Euer Gedankengang beim 2nd barreln

    • harkonnen
      harkonnen
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2005 Beiträge: 2.029
      Ich hab mal aufgeschrieben was ich mir dabei denke.

      Mit Air und trash:

      1.1 Ich bette gegen einen Tag wenn er auf einem drawy Flop callt da er die meisten Draws(evtl bad TP) am turn aufgeben muss und eine gute Made Hand am Flop geraist hätte.

      2.1 Ich bette gegen fast jeden auf einem ragged(paired) Board wenn ich denke Villain hat meine Conti mit Mid-Pair (Pockets) oder very bad TP gecallt und foldet dies auf eine 2nd barrel.





      Mit einer weak Made Hand oder Draw:

      3.1 Auf drawy Boards wie bei 1.1 da ich mit einem guten Mid-Pair oft noch vorne liege und protecte bzw. einen free showdown bekomme.

      4.1 Mit einem Draw bei dem ich keine Turn -Float -Bet callen kann
      aber gerne den river sehe.
      Ich muss aber beachten dass ich FE benötige und sonst folden muss.


      Weiterhin wichtig sind
      -die Stats des Gegners,
      -Scar-Cards
      -darauf achten ob der Gegner oft floatet.
      -der Gegner uns freecards gibt und es besser wäre kostenlos zu drawen
      -check-behind und call blank river mit weak made hands nicht besser ist als zu protecten
  • 14 Antworten
    • harkonnen
      harkonnen
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2005 Beiträge: 2.029
      Ich freu mich über jeden Kommentar oder Kritik.
    • Faustfan
      Faustfan
      Bronze
      Dabei seit: 19.04.2005 Beiträge: 9.491
      die wichtigen punkte hast du ja schon angesprochen. allerdings denke ich, daß man nicht zu häufig mit schlechten händen 2barreln sollte. wenn man am turn weiß, daß man hinten liegt, dann kann man die hand auch einfach aufgeben. oft erwische ich mich bei dem gedanken: "ich bin zwar hinten, aber wenn ich weiter gas gebe, dann muß er einfach folden." tun die gegner aber dann eben oft trotzdem nicht. und auch gegen leute, die hände folden können, darf man es nicht übertreiben. ist halt wie bei anderen bluffs auch: sie bleiben nur glaubwürdig, wenn man generell straightforward spielt.
    • futsalpro
      futsalpro
      Bronze
      Dabei seit: 27.12.2006 Beiträge: 1.645
      deine punkt 2.1 würde ich widersprechen.
      wenn am turn keine wirkliche scarecad kommt callen die meisten villains ich midpair auch am turn nochmal. Sehe da relativ wenig FE.
      wenn ich hier noch oc hab würd ich meist behind checken.
      oder oop einfach c/f
    • FalstaFF
      FalstaFF
      Bronze
      Dabei seit: 16.02.2007 Beiträge: 850
      naja, wenn Villain ein Midpair hat, dann is für ihn ja eine Scarecard schon da
    • MrTef1on
      MrTef1on
      Bronze
      Dabei seit: 21.05.2007 Beiträge: 1.001
      Wenn ich ein Monster bei Villain ausschließen kann und ne schwache Made Hand vermute spiel ich da gegen Floater auch oft c/r Turn. Sieht imo stärker aus, hab schon einige TAGs gesehen, die mit 66 auf 223 + 2 Overcards auf Turn und River 3 Streets durchcallen.
    • Abnoe
      Abnoe
      Black
      Dabei seit: 06.04.2005 Beiträge: 2.834
      "fold du drecks floater"
    • uTz84
      uTz84
      Bronze
      Dabei seit: 20.04.2006 Beiträge: 2.336
      Original von Abnoe
      "fold du drecks floater"
    • Faldos
      Faldos
      Bronze
      Dabei seit: 12.03.2007 Beiträge: 5.466
      zu 80% ist man mit irgennem Fish headsup und da 2dbarrel ich echt nur auf absoluten Top Boards. Ansonsten nehm ich mir da ip lieber die Freecard und hoff halt noch irgendwas zu treffen oder das Ahigh sogar noch gut ist. Oop geb ich auch sehr oft einfach auf, weil sie ihr 2ndPair einfach frühestens am river weglegen und 3 barrels sind mir auf jeden Fall zu viel ;)

      standard 2ndbarrels gegen Fische sind z.B

      mittlerers PP auf drawy board mit einer Overcard und rag am Turn

      z.B JJ auf

      Q :club: T :club: 3 :heart: Turn 5 :diamond:

      oder 2nd pair auf drawy Boards.

      z.B AJ auf

      Q :club: J :heart: 4 :heart: Turn 5 :diamond:


      eigentlich sowohl ip als auch oop außer der Gegner ist mir zu aggro und blufft busted Draws oft.

      Auch Draws 2nd barrel ich selten gegen Fische, oft bekommt man ne freecard oder so ne Krüppelbet so dass man eh noch gut callen kann.


      Gegen Tags sieht das ganze dann anders aus.
      Auf den typischen Boards, wo viel pp's nochmal callen bekommen sie oft ne 2ndbarrel und wen sie auf drawy boards nur callen manhmal auh 3barrels


      auf jeden Fall reicht die 2n barrel oft nicht und man muss auch für 3rd barrel bereit sein, dadie meisten Tags auch 2mal callen und dann auf nen free showdown hoffen. Da man aber bei 3barrels meist so 2/3 seines Stacks investiert hat muss man sich die Spots schon sehr genau raussuchen.
    • Simschi
      Simschi
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2006 Beiträge: 875
      ich denk mir vielleicht klappts ja, möglicherweise sollt ich daran noch etwas arbeiten :D
    • Buzibaer
      Buzibaer
      Black
      Dabei seit: 07.06.2006 Beiträge: 3.327
      Welches Limit spielst du?
      Ich spiel NL50sh und da macht 2nd Barreln manchmal wenig Sinn, weil die fische ihr TPNK oder ihren OESD auch nicht auf ne PS-Bet am turn folden.

      Ich 2ndbarrele natürlich schon auch, aber eher bei Scarecards und dann auch nur, wenn ich nicht gegen ein WTS-Monster spiel.
    • Simschi
      Simschi
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2006 Beiträge: 875
      Wenn du mich meinst spiel NL 100, aber erst seit 14k Händen(937$+).
      2nd Barreln tu ich wie fast alles auch eher nach Gefühl, keine Ahnung seh mirs Board an und denk mir jo jetzt könnts klappen.
    • Sim87
      Sim87
      Black
      Dabei seit: 29.10.2006 Beiträge: 8.711
      auf nl200 klappt das schon eher mit dem folden.
      ich barrel fast immer scarecards und beleidige villian laut wenn er callt
    • harkonnen
      harkonnen
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2005 Beiträge: 2.029
      Faldos:
      Q Club J Heart 4 Heart Turn 5 Diamond

      Hier bette ich gegen einene Tag am turn gerne noch einmal hart rein mit trash.
      Ausser einem Combo Draw muss er hier alles folden.
      Also er foldet QT,KQ und AQ hätte er wohl meist am Flop geraist.

      Limit ist NL 100 und 200.
    • Faldos
      Faldos
      Bronze
      Dabei seit: 12.03.2007 Beiträge: 5.466
      jo gegen Tags auf jeden Fall, beispiele warn jetzt aber gegen nen Fish ;)

      sollte man aber nich so viele Tags finden die da am Flop callen *gg*