2008 - Party oder Stars oder sonstwas? PSde oder nicht?

    • aspirin
      aspirin
      Bronze
      Dabei seit: 27.06.2006 Beiträge: 1.007
      Ich überlege z.Zt., wo ich ab 1.1. hauptsächlich spielen sollte.

      Daten :
      - habe in 2007 ca 400k Hände gespielt
      - FL 1/2-3/6, SH und FR
      - NL -200 (nur auf Seiten, wo es kaum FL gab)
      - SNG -22
      - BR ca. 15k
      - supernova bei stars
      - deuces bei party
      - Für ps.de nur bei party und titan gemeldet, stars aussichtslos.
      - winrate over all ca. 0,7bb/100.
      - Lieblingsspiel : FL SH 2/4
      - spiele z.Zt. ca. 2-3h/tag, und will eher reduzieren als steigern.
      - FL FR 9tabling, alles andere 3-4tabling
      - eher schlechter MTT spieler (erwähne ich wegen SN-freerolls)

      Ich mag keine große Varianz. 1-2k Gewinn im Monat ist ok. Entsprechend sind meine stats (FL SH : 20 VPIP, 14 PFR, 2 AF).

      Mit 1000 Händen 2/4 pro Tag wird es sicher nicht gelingen, supernova und deuces zu halten.

      ps.de Promo ist kein Thema für mich, mein Aufwand reicht nicht für top100.
      Das sähe anders aus, würde es eine top200-Promo geben (jemand Insider-Infos für die Zukunft?).

      Die Hände auf party und stars zu verteilen ist vermutlich -ev, da der Rakeback bei meiner kleinen winrate schon was ausmacht.

      Ich muss mich also entscheiden.

      Jemand ähnlich dran?
      Meinungen?
  • 12 Antworten
    • rustyspoon
      rustyspoon
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2007 Beiträge: 1.459
      Original von aspirin

      Ich mag keine große Varianz. 1-2k Gewinn im Monat ist ok. Entsprechend sind meine stats (FL SH : 20 VPIP, 14 PFR, 2 AF).
      14 pfr und 20 vpip sind schlecht und verschont dich auch nicht vor Varianz.

      Original von aspirin
      Mit 1000 Händen 2/4 pro Tag wird es sicher nicht gelingen, supernova und deuces zu halten.
      Mit 1k hands auf 2/4 pro Tag hält man Deuces recht easy.
      Die Promo lohnt sich für mich auch noch lange nicht, frühestens wenn ich auf 5 10 spiele, aber selbst dann ist die Promo Nebensache weil ich höchstens grade so reinrutschen werde.
      Ich überleg mir gerade auch auf Stars zu wechseln da ich mit Party unzufrieden bin. Die Boni die ich bekomm werden von Monat zu Monat lächerlicher. :/
    • LoadME
      LoadME
      Bronze
      Dabei seit: 16.05.2006 Beiträge: 666
      Du hast dieses Jahr 400k Hände gespielt und deuces UND Supernova erreicht, warum solltest du dann bei 365k (1k am Tag) diesen Status nicht mehr halten können?? Aber ich gebe dir recht, dass du dir überlegen solltest, wo es günstiger für dich ist und bei Diamond hast du eh schon alles an Content bekommen, was es gibt, ich für meinen Teil habe ich für Poker Stars entschieden, auch wenn ich dort leider keine Punkte sammeln kann, weil eine GUTE SOFTWARE und ähnlich viele Fische bei wesentlich mehr Tischen und ein sehr guter Rakeback (über Amazongutscheine) schon einige Argumente FÜR Stars sind...aber das muss jeder für sich selbst entscheiden. Umtracken auf Stars wäre aber immernoch meine Lieblingsvariante, weil ich so einfach immer zwischen Pest und Cholera entscheiden muss und das nervt.
    • aspirin
      aspirin
      Bronze
      Dabei seit: 27.06.2006 Beiträge: 1.007
      Original von rustyspoon
      14 pfr und 20 vpip sind schlecht und verschont dich auch nicht vor Varianz.
      Praxiserfahrung : 400k Hände, kein DS >150 BB.
      Ich experimentiere schon damit, den VPIP etwas zu steigern, aber das ist ein anderes Thema.

