Kurzer SSS Erfahrungsbericht zu Everest Poker

    • Lynar
      Lynar
      Bronze
      Dabei seit: 11.07.2005 Beiträge: 7.701
      Kann man zwar vielleicht auch in den Everest Ordner tun, aber da sich das ganze an SSSler richtet schreibe ich mal hier.


      Spielt von euch eigentlich noch jemand auf Everest? Nachdem ich den Titan Bonus und den letzten Party Reload Bonus gecleared habe, dachte ich mir schaust mal noch nach nen anderen Bonus. Da Everest die noch die einzige Seite für mich ist, wo man die Punkte nach einbehaltenen Rake bekommt dachte ich mir versuchst doch mal dein Glück. Laut den Threads hier im Forum sollen die da alle ziemlich crazy spielen.

      Also ich hin, Account erstellt und mal 800 Bucks eingezahlt. Bonuscode eingegeben und los gings. Am ersten Tag gleich mal 120 $ up auf 700 Hände auf NL 100 und 200. Dann gleich mal nen lustigen Downswing erwischt mit Beats, die man sich nicht vorstellen kann. Teilweise konnte ich schon voraussagen, was die anderen für Hände haben, weil ich sonst nicht geschlagen worden wäre :D . Insgesamt waren es dann knapp 350 $ down. Heute nachmittag dann wieder Up, so dass ich jetzt wieder bei knapp 100 $ stehe.

      Die 200 $ Bonus sollten auf NL 100 und 200 nach ca. 4 k Hände gecleared sein. Das blöde ist nur das man max. 8 Tische spielen kann und man diese auch nicht richtig gut resizen kann. Die Optik der Software ist,.... naja wie soll ich sagen..... gewöhnungsbedürftig.
      Bei den Spielern handelt es sich überwiegend um Franzosen, Italiener, Holländer und Spanier. Alle haben das Pokerspielen nicht erfunden und spielen nach so gut wie keinem System.
      NL100 und 200 ist meiner Meinung nach mit Standart SSS easy zu schlagen. Blindstealing usw. lasse ich fast ganz weg. Man gewinnt sie einfach zu selten. Im SB bekommt man häufig die Odds um sogar mit offsuited 1 gapper zu callen. Ich hab da nen VPIP von ca. 10 %. 3 - 4 Limper sind keine Steltenheit. Am Flop sind häufig 3 oder mehr Spieler. Und das egal mit was geraised oder gereraised wurde.

      Wer mal Nachmittags oder am frühen Abend ne Alternative sucht ein wenig tiltresisdent oder vielleicht mal das Multitablen versuchen möchte(mit 8 Tische ist das ganze sehr easy zu spielen) kann ich die Seite nur empfehlen.
      Achja PA Hud funktioniert nicht ist aber auch nicht nötig. Wenn man was über einen einzelnen Spieler wissen will kann man sich auch beim 6 Tablen die Zeit nehmen und das ganz im PT nachsehen. Man hat ca. 20 Sek. Zeit zum reagieren.

      Auf der Seite kann man fast nen Grundsatz definieren. Je größer der Stack umso schlechter der Spieler.

      Hier mal ein paar Hände von heute:

      Ein UTG raise muss bei Everest nichts heissen. Der Reraiser hatte einen PFR Wert von 15 auf 300 Hände. Da ich nur gegen AA oder KK 4:1 zurückliege und ich ziemlich sicher 2 caller bekomme bin ich hier allin gegangen. Am besten finde ich dann den coldcall des BB, der dann auch am Turn mit seiner Wahnsinnhand bietet. Naja A High kann bei diesem Board unter Umständen noch gut sein. Ganz nebenbei war das der BB mäßig größte Pot, den ich je gewonnen habe.

