summt NIX! wahrscheinlich ist mein PC zu laut! :D

      btw. hat zufällig einer den 305T un könnte zwei bilder vom multitabling hoch laden (9 & 12 tabling) wäre super
    • Sefant77
      Sefant77
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2006 Beiträge: 14.906
      Diese Mehrwertsteueraktionen vom MM sind reiner Beschiss, weil vorher die Preise leise angehoben wurde. Da sparst du gegenfalls eine Handvoll Euro. Und das bestätigen Leute die dort arbeiten.
    • vittinator
      vittinator
      Bronze
      Dabei seit: 08.01.2007 Beiträge: 920
      Original von Sefant77
      Diese Mehrwertsteueraktionen vom MM sind reiner Beschiss, weil vorher die Preise leise angehoben wurde. Da sparst du gegenfalls eine Handvoll Euro. Und das bestätigen Leute die dort arbeiten.
      is doch klar - Weihnachten geht alles hoch - und die Ladenhüter werden mit so ner aktion n paar prozent unterm vorherigen Preis verkauft

      easy money für MM
    • pYrania
      pYrania
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 854
      Original von Suicid0
      Ich habe bis jetzt noch keinen Flachbildschirm gesehen/hört der Krach macht.
      da kennste mein notebook nicht. sobald ich durch textscrolle fiept das teil wie'n alter röhren tv..
    • Eowyn
      Eowyn
      Bronze
      Dabei seit: 19.11.2007 Beiträge: 256
      Original von kesseldorz
      von Amazon zu dem 245B:

      "Es ist richtig, dass das Netzteil summt im Betrieb. Das ist ohne jeden Zweifel zu hören, wenn man noch ein gutes Gehör hat ;) . Das liegt aber am verbauten qualitativ etwas schlechteren Netzteil und an der Werkseinstellung"

      "Allerdings stört mich das leise, aber leider dauerhafte elektronische Summen des Geräts so sehr, dass ich von meinem Rückgaberecht Gebrauch machen muss.
      Das Summen kann kein Fehler eines kaputten Geräts sein, da ich zwei identische Geräte gleichzeitig gekauft habe; beide haben dieses Grundgeräusch, welches ich von meinen vorherigen Monitoren gar nicht kenne. Insofern trenne ich mich zwar ungern von dem Samsung 245B, aber kann denjenigen, der eine "kreative Stille" am Schreibtisch benötigt, nur darauf hinweisen, dass dieser Monitor nicht geräuschlos ist."

      "Monitor wurde nach 3 Tagen Gebrauch am 22.o8.2007 an die Serviceadresse von Samsung (Firma Teleplan) wegen absolut nervendem Netzteilgeräusch geschickt. Nach zig Telefonaten mit Teleplan und der Samsung-Hotline erhielt ich einen neuen Monitor am 24.10. nach unglaublichen 2 MONATEN!. Das Ergebnis nach einer Wartezeit von über 8 Wochen: das Geräusch ist zwar etwas leiser, aber es übertönt immer noch deutlich meinen PC"

      "Die Enttäuschung war leider bei Weitem größer als es die Vorfreude vermuten ließ. Ich habe einiges an Geld in einen Super-Silent-PC investiert und der 245B hätte diese Bemühungen zunichte gemacht.
      Mein PC steht ca. 70 cm neben mir und gibt nur geringe Geräusche von sich. Der 245B schaffte es mühelos durch seine brummende Geräuschekulisse den PC gänzlich in den Hintergrund zu verdrängen. Der nervige Brummton war auch in einem Abstand von 50 bis 80 cm während des Office-Betriebs deutlich hörbar."

      und noch so gefunden:

      "Für Geräuschempfindliche Menschen ist der Samsung SyncMaster 245b leider einfach nicht zu empfehlen.
      Es gibt eine große Serienstreuung bei der Geräuschentwicklung und ich will nicht ausschließen, dass irgendwo ein lautloses Exemplar existiert… ich habe es allerdings bisher nicht gefunden. Da ich immerhin 3 getestet habe, gehe ich davon aus, dass es unrealistisch ist, ein geräuschloses Exemplar ergattern zu können.
      Leider ist auch Samsung nicht in der Lage, das Geräusch zu beseitigen - obwohl ich es ihnen hoch anrechne, es zumindest versucht zu haben."


      da ich so ein Summen/Brummen net brauchen kann, werde ich mir desen Monitor sicher nicht kaufen; Frage ist, welcher 24 Zoller ist garantiert rauschfrei?

      Sehr interessant dein Beitrag.
      Ich hab kürzlich mein PC auf leisebetrieb umgerüstet, da ich wegen dem Pokern teilweise nächtelang davor sitze und mich die Geräuschkulisse wahnsinnig genervt hat, zu empfehlen: http://www.ichbinleise.de , hab mir da einen nicht hörbaren CPU Lüfter, einen nicht hörbaren Gehäuselüfter und eine Passivkühlung für meine Grafikkarte gekauft. Spitzenware und nicht teuer. Und jetzt wolllt ich mir noch was gutes tun für die Augen, mein Sync Master 171P 17" ist ein bissl klein. Ich stehe auf Samsung, gute Ware zu einem fairen Preis und genau den 245B hab ich auch ins Auge gefasst, thx für die Warnung, sowas könnt ich ja garnicht ab, jetzt ist mein Rechner geräuschlos und dann sowas, omg ich würde platzen. Welcher Monitor im Großformat wäre gerauscharm/los, kennt jemand einen? Am besten einen Samsung ab 22". Kesseldorz, wie hast Du dich jetzt entschieden, gar keinen neuen oder haste einen gefunden?
    • mju12
      mju12
      Bronze
      Dabei seit: 18.04.2006 Beiträge: 14.120
      Samsung SyncMaster 226 BW 22" widescreen. Habe ich mir nun geholt und bin sehr zufrieden!