      Original von rustyspoon
      Mit 1k hands auf 2/4 pro Tag hält man Deuces recht easy.
      Ja, aber nicht Deuces UND supernova.
      Ich spiele nicht 1k pro Seite, sondern nur 1k insgesamt pro Tag.

      Original von LoadMe
      Du hast dieses Jahr 400k Hände gespielt und deuces UND Supernova erreicht, warum solltest du dann bei 365k (1k am Tag) diesen Status nicht mehr halten können??
      Hab's in 2007 nacheinander gemacht. SN in 5-10/07, Deuces im Q4/07.
      SN hält halt länger, daher bin ich's noch.
      Klar könnte ich nun erst wieder bei Stars spielen bis die 100k VPP zusammen sind und danach wieder bei Party.

      Aber eigentlich macht das keinen Sinn.
      Eine der beiden Seiten wird besser sein für jemanden mit meiner Spielweise und meinem Zeitaufwand, und ich weiß nur noch nicht, welche das ist.
    • kayro111
      kayro111
      Bronze
      Dabei seit: 04.08.2006 Beiträge: 273
      Die Frage müsstest du dir doch selbst am besten beantworten können -du kennst doch die Rakebacksysteme beider Seiten!

      Für Party kannst du imo rechnen (Annahme: 1000hands/tag auf 2/4 Fl SH)

      ca. 60% raked hands = 600 raked hands/20*11PP = 330 Basispartypoints pro Tag. Dies entspricht ca 30k points pro Quartal -> reicht also für deuce-status.


      ca. 60% raked hands = 600 raked hands /20*11*7,5/100 = 24,75 Dollar RB pro Tag
      Hinzu kommen halt bei party noch 1-3 reloadboni pro Monat.
      Macht ca. 942 $ RB pro Monat.


      Wäre schön, wenn du die gleiche Rechnung mal für Stars machen könntest -dann könnte man prima vergleichen, wo es sich mehr lohnt -täte mich nämlich auch interessieren ;)
    • aspirin
      aspirin
      Bronze
      Dabei seit: 27.06.2006 Beiträge: 1.007
      Auf Stars habe ich leider sehr viel 1/2 FR gespielt, da man dort fast genauso viele VPP wie auf 2/4 bekommt bei geringerer Varianz (in $ betrachtet).

      Auf 2/4 SH sind's wohl etwa 30k Hände * 0,44 VPP * 3,5 * 0,015$ = 693 $, Reloads nicht mitgerechnet (gibt ja auch so gut wie keine).

      Diese Menge reicht nicht für 200k VPP und damit den ersten Milestone.

      Dafür gibt's noch den wöchentlichen 50k und den monatlichen 100k freeroll. Da hole ich im Schnitt in der Summe 120$ pro Monat, kostet aber auch etwas Zeit.

      Angeblich will Stars aber was an dem VIP-System ändern (keine Freerolls mehr, dafür irgendwas anderes). Habe ich bei der psde-Konkurrenz gelesen. Vermutlich nur ein Gerücht.

      Bei Stars hab ich kein Spadeeye zum Minen. Kleiner Nachteil.

      Der Rake bei Stars ist etwas günstiger, macht bei o.g. Beispiel vermutlich etwa 50$ pro Monat aus.

      Bin mir nicht sicher, wo die Leute schlechter spielen / mich weniger exploiten.

      ***

      Wenn man nur knapp über break even spielt, ist's eventuell besser, auf Stars 9tabling FR zu machen. Gibt deutlich mehr Punkte und entsprechend mehr RB.

      ***

      Eine andere Variante wäre, einfach mal was zu riskieren und 5/10 zu spielen.

      ***

      Eine weitere Variable ist noch das MBS von psde. Vielleicht ergibt sich da ja auch noch was in Sachen geldwerter Vorteil (bin ja nicht getracked bei stars).