      Everest Poker No-Limit Hold'em, $1.00/$2.00 (HH Converter by Kreatief)

      CO ($195.00)
      Button ($77.00)
      SB ($36.00) (Hero)
      BB ($212.90)
      UTG ($219.81)
      UTG+1 ($223.00)
      UTG+2 ($36.00)
      MP1 ($244.55)
      MP2 ($117.45)
      MP3 ($252.05)

      Preflop: Hero is SB with Q:club: , Q:heart:
      UTG raises to $7.00, 3 folds, MP2 calls $7.00, 1 folds, CO raises to $21.00, 1 folds, Hero raises All-In $36.00, BB calls $34.00, UTG calls $29.00, 1 folds, CO calls $15.00,

      Flop: 5:club: , 9:heart: , 5:diamond: ( $152 )
      BB checks, UTG checks, CO checks,

      Turn: 9:diamond: ( $152 )
      BB bets $46.00, 2 folds,

      River: 7:heart: ( $152 )


      Results:
      Hero has Q:club: , Q:heart:
      BB has J:spade: , A:heart:
      Outcome: Hero wins $148.00


      2)
      Der MP2 hat eine Hand vorher mit KK ein 20 BB firstin raise gemacht und dann als alle gefoldet haben diese schön brav gezeigt. Daher hab ich sein Minraise für absolut nicht voll genommen(PFR Wert von knapp 50 auf 20 Hände).

      Everest Poker No-Limit Hold'em, $1.00/$2.00 (HH Converter by Kreatief)

      UTG+2 ($63.20)
      MP1 ($228.45)
      MP2 ($207.50)
      MP3 ($270.60)
      CO ($197.00)
      Button ($36.00) (Hero)
      SB ($333.59)
      BB ($171.75)
      UTG+1 ($56.00)

      Preflop: Hero is Button with Q:diamond: , A:diamond:
      2 folds, MP2 raises to $4.00, 2 folds, Hero raises to $12.00, 2 folds, MP2 raises to $39.00, Hero calls All-In $24.00,

      Flop: Q:heart: , 2:heart: , 6:club: ( $79 )


      Turn: T:club: ( $79 )


      River: 9:club: ( $79 )


      Results:
      MP2 has Q:spade: , K:spade:
      Hero has Q:diamond: , A:diamond:
      Outcome: Hero wins $72.00

      3) Nach der obigen Hand(2) wollte ich eigentlich nur noch auf die Blinds warten. Ich bekomm AKs und hab mir schon ganz stark überlegt die überhaupt zu spielen, weil nämlich der MP2 von oben im BB saß. Ich war mir sicher, dass er nicht folden wird. Einen Push von ihm hätte ich allerdings auch callen müssen, weil er absolut einen ander Waffel hatte.
      Ich treffe den Traumflop und war dann geschockt, was er mir am SD gezeigt hat.

      Everest Poker No-Limit Hold'em, $1.00/$2.00 (HH Converter by Kreatief)

      SB ($226.45)
      BB ($174.50)
      MP1 ($270.60)
      MP2 ($197.00)
      MP3 ($72.00) (Hero)
      CO ($332.59)
      Button ($53.00)

      Preflop: Hero is MP3 with A:club: , K:club:
      2 folds, Hero raises to $8.00, 3 folds, BB calls $6.00,

      Flop: 6:club: , Q:club: , T:club: ( $17 )
      BB bets $17.00, Hero calls $17.00,

      Turn: 6:heart: ( $51 )
      BB bets $51.00, Hero calls All-In $47.00,

      River: 9:heart: ( $145 )


