SH Raise coldcallen

    • Folcwine
      Folcwine
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2007 Beiträge: 296
      Nach dem FR-SHC sind kleine Pockets ja das einzige, womit man einen Raise coldcallt. Wie haltet ihr das SH? Angenommen ihr seit BU mit AJo und MP (unknown) raist. Schmeisst ihr die Hand fort? Bisher habe ich das aus den bekannten Gründen (Dominationsgefahr, keine Aggression) immer so gehalten, aber ich frage mich, ob man damit nicht Value verschenkt.
      AQ+ und TT+ wird gereraist, 99- auf Setvalue gecallt (alles mal ohne Reads). Natürlich ist man so extrem readable, da man bei einem Coldcall immer ein kleines Pair hält, aber die Gefahr vernachlässigen wir auf NL25SH mal.
      Wenn ich im BB sitze und einer stealt oder ich bin im BU und es gibt vor mir einen Raise, kann ich dann mittelstarke Hände wie T9s-QJs/KQ/AJ colcallen? Lohnt sich das langfristig?
  • 3 Antworten