NL50SH Stars 40 mins 30mb gute quali

  • 11 Antworten
    • assmagnet
      assmagnet
      Bronze
      Dabei seit: 06.01.2007 Beiträge: 906
      bin zu 2/3 mit dem video durch
      was mir aufgefallen ist:
      -du contibettest auf ungefährlichen boards meiner ansicht nach zu hoch
      - bei 20:45 varriere ich hier doch und lasse ihn betten wenn er gehittet hat callt er den rest noch am turn falls er den flop checkt aber es wäre verschenkte value hier nicht auf bluffinduce zu spielen
      -22:30 viel zu hohes reraise bei den trips mehr als 11 würde ich hier nicht raisen da dich so kaum noch etwas callt
      -28:00 da floate ich hier den flop nur zu folden finde ich hier etwas weak gerade bei niedrigem af mache ich diesen zug da sie mit top/midpair den turn nichtmehr betten
      -29:15 checken kommt nicht infrage allein wegen straightdraw dazu kommt noch das dein c/r dein monster auch signalisiert
      -weiß nicht mehr wann es war aber mit JTo würde ich nicht zu isolieren versuchen
      -37:30 contibet du kannst bei einem push immernoch gut folden
    • j4nontilt
      j4nontilt
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2007 Beiträge: 1.744
      cooler blog ;)
    • Skydive
      Skydive
      Bronze
      Dabei seit: 02.05.2006 Beiträge: 2.929
      Original von assmagnet
      bin zu 2/3 mit dem video durch
      was mir aufgefallen ist:
      -du contibettest auf ungefährlichen boards meiner ansicht nach zu hoch
      - bei 20:45 varriere ich hier doch und lasse ihn betten wenn er gehittet hat callt er den rest noch am turn falls er den flop checkt aber es wäre verschenkte value hier nicht auf bluffinduce zu spielen
      -22:30 viel zu hohes reraise bei den trips mehr als 11 würde ich hier nicht raisen da dich so kaum noch etwas callt
      -28:00 da floate ich hier den flop nur zu folden finde ich hier etwas weak gerade bei niedrigem af mache ich diesen zug da sie mit top/midpair den turn nichtmehr betten
      -29:15 checken kommt nicht infrage allein wegen straightdraw dazu kommt noch das dein c/r dein monster auch signalisiert
      -weiß nicht mehr wann es war aber mit JTo würde ich nicht zu isolieren versuchen
      -37:30 contibet du kannst bei einem push immernoch gut folden
      bei der KK hand 20:45 mache ich es halt genau deswegen weil ich wenn ich preflop ge3bettet hab immer die contibet raushaue warum sollte ich das denn hier nicht machen
      ist das gleiche als würd ich immer nur mit müll ne contibet machen und monster slowplayen würde das war zumindest mein gedankengang dazu
      ich habe in der situation einfach das gemacht was ich auch mit aq oder ak mache wenn ich ge3bettet hab nämlich any board contibetten
      ansonsten kommt der reist weitestgehend hin denk ich
    • assmagnet
      assmagnet
      Bronze
      Dabei seit: 06.01.2007 Beiträge: 906
      Original von Skydive
      Original von assmagnet
      bin zu 2/3 mit dem video durch
      was mir aufgefallen ist:
      -du contibettest auf ungefährlichen boards meiner ansicht nach zu hoch
      - bei 20:45 varriere ich hier doch und lasse ihn betten wenn er gehittet hat callt er den rest noch am turn falls er den flop checkt aber es wäre verschenkte value hier nicht auf bluffinduce zu spielen
      -22:30 viel zu hohes reraise bei den trips mehr als 11 würde ich hier nicht raisen da dich so kaum noch etwas callt
      -28:00 da floate ich hier den flop nur zu folden finde ich hier etwas weak gerade bei niedrigem af mache ich diesen zug da sie mit top/midpair den turn nichtmehr betten
      -29:15 checken kommt nicht infrage allein wegen straightdraw dazu kommt noch das dein c/r dein monster auch signalisiert
      -weiß nicht mehr wann es war aber mit JTo würde ich nicht zu isolieren versuchen
      -37:30 contibet du kannst bei einem push immernoch gut folden
      bei der KK hand 20:45 mache ich es halt genau deswegen weil ich wenn ich preflop ge3bettet hab immer die contibet raushaue warum sollte ich das denn hier nicht machen
      ist das gleiche als würd ich immer nur mit müll ne contibet machen und monster slowplayen würde das war zumindest mein gedankengang dazu
      ich habe in der situation einfach das gemacht was ich auch mit aq oder ak mache wenn ich ge3bettet hab nämlich any board contibetten
      ansonsten kommt der reist weitestgehend hin denk ich
      2szenarien:
      1.gegner hat TP/mid PP:
      er würde uns am flop oder turn ausbezahlen
      meistens auch selber betten wenn wir zu ihm checkeb am flop
      --> in diesem fall ist es egal wie man spielt
      1.gegner hat crap:
      er würde auf unsre bet meistens folden
      jedoch habe ich die erfahrung gemacht das shorties sehr geneigt sind den pot zu stehlen
      --> der check am flop könnte uns seinen reststack sichern
      adaption ist hier meiner meinung nach eher unwichtig
    • hackfleesch
      hackfleesch
      Gold
      Dabei seit: 09.10.2006 Beiträge: 1.665
      find dein spiel insgesamt sehr solide.