      Results:
      BB has 5:heart: , K:spade:
      Hero has A:club: , K:club:
      Outcome: Hero wins $142.00
  • 14 Antworten
    • xuflush
      xuflush
      Bronze
      Dabei seit: 22.09.2007 Beiträge: 64
      alda vadda, denken die bei everest dass das playmoney ist oder was, is ja ma harter tobak
    • Lynar
      Lynar
      Bronze
      Dabei seit: 11.07.2005 Beiträge: 7.701
      Original von xuflush
      alda vadda, denken die bei everest dass das playmoney ist oder was, is ja ma harter tobak
      Ganz ehrlich so kommt es einem manchmal vor. Da wird mit OC oder Gutshot ganz lustig ein allin gecalled. Pocketpairs sind grundsätzlich ne Made Hand, egal was im Flop liegt. Bei nem QJx Board wird der Push des PFR schonmal mit 22 gecalled.
    • schnabel77
      schnabel77
      Bronze
      Dabei seit: 06.11.2007 Beiträge: 877
      hab da bislang ähnliche erfahrungen gemacht, die ( vor allem franzosen ) callen einfach alles, auch wenn am turn 4 OC liegen wird mit nem pocket 3er oder 4er gnadenlos dagegengehalten. Spiele zwar dort derzeit wesentlich tiefer auf NL25 bin da aber in den letzten 1k händen bei ca. 8 stacks up.
    • mosl3m
      mosl3m
      Bronze
      Dabei seit: 04.07.2007 Beiträge: 6.497
      Original von Lynar
      3) Nach der obigen Hand(2) wollte ich eigentlich nur noch auf die Blinds warten. Ich bekomm AKs und hab mir schon ganz stark überlegt die überhaupt zu spielen, weil nämlich der MP2 von oben im BB saß. Ich war mir sicher, dass er nicht folden wird. Einen Push von ihm hätte ich allerdings auch callen müssen, weil er absolut einen ander Waffel hatte.
      Ich treffe den Traumflop und war dann geschockt, was er mir am SD gezeigt hat.
      Ich wäre ja erstmal am Turn geschockt gewesen, als sich das Board gepairt hat :D
    • primorac
      primorac
      Black
      Dabei seit: 06.04.2007 Beiträge: 12.414
      Mag auch, mag auch. :D

      Also hier Nr.1:

      Everest Poker No-Limit Hold'em, $1.00/$2.00 (HH Converter by Kreatief)

      MP2 ($266.65)
      MP3 ($197.00)
      CO ($38.00)
      BTN ($93.70)
      SB ($214.00)
      BB ($141.45)
      UTG+1 ($88.00)
      UTG+2 ($89.06)
      MP1 ($37.00) (Hero)

      Preflop: Hero is MP1 with K:diamond: , K:club:
      1 folds, UTG+2 calls $2.00, Hero raises to $10.00, 5 folds, BB calls $8.00, UTG+2 calls $8.00,

      Flop: 7:heart: , T:diamond: , 3:club: ( $31 )
      BB bets $11.00, UTG+2 calls $11.00, Hero raises All-In $27.00, 1 folds, UTG+2 calls $16.00,

      Turn: 9:club: ( $96 )


      River: 5:club: ( $96 )


      Results:
      UTG+2 has 3:heart: , 2:heart:
      Hero has K:diamond: , K:club:
      Outcome: Hero wins $93.00


      Nummer 2:

      Everest Poker No-Limit Hold'em, $1.00/$2.00 (HH Converter by Kreatief)

      UTG+2 ($188.00)
      MP1 ($185.85)
      MP2 ($32.95)
      MP3 ($301.15)
      CO ($170.81)
      BTN ($48.75)
      SB ($239.30)
      BB ($265.05)
      UTG ($242.10)
      UTG+1 ($34.00) (Hero)

      Preflop: Hero is UTG+1 with A:club: , K:heart:
      Hero raises to $8.00, 2 folds, MP2 calls $8.00, MP3 calls $8.00, 2 folds, SB calls $7.00, 1 folds,

      Flop: K:spade: , J:diamond: , 7:spade: ( $34 )
      SB checks, Hero bets $26.00 (all-in), MP3 calls $26.00, 1 folds,

      Turn: A:spade: ( $60 )


      River: J:spade: ( $60 )


      Results:
      Hero has A:club: , K:heart:
      MP3 has 5:diamond: , 7:diamond:
      Outcome: Hero wins $83.00