      ***

      Zu Reloads bei Party :
      Ich bekam bisher immer einen vom VIP Host und einen allgemeinen Bonus.
      Im Schnitt ca. 200 Euro pro Monat.
      Kann man da mehr rausholen?
    • Flomue
      Flomue
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2006 Beiträge: 986
      mein vorschlag wäre titan.

      wenn du da 1k hände am tag spielt, wirst du dort den diamond status erhalten und so ca 4000 titan points / tag machen.
      als rakeback bekommst du für je 600 points 5$, also pro tag 30$-35$
      das sind im monat ca 900$-1000$

      dazu kommt der loyalitätsbonus für diamond, der sich auf die letzten 4 monate bezieht. also wenn du ma 4 monate diamond bist, nochmals 400$ im monat.

      da du auf titan recht viele strategypoints bekommst, denke ich das du mit 1k händen pro tag auch in die top 100 promo kommst, also nochmal 250$ bekommst.

      also bekommst du alleine an boni,rakeback ... bis zu 1650$ im monat

      damit hast du schon deine monatlichen gewinn von 1-2k solang du nicht eine negative winrate hast ;)
    • aspirin
      aspirin
      Bronze
      Dabei seit: 27.06.2006 Beiträge: 1.007
      titan gibt 4 sp pro $ rake, nicht wahr?

      Gestern habe ich auf Party 1369 Hände gespielt und laut PT 118$ Rake bezahlt. Auf 1000 Hände wären das 86,2$ und damit 345 SP pro 1000 Hände. 345 * 28 = 9660 => reicht nicht für psde-Promo.

      Kann man das so rechnen?
      (Mit Rake laut PT meine ich den "Total Rake", der im "General Info"-Tab angezeigt wird)

      Titan klingt aber auch ohne psde-Promo interessant.

      Gibt's denn da zwischen ca. 1900 und 2300 genug 2/4-SH-Tische mit VPIP>35?
    • Flomue
      Flomue
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2006 Beiträge: 986
      ich hab jetzt im dezember auf titan gespielt und für 1000 hände im durchschnitt 600 strategy points bekommen. also bekommst du im monat ca 18000 points, was für die promo reicht denk ich, zur halbzeit hatte der letzte knapp 8000.

      tische gibts morgens nicht so viele aber um 1900 - 2300 uhr finde ich immer meine 6 tische die ich spiele mit 2 fischen und vpip > 35

      die software ist halt gewöhnungsbedürftig, da man die tische nur groß oder im miniview haben kann. auch kommt man nicht auf so viele hände pro stunde wie auf party oder stars.
    • Farnemo
      Farnemo
      Black
      Dabei seit: 02.02.2006 Beiträge: 871
      Bin ähnlich dran wie du, also auch nicht über Stars getrackt aber bei Party und Titan. Außerdem FL-Spieler, derzeit 3/6, eigentlich 5/10, hab mich aber für ein deutlich konservativeres BRM entschieden. Spiele aber keine 1K Hände am Tag, Multitabling ist einfach net mein Ding. :(
      Ich persönlich werde mich wie größtenteils in 2007 auch auf Party konzentrieren.

      Meine Pros und Contras:

      Titan:
      + gutes VIP Programm, viele Bonus $
      + viele SP, bessere Aussichten für die TOP 100, bzw. kommende/erweiterte ps.de Promos, speziell für Platin/Diamonds (sollen ja in Arbeit sein)
      - besch... Software! Für mich sehr ausschlaggebend, denn wenn ich mich auf der Plattform schon nicht wohlfühle und davon angenervt bin, leidet bei mir der Spaß und darunter spührbar die Leistung.
      - meistens sehr wenig Tische. Ich betreibe in der Regel akribische Table-/Seatselection, da imo damit auf Limits ab 2/4 sehr viel rauszuholen ist. Diese großen Edges sollte man in meinen Augen nicht zu fahrlässig liegen lassen, dafür sind sie eigentlich zu einfach rauszuholen. Seitdem ich darauf mehr Wert lege, hat sich das auch deutlich auf meine Swings ausgewirkt. Große Downs sind einfach seltener und so wie ich das verstanden habe, legst du darauf Wert.

