PokerEv Graph bitte analysieren!

    • Martennwt
      Martennwt
      Bronze
      Dabei seit: 05.07.2007 Beiträge: 188
      ich weiss, sind nur 5k hände aber wäre trotzdem super, wenn mir mal jmd was dazu sagen könnte!

      grün war die br! nur bei blau und rot bin ich mir nciht mehr sicher!

      eins wundert mich auch noch. der rote und der blaue steigen ja eigentlich nur! daraus schliese ich, dass ich nicht ganz so schlecht spiele!

      aber warum zeigt mir die box -36.88 an??




      hier noch meine werte:

      Vpip 18
      PFR 9
      WSF 32
      WTS 23
      WAS 58

      würde mich über paar antworten freuen!

      mfg Martennwt
  • 7 Antworten
    • kriegshahn
      kriegshahn
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2007 Beiträge: 4.013
      du gewinnst zu wenig ohne showdown. wenn man immer nur mit superstarken händen zum sd geht, steigen der rote und blaue graph natürlich. vermutlich solltest du etwas aggressiver spielen, viel kann man aber nach 5k händen noch nicht sagen. vp$ip und pfr sind zu weit auseinander, wsf ist zu niedrig und w@sd ist zu hoch.
    • Krach-Bumm-Ente
      Krach-Bumm-Ente
      Black
      Dabei seit: 01.05.2006 Beiträge: 10.484
      samplesize zu gering.

      dennoch: kleiner upswing, schlechtes postflop-spiel
      vpip und pfr zu klein
      WSF ist w$wsf? zu niedrig
      won at showdown zu hoch
      wts etwas zu klein

      du bist sowohl pre als auch postflop zu tight
    • huddihutzn
      huddihutzn
      Bronze
      Dabei seit: 21.06.2006 Beiträge: 2.346
      Original von Krach-Bumm-Ente
      samplesize zu gering.

      dennoch: kleiner upswing, schlechtes postflop-spiel
      vpip und pfr zu klein
      WSF ist w$wsf? zu niedrig
      won at showdown zu hoch
      wts etwas zu klein

      du bist sowohl pre als auch postflop zu tight
      als upswing kannst du das nicht zwingend bezeichnen.
      stell dir vor du gehst 5 hände hintereinander mit KK gegen AA allin
      (wär dann der andere graph aber egal)
      wenn du 1 mal gewinnst käms als krasser upswing raus.

      man kann nicht gleich schlechtes spiel unterstellen, op sollte nur mal vorsichtig werden und sein spiel ansich analysieren.
      schlimmer finde ich die 18/9 stats preflop, das müsste (zumindest bei ps.de strategie) in fast 100% der fälle ein leak sein bei der samplesize
    • benn1337
      benn1337
      Bronze
      Dabei seit: 03.10.2006 Beiträge: 3.160
      Original von huddihutzn
      als upswing kannst du das nicht zwingend bezeichnen.
      stell dir vor du gehst 5 hände hintereinander mit KK gegen AA allin
      (wär dann der andere graph aber egal)
      wenn du 1 mal gewinnst käms als krasser upswing raus.
      dann wären sklansky bucks = showdown winnings und man würde keinen "krassen upswing" sehen, denn mit KK ist man 1:4 dog gegen AA.
    • huddihutzn
      huddihutzn
      Bronze
      Dabei seit: 21.06.2006 Beiträge: 2.346
      ist nicht ganz 1:4 sondern bissl schlechter, aber ist ja auch völlig wurst.
      mein punkt ist halt dass eine schlechte setup situation mit anschließendem glück nicht in pokerev eingeht.

      ich weiß aber nicht wie warhscheinlich eine größere abweichung bei dem graph durch sowas ist.
    • benn1337
      benn1337
      Bronze
      Dabei seit: 03.10.2006 Beiträge: 3.160
      Original von huddihutzn
      mein punkt ist halt dass eine schlechte setup situation mit anschließendem glück nicht in pokerev eingeht.
      hm genau sowas sieht man doch am pokerev graph oder verstehe ich deine aussage nur nicht ? ^^
      also setups sieht man nicht, aber wenn man dann mit glück gewinnt oder pech verliert schon.
    • huddihutzn
      huddihutzn
      Bronze
      Dabei seit: 21.06.2006 Beiträge: 2.346
      Original von benn1337
      Original von huddihutzn
      mein punkt ist halt dass eine schlechte setup situation mit anschließendem glück nicht in pokerev eingeht.
      hm genau sowas sieht man doch am pokerev graph oder verstehe ich deine aussage nur nicht ? ^^
      also setups sieht man nicht, aber wenn man dann mit glück gewinnt oder pech verliert schon.
      kommt drauf an wann dein glück oder pech kommt!
      wenn du vor den großen bets glück oder pech hast sieht mans nicht im pokerev!

      da wird dann nur analysiert wie sich dein glück danach entwickelt hat.

      beispiel. du gehst am flop mit set 4 gegen set 7 allin- das ist ziemliches pech. auf den späteren streets kommt dann dein one outer und du hast laut pokerev wahnsinniges glück gehabt, obwohl man ziemlich oft gewinnt mit nem set wenn man am flop ai geht.

      allerdings kommen diese situationen ja eher selten vor- deswegen weiß ich nicht mit was für einer wahrscheinlichkeit dein ergebnis zb um 10% verfälscht ist auf 10k hände.