Paar Fragen noch, bevors losgeht...

    • Steverocker
      Steverocker
      Bronze
      Dabei seit: 09.12.2007 Beiträge: 45
      also
      hab früher immer SnG gezockt auf bwin ohne konzept, ohne management usw...
      hab mich dann bei ps angemeldet und die SSS gelernt...die taktik ist mir aber irgendwie zu langweilig und somit hab ich ne pause von 1woche gemacht und werde jetzt mit SnG auf Fulltilt starten!
      habe grade ca 90$ drauf...sollte reichen um swings zu überleben!

      in der woche pause habe ich viel theorie gepaukt um nicht so konzeptlos an die aufgabe ranzugehen, obwohl ich früher bei bwin gar nicht mal unerfolgreich war, dachte ich es kann nicht schaden...

      Harrington I gelesen und auf PS vids geschaut und strategieartikel gelesen...
      ICM trainer druff gemacht, hab ca 95%, reicht denk ich mal...

      so und jetzt meine frage....

      1.kann man durch SnG überhaupt gewinne erzielen, die erfolgreiche cashgamer rausholen?

      2.ist es auf lange sicht erfolgreicher mit reads zu arbeiten oder MT?
      denke so an 3-4 tische ohne große reads, mit reads eher an maximal 2...

      3.früher habe ich öfters bei HU verloren...wo kann ich HU trainieren oder habt ihr tipps dazu?

      4. was brauch ich zu beginn an proggs außer ICM?
      hab mir gedacht, am anfang nehm ich nen stift und papier mit an table und schreibe jede gespielte hand mit, also wer mit was wie setzt...keine ahnung ob sich sowas lohnt..

      mfg
      steve
  • 15 Antworten
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      1. sieh dir in den FAQs die zu erreichenden ROIs an. Da hast du einen Eindruck, was in etwa erreichbar ist.

      2. mit 4-tabling hast du meistens durchaus brauchbare reads. ansonsten Pokertracker + PA Hud als Ergänzung

      3. Am besten mal nach SAGE suchen

      4. ICM Trainer+ SNG Wizard (da kannst du die HHs einlesen und deine Entscheidungen prüfen)

      Stift und Aufschreiben kannst du dir sparen. Mach dir eine kurze Notiz bei Händen in denen du unsicher bist und poste sie bei den Beispielhänden.
      Falls noch nicht geschehen, würde ich dir die Artikel der SNG Strategiesektion sowie die Links aus dem Milleniumpost empfehlen.

      Viel Glück und willkommen bei den SNGs
    • Twirex
      Twirex
      Bronze
      Dabei seit: 29.08.2006 Beiträge: 3.625
      1. kann man bis zu gewissen limits.
      die sache ist halt die, dass es noch "genug" nl1k nl2k nl5k tables gibt,
      500++$ buy in sngs aber kaum mehr aufgehen.

      2. mehr tables .. fang mit 4 an, wird recht schnell gehen und du bist auf 6+

      3. kannst dir SAGE mal anschaun

      4. SNG wizzard für icm, pt & pa für stats & reads , tourney manager um deine winnings etc im auge zu haben (keine pflicht, nur spielerei) party sng helper (falls du auf party spielst) um dir das multitabeln zu erleichtern

      zu deiner stift und papier these .. WTF ? Oo


      edit : zu langsam :(
    • Steverocker
      Steverocker
      Bronze
      Dabei seit: 09.12.2007 Beiträge: 45
      danke ersma...

      also pokertracker muss ich noch freizocken...kann dauern ;D ebenso poker ace
      also werde mir sng wizzard beschaffen und dann leg ich im neujahr los ;D

      was haltet ihr von PO?

      zockt ihr nur sng oder auch cash?
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      Original von Steverocker
      was haltet ihr von PO?
      zockt ihr nur sng oder auch cash?
      mit pokeroffice habe ich keine praktischen erfahrungen.
      ausschließlich sngs und manchmal mtts.
    • Plumps240680
      Plumps240680
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2007 Beiträge: 184
      Spiele selbst noch nicht lange SNG

      1. Meine Gewinne sind im moment höher als bei Cashgames. Gibt bestimmt auch einige die davo leben können.

      2. Hab mit 4 Tischen angefangen, und bin nach inzwischen 180 SNG immer noch bei 4 Tischen weils mir an der Bubble dann oft zu wild wird, und ich dann noch sehr viel überlegen muß. Cashgames hab ich biszu 6 Tische gespielt.