      Nummer 3:

      Everest Poker No-Limit Hold'em, $1.00/$2.00 (HH Converter by Kreatief)

      MP1 ($37.00)
      MP2 ($198.00)
      MP3 ($56.24)
      CO ($297.00)
      BTN ($35.10)
      SB ($38.00) (Hero)
      BB ($36.00)
      UTG ($203.50)
      UTG+1 ($177.80)
      UTG+2 ($39.30)

      Preflop: Hero is SB with J:diamond: , A:heart:
      2 folds, UTG+2 raises to $4.00, 4 folds, BTN calls $4.00, Hero raises All-In $38.00, 1 folds, UTG+2 raises All-In $39.30, 1 folds,

      Flop: J:club: , 9:diamond: , 4:spade: ( $87 )


      Turn: K:club: ( $87 )


      River: T:diamond: ( $87 )


      Results:
      Hero has J:diamond: , A:heart:
      UTG+2 has 6:heart: , 8:heart:
      Outcome: Hero wins $79.00
    • primorac
      primorac
      Black
      Dabei seit: 06.04.2007 Beiträge: 12.414
      Und weil ich ja gut erzogen bin, poste ich natürlich nicht mehr als 3 Hände pro Post. lol

      Hier also noch Nummer 4: :(

      Everest Poker No-Limit Hold'em, $1.00/$2.00 (HH Converter by Kreatief)

      MP2 ($300.35)
      MP3 ($38.00)
      CO ($31.00) (Hero)
      BTN ($213.90)
      SB ($191.00)
      BB ($192.00)
      UTG ($43.10)
      UTG+1 ($34.50)
      UTG+2 ($109.30)
      MP1 ($111.00)

      Preflop: Hero is CO with K:spade: , Q:diamond:
      4 folds, MP2 calls $2.00, 1 folds, Hero raises to $10.00, 3 folds, MP2 calls $8.00,

      Flop: 5:heart: , 5:club: , K:club: ( $23 )
      MP2 checks, Hero bets $21.00, MP2 calls $21.00

      Turn: Q:club: ( $44 )


      River: T:club: ( $44 )


      Results:
      MP2 has 9:spade: , A:club:
      Hero has K:spade: , Q:diamond:
      Outcome: MP2 wins $62.00

      Trotzdem hasse ich Everest. Riesentische, davon max. 8 Stück, grauenhaftes Kartendeck und Ekelsoftware.
    • WongFeiHung
      WongFeiHung
      Bronze
      Dabei seit: 17.06.2007 Beiträge: 1.199
      Wie lange spielt ihr jetzt schon auf Everest?
      Vielleicht sind das jetzt nur die Weihnachtsfische. Solche Leute laufen derzeit auf Stars auch rum.
    • KiaKiaKia
      KiaKiaKia
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2007 Beiträge: 1.682
      Okay ich werde gleich nächste Woche auf Everest spielen !
    • Striker25
      Striker25
      Black
      Dabei seit: 10.03.2007 Beiträge: 991
      Ne, die spielen das ganze Jahr dort so. Hatte die ersten Monate dort gespielt weil mich die Party-Software schon am ersten Tag extrem genervt hat...und auf jedem Limit bis NL50 eine sehr nette Winrate. Wegen fehlender Sortwareunterstützung habe ich mich dann aber nicht an NL100 getraut, schade wenn ich das hier jetzt so lese ;-)
      Sieht man auch ganz deutlich daran, wie gut die Asse ausbezahlt wurden. Während man auf anderen Seiten durch nen UTG raise oft nur die Blinds bekommt, callen bei Everest meist doch 2 Leute...
    • Lynar
      Lynar
      Bronze
      Dabei seit: 11.07.2005 Beiträge: 7.701
      Also Everest ist wirklich unglaublich.

