0.5/1$ FL SH Matjes 25.12.07 Feedbackthread

    • Leyley
      Leyley
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2007 Beiträge: 652
      1:20 UL Für mich eigentlich eine easy 3bet, na klar, AJ hat die straight und sonst sind 2pair auch möglich, aber der Coldcaller heißt fast garnichts.

      3:30 UR Find den call down nicht gut, aber naja, wenn du sagst es sei knapp. Eher als cd hätte ich den turn gebarrelt, wir haben ~6-10 Outs... aber noch eher cb turn fold c/f river ui aus genanntem Grund.


      15:30 OR
      Finde ich am turn nicht so gut. Du musst gegen FDs protecten und du bist immernoch gegen KT/KJ/JT und any 2clubs vorne.
      Finde muss man betten am turn und den RIver dann intelligent weiterspielen.

      40 UR 55 musst du runtercallen mMn, das A hat er bestimmt nicht und die 3 oder k high ist gut möglich.


      Will dich ja nicht belehren, aber vielleicht könntest du nochmal was dazu sagen?
      Leyley
  • 4 Antworten
    • storge
      storge
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2005 Beiträge: 22.519
      @ 1:20UL: hätte ich auch ge-3-bettet und erst danach down gecallt. Der Coldcaller heißt ja wirklich nicht viel und der Raise kann auch von K+Gutshot oä. kommen.

      @ 3:00UR: ist so eine typische Hand, in der ich nicht weiß, wie ich spielen muss. Erstmal würde ich den Turn betten for freeshowdown. Aber mit Gutshot- und TP-Outs wäre ein checkraise sehr unschön. Bist du dir denn sicher, dass man da cb Turn, call River spielt? Zumindest gegen aggressive schon, gegen CS wohl bet Turn, cb River, oder?
      @ Leyley: Gegen zwei check/calle ich das am Turn auch. Am River, ohne, dass da noch ein Draw ankommt und da Villain #2 foldet, kann man das evtl. folden. Vielleicht sagt matjes da nochmal genauer was zu.

      @40:00UR: Ich frage mich, wenn ich ihm nicht das Ace gebe, dann bin ich ja wa! Also muss ich bet/3-bet Flop, bet Turn spielen? Und auf einen Raise am Turn (wenn eine Overcard zu unseren 5ern kommt) downcallen?


      24:00UL:
      Hero is CO, QJd,
      Hero openraises, BU calls, all fold.
      Flop: 436rainbow (1 diamond) - Hero bets, BU raises.
      Turn: Kd - Hero checks, BU bets, Hero raises, BU calls.
      Jetzt ist b/f any River bzw. b/c any Queen oder Jack am River?

      45:00UR:
      Hero is CO, 33,
      Hero openraises, BU 3-bets, Hero calls.
      Flop: 949 (rainbow) - Hero checks, BU bets, Hero raises, BU calls.
      Turn: T - Hero bets, BU calls.
      River 7 - Hero bets, BU calls.
      Wenn BU am Turn raised muss Hero folden, oder?
      Was ist wenn BU erst den River raised, immer noch folden?


      Noch etwas generelles zum Preflop-Spiel:
      Wenn du die Pot Odds für OCs oder SCs kriegst, sodass du sie Preflop callen kannst, vor dir aber raise, call, call war oä. dann callst du nur, wenn die einzelnen Karten eher nicht in der Range der Villains sind? Also bspw. schmeißt du einmal T9o weg, obwohl du 7:1 kriegst und die action closest.
    • storge
      storge
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2005 Beiträge: 22.519
      Ich *push* mal. ;D
    • fritzIII
      fritzIII
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2006 Beiträge: 1.378
      5:30 UL: Ich würde hier Raise Turn spielen. Der Pot ist groß und UTG sitzt wahrscheinlich auf Oovercards. Die 4 Outs gegen mich würde ich lieber schlechte Potodds geben als ihn auf Krampf im Pot zu halten.
      37:40 UR: Wenn die beiden kein Spade halten, dann hast du hier doch massiv foldequity. Zudem hälst du meißt die beste Hand und wirst von Draws ausbezahlt. Die Wahrscheinlichkeit, dass beide callen ist dann doch sehr gering. Auf einen raise kannst du easy folden.
    • storge
      storge
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2005 Beiträge: 22.519
      Original von storge
      Ich *push* mal. ;D
      Ich auch. ;D