Bilde ich mir das nur ein....

    • Aalex89
      Aalex89
      Bronze
      Dabei seit: 28.08.2007 Beiträge: 79
      ..... oder ist 0.15/0.3$ auf party bei weitem agressiver als 0.1/0.2$ ?
      Hab heute mal den limt-wechsel vollzogen und mit dem, was ich dort erlebt habe in der kurzen zeit, habe ich nicht gerechnet, z.B.:

      Ich krieg in ner gecapten hand 5 gegner, mein preflopraise wird von 59 und 5J gecallt( na gut, das kam auch auf 0.1/0.2 vor :D ), es kommt häufig vor, das ein preflop 3-bet von 2 leuten cold gecallt wird, etc.....
      sowas ist mir bei 0.1/0.2 $ nie passiert und hat mich doch sehr verwunderet.

      Habt ihr auch solche beobachtungen gemacht, oder war das jetzt ne ausnahme?

      Gruss Aalex89
  • 8 Antworten
    • rustyspoon
      rustyspoon
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2007 Beiträge: 1.459
      Original von Aalex89
      Ich krieg in ner gecapten hand 5 gegner, mein preflopraise wird von 59 und 5J gecallt
      Bis dahin hab ich gelesen. ;)
      Sei dankbar solange solche Leute an deinen Tischen sitzen, mach dir Notes was die coldcallen und wie aggressiv die mit welcher Hand spielen, dann kannst du dich ganz easy an die anpassen. Je höher man die Limits kommt, desto aggressiver wird das Spiel. Auf den unteren Limits ist der Anstieg der Aggressivität allerdings noch marginal.


      gruß
    • IngolPoker
      IngolPoker
      Black
      Dabei seit: 05.09.2006 Beiträge: 10.467
      ich würde gegner, die 3bets coldcallen nicht als besonders aggressiv bezeichnen, solange sie nicht cappen ;)
      So sind sie einfach nur total loose und leicht zu schlagen.
    • opabumbi
      opabumbi
      Black
      Dabei seit: 07.01.2007 Beiträge: 22.396
      Original von Aalex89
      Ich krieg in ner gecapten hand 5 gegner, mein preflopraise wird von 59 und 5J gecallt( na gut, das kam auch auf 0.1/0.2 vor :D ), es kommt häufig vor, das ein preflop 3-bet von 2 leuten cold gecallt wird, etc.....
      das hat nichts mit aggressivität sondern mit dummheit zu tun ;) sei froh um solche leute, sie garantieren deinen Gewinn.
      Wirklich bessere spieler gibts auf dem limit übrigens nicht, sind die gleichen vollhonks wie auch auf .1/.2 unterwegs sind
    • Knallo
      Knallo
      Bronze
      Dabei seit: 30.05.2006 Beiträge: 4.906
      Mal ganz subjektiv: 0.15/0.30 ist auch für mich ein unsympathisches Limit (gewesen?). Das Fragezeichen deshalb, weil ich auf 0.25/0.50 zur Zeit ziemlich mies abschneide; dennoch fühle ich mich dort nicht unwohl.
      0.10/0.20 hat mir Spaß gemacht, da ging's irgendwie automatisch.
    • dwade1984
      dwade1984
      Bronze
      Dabei seit: 19.01.2007 Beiträge: 8.292
      Habe alle Micros bis .15/.30 gehasst. Dann zum Glück auf der Megawelle einfach bis auf 3/6 gespült worden ;)
      Mein Game damals im Vergleich zu jetzt war aber auch zum rollen :D
    • megabjoernie
      megabjoernie
      Bronze
      Dabei seit: 04.08.2006 Beiträge: 4.321
      .... oder ist 0.15/0.3$ auf party bei weitem agressiver als 0.1/0.2$ ?


      Ich glaube ja. Ich weiß aber auch, dass ich dort fettere Gewinne abgesahnt habe als bei 0.10/0.20. Und das wiederum könnte an der von dir beschriebenen Aggressivität liegen.
    • MaxPower83
      MaxPower83
      Bronze
      Dabei seit: 22.07.2007 Beiträge: 834
      Original von megabjoernie
      .... oder ist 0.15/0.3$ auf party bei weitem agressiver als 0.1/0.2$ ?


      Ich glaube ja. Ich weiß aber auch, dass ich dort fettere Gewinne abgesahnt habe als bei 0.10/0.20. Und das wiederum könnte an der von dir beschriebenen Aggressivität liegen.
      oder daran, dass 3BB/100Hände auf dem nächst höheren Limit irgendwie mehr geld ist :D ne quatsch, oft ist das einfach nur subjekives empfinden. wenn man ne session mit 1k hands spielt, hat man vielleicht einfach mal aggressivere Gegner erwischt oder so.
      Bei Titan hatte ich beim Umstieg anfangs das Gefühl, dass es wesentlich tighter geworden ist und das man kaum suckouts kassiert. Irgendwann hab ich dann allerdings die realität zu spüren bekommen -> ist eigentlich genau gleich, sind nur mehr $ im pot:)
    • megabjoernie
      megabjoernie
      Bronze
      Dabei seit: 04.08.2006 Beiträge: 4.321
      Ich meine aber, dass es bei mir überproportional schnell gegangen ist. Kann natürlich auch Varianz gewesen sein, aber das war wirklich auffällig. Es ging nicht 1,5mal so schnell hoch, sondern doppelt so schnell. Allerdings waren es eh nur ein paar k Hände.