      Frage: Was macht ein SSS Spieler an nen NL 100 Tisch mit 130 $.
      Antwort: Er hat erst versucht ein bischen Headsup mit seinem 20 $ Stack zu spielen und als der Tisch dann voller wurde und er nen Midstack hatte, hat er einfach weitergespielt :D .


      Ein kleine Regel die noch zu beachten ist. "Push niemals preflop oder am Flop die beste Hand!" Kommt mir wirklich so vor. Die Suckouts sind wirklich teilweise unglaublich. Mit KK gewinn ich gegen AA, mit AT im Blindbattle gegen AK. Aber verliere AA gegen AK oder KK gegen 22 usw. usw..
      Pushed man hohe Pockets preflop kommen ganz bestimmt viele Lowcards, damit der der mit 87o gecalled hat bestimmt auch ne Möglichkeit zu gewinnen hätte.
      Pushed man am Flop AK als OC called dich bestimmt der mit AQ und trifft seine Q am River.
    • loggableim
      loggableim
      Bronze
      Dabei seit: 19.05.2007 Beiträge: 1.227
      Also ich kann den Level auf everest nur bestätigen! ich hatte heute 2 mal aces in utg, standard 4bbraise und aa1 4caller aa2 3 caller! und dabei hatte einer 83 offsuit! ja richtig 83 offsuit!!!
      Die spinnen dort völlig!!!!
      Inzwischen raise ich nicht mehr 4bb+1pl sondern je nach position, in ep 5bb mp 4,5bb und late 4bb , weil man da wenigstens in early mit nem 5bb raise meistens hu is! Und gecallt wird man immer!!!(ich spiele nl25 und nl50)!


      Everest ist toll zu spielen, einziges manko: es gibt keine tile tables funktion oä
      achja und man sollte sehr tiltresistent sein, denn badbeats gibts dort zu hauf!!!

      was mich auch noch ein bisschen nervt, ist aber wohl gewohnheitssache, ist die "raise um" / "raise auf" confusion die man ja von party und stars quasi auf den weg gelegt bekommt!
    • Talmar
      Talmar
      Bronze
      Dabei seit: 20.07.2006 Beiträge: 3.438
      hat irgendwer ne dauerhafte lösung für verkleinerte tische? man kann die eine zeile in irgendner datei ändern, allerdings wird diese änderung nicht dauerhaft gespeichert
    • BoneCS
      BoneCS
      Bronze
      Dabei seit: 14.10.2006 Beiträge: 5.502
      Original von Lynar
      Ein kleine Regel die noch zu beachten ist. "Push niemals preflop oder am Flop die beste Hand!" Kommt mir wirklich so vor. Die Suckouts sind wirklich teilweise unglaublich. Mit KK gewinn ich gegen AA, mit AT im Blindbattle gegen AK. Aber verliere AA gegen AK oder KK gegen 22 usw. usw..
      Pushed man hohe Pockets preflop kommen ganz bestimmt viele Lowcards, damit der der mit 87o gecalled hat bestimmt auch ne Möglichkeit zu gewinnen hätte.
      Pushed man am Flop AK als OC called dich bestimmt der mit AQ und trifft seine Q am River.
      hatte gerade wieder AA aufm button, fast alle haben gecallt und MP2 pusht all-in 5,xx€ ich freu mich und schiebe meine 9€ rein. BB callt natürlich auch noch.
      MP2 zeigt Q9s
      BB zeigt 56o

      der BB hat natürlich am river seine straße zusammen gebastelt... -.-
    • Lynar
      Lynar
      Bronze
      Dabei seit: 11.07.2005 Beiträge: 7.701
      Original von Talmar
      hat irgendwer ne dauerhafte lösung für verkleinerte tische? man kann die eine zeile in irgendner datei ändern, allerdings wird diese änderung nicht dauerhaft gespeichert
      Sorry keine Ahnung. Ich spiele immer 7 Tische und muss halt immer ein wenig rumklicken, weil immer einer im Hintergrund ist