      würd allerdings an deiner stelle, größer betten wenn du in unraised multiway pots hittest un dich entschliesst die hand mit initiative weiterzuspielen...ich bet da meisten 3/4 bis potsize

      bei der 9s7s7x wo du trips floppst find ich ich 1$ bisl wenig, vorallem gegen 2 leute...

      mfg
    • ErnieWong
      ErnieWong
      Bronze
      Dabei seit: 12.09.2006 Beiträge: 138
      Ich fand das Video auch gut, vielleicht könntest du noch ansagen welchem Tisch du dich gerade widmest zb. "rechts oben".
      Ansonsten kann man auf NL50 mit kleinen Pocket-Pairs aus UTG auch noch gut reinlimpen, da man trotzdem noch gut ausgezahlt wird, wenn man hart trifft.
    • dh7889ty153
      dh7889ty153
      Black
      Dabei seit: 07.08.2007 Beiträge: 715
      Original von ErnieWong
      Ich fand das Video auch gut, vielleicht könntest du noch ansagen welchem Tisch du dich gerade widmest zb. "rechts oben".
      Ansonsten kann man auf NL50 mit kleinen Pocket-Pairs aus UTG auch noch gut reinlimpen, da man trotzdem noch gut ausgezahlt wird, wenn man hart trifft.
      lol und das ist überhaupt auffällig wenn man das tut. Ich finde das sollte man auf keinem limit tun.

      Btw. finde dein video auch ganz gelungen und habe nichts ausser das der anderen zu bemängeln.
    • ErnieWong
      ErnieWong
      Bronze
      Dabei seit: 12.09.2006 Beiträge: 138
      Original von dh7889ty153
      Original von ErnieWong
      Ich fand das Video auch gut, vielleicht könntest du noch ansagen welchem Tisch du dich gerade widmest zb. "rechts oben".
      Ansonsten kann man auf NL50 mit kleinen Pocket-Pairs aus UTG auch noch gut reinlimpen, da man trotzdem noch gut ausgezahlt wird, wenn man hart trifft.
      lol und das ist überhaupt auffällig wenn man das tut. Ich finde das sollte man auf keinem limit tun.

      Btw. finde dein video auch ganz gelungen und habe nichts ausser das der anderen zu bemängeln.
      War vor allem für sehr loose Tische gedacht. Man kann es ja variieren. Viele Gegner beobachten einen noch nicht auf NL50.
    • Skydive
      Skydive
      Bronze
      Dabei seit: 02.05.2006 Beiträge: 2.929
      ich werd niemald openlimpen egal aus welcher posi :evil:
    • tschipsfrisch
      tschipsfrisch
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 2.019
      Hi,
      ich spiele FL und habe keine Ahnung von NL, aber kannst du mir bitte sagen wie du es schaffst 40 min. vid. auf 30 MB zu bringen und das mit guter Quali?

      Bitte schreib mir doch, mit was für codecs du aufgenommen hast und mit was du wie komprimiert hast...

      Danke =)
    • Skydive
      Skydive
      Bronze
      Dabei seit: 02.05.2006 Beiträge: 2.929
      naja gepackt sind es 30 entpackt 400
      is stanbdart einstellung von hpercam lässt sich halt super komprimieren