      Stars:
      + VIP Programm
      + Shop
      + sehr gute, zuverlässige Software
      + genug Tische/Fische
      - kein Minen möglich. Dabei ist gerade das sehr wichtig für mich, um gute Tableselection betreiben zu können.
      - über ps.de getrackt.....NOT. Wenn ich mich auf eine Seite konzentrieren will, stellt sich für mich unausweichlich die Frage, welche Rolle ps.de für mich spielt. Und auf die Frage, ob ich auf das, was mir als Platin oder Diamond mehr geboten wird, verzichten kann und will, lautet meine persönliche Antwort klar "nein".
      Aber das muss jeder für sich selbst wissen, wie sehr er entsprechende Bereiche im Forum nutzt, Coachings/Videos anschaut, in aktuellen/kommenden Promos Chancen haben möchte.

      Party:
      +- Software. Ja, manchmal lagt es, die Software schmiert ab, bei manchen lassen sich anscheinend immernoch die Notes nicht speichern (bei mir schon).
      Aber grundsätzlich gefällt sie mir und ich fühle mich dort wohl! Und auch wenn diese vorher erwähnten, ja nenne ich sie mal "Kinderkrankheiten" eigentlich und Unding für ein solch großes Unternehmen darstellen, belästigen sie einen nicht permanent, manche ja auch gar nicht.
      + Boni/Promos. Ok, schlechtes Timing, denn die Weihnachtspromo is gerade nich der Hit aber es gibt ja auch regelmäßig Promos a la Grindroll, Pick your prize, Inca und das sind immer mehr oder weniger garantierte Gewinne, für die man nicht irgendwelche Freerolls spielen muss, sondern einfach seine gewohnten Spiele spielen kann und die Preise einfach durch Party Points erlangt. Und wenn du hauptsächlich/vorzugsweise 2/4 spielst, sind diese Gewinne, die Highroller ja nicht wirklich jucken werden, schon mehr als eine Erwähnung wert.
      Außerdem mindestens ein Reload im Monat, ich hab persönlich gerade den zweiten up to $500 in Folge und das ist schon recht nice.
      Außerdem bin ich kein Fan von Rakeback immer in Form von Amazongutscheinen, hier krieg ich für die Party Points direkt Cash, das hilft meiner BR und ist somit letztendlich auch profitabler, zumal es außerdem einen Puffer für die Varianz darstellt. Und ich finde das, was man als Deuce da zurückbekommt + die Reloads + die Promos, also verstecken muss sich Party doch da nicht, wenn man bedenkt, dass es:
      + Genug Tische/Fische gibt und:
      + Minen möglich ist. Das führt mich wieder zur Tableselection und die ist hier doch sehr komfortabel.
      + Ich sammel weiter regelmäßig SP und kann alle aktuellen und kommenden Vorteile der Seite in Anspruch nehmen, der ich meine Pokerkarriere größtenteils schließlich auch zu verdanken habe.


      Vielleicht konnte dir das ein oder andere, was ich angeführt habe, ja bei deiner Entscheidung ein bisschen helfen. :)


      MfG
      Farne....eh....Thurisaz natürlich :D
    • workah0lic
      workah0lic
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2006 Beiträge: 2.010
      @aspirin, vielleicht magst du dich ja mal bei mir im ICQ melden: 165381510 :]
    • aspirin
      aspirin
      Bronze
      Dabei seit: 27.06.2006 Beiträge: 1.007
      @flomue
      Klingt wirklich sehr gut, ich teste Titan 2/4 die Tage mal ausführlich.

      @Fanermo
      Super Zusammenfassung!
      Ich denke, ich werde Deiner Einschätzung folgen und Party hauptsächlich beackern.
      Muss dann nur noch meinen Host dazu bewegen, mir auch diese 500er Boni zu geben.
      Ab 5/10 könnte Stars evtl. gewinnen, da dann deutlich mehr VPP fließen.
      Aber wie ich mich kenne, teste ich 5/10 erst bei 3k BB an.

      @johvi
      Habe kein ICQ, ich glaube, das ist ne Sicherheitslücke.
      Lass Dich nicht unterkriegen :-)
      (Hab von Deinem Down gelesen)


      Besten Dank für die Meinungen und die viele Mühe !
    • Kofi
      Kofi
      Bronze
      Dabei seit: 11.05.2006 Beiträge: 2.324
      20/14 ist mit Sicherheit ganz schön schlecht für SH , da sind doch wahrscheinlich Full Ring Stats mit drin, bzw. es sind FR Stats?