      3. Spiele ich nach SAGE (versuche ich zumindest).

      4. Habe keine Zusätzlichen Progs. Die meiste Pokersoftware schreibt die Hände automatisch mit. Problematische Hände schaue ich mir an. Kontroliere sie mit ICM Prog, und bei Fragen ins Forum posten. Meine Statistik mach ich mit Excel.

      Ich spiele jetzt hauptsächlich SNGs

      Viel Glück mit SNG
    • Steverocker
      Steverocker
      Bronze
      Dabei seit: 09.12.2007 Beiträge: 45
      wo gibts es sage zum downloaden? ist es gratis?
      a so ne execel tabelle hab ick jetzt auch! danke an den macher ;D
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      Original von Steverocker
      wo gibts es sage zum downloaden?
      sage
      ;)
    • Steverocker
      Steverocker
      Bronze
      Dabei seit: 09.12.2007 Beiträge: 45
      so also wenn ich des sage richtig verstanden hab muss man bei jeder hand immer nur R und PI ausrechnen und dann entweder pushen oder callen oder folden...
      sollte kein ding sein, wenn ich was falsch verstanden hab sagts ;D
    • Twirex
      Twirex
      Bronze
      Dabei seit: 29.08.2006 Beiträge: 3.625
      jo, haste richtig verstanden
    • Dublette
      Dublette
      Bronze
      Dabei seit: 27.05.2006 Beiträge: 2.170
      Zu beachten ist allerdings, dass SAGE nur angibt ob du vom SB pushst oder foldest und ob du einen Push callst wenn du BB bist. Sollte dein Gegner aussem SB z.B. nur min-raisen oder completen, kannst du SAGE nicht anweden.
    • ktiger
      ktiger
      Bronze
      Dabei seit: 15.11.2007 Beiträge: 100
      Original von Dublette
      Zu beachten ist allerdings, dass SAGE nur angibt ob du vom SB pushst oder foldest und ob du einen Push callst wenn du BB bist. Sollte dein Gegner aussem SB z.B. nur min-raisen oder completen, kannst du SAGE nicht anweden.
      Wenn ich gemin-raised werde und weiss das der gegner kein Monster-Min-Raiser ist, wird's ein Push nach der Tabelle.
      Wird completed, wird's ein Push nach der Tabelle.

      Das ich GENAU auf den Index komme ist eher selten, entweder bin ich drunter oder schon über dem Call Index.
    • Dublette
      Dublette
      Bronze
      Dabei seit: 27.05.2006 Beiträge: 2.170
      OK, kann man natürlich so spielen. Allerdings ist das dann nicht mehr strikt SAGE, sondern eine persönliche Erweiterung auf Grundlage des SAGE-Systems. Wird dann halt Read-basiert das Ganze.
    • Steverocker
      Steverocker
      Bronze
      Dabei seit: 09.12.2007 Beiträge: 45
      normal ist ja completen weak und dann würde ich als bb zu 90% sage anwenden und pushen oder? außer ich read dass er nen fuxx ist und mich trappt
    • Steverocker
      Steverocker
      Bronze
      Dabei seit: 09.12.2007 Beiträge: 45
      hm nochma zum SAGE!

      war vorhin im hu und jetzt meine fragen...

      die tabelle geht nur bis R=7...aber meistens hat man ja deutlich mehr im headsup als 7BBs...ist die liste einfach weiterzuführen mit
      8=27(jam)=31(call)


      oder sollte man wenn man mehr als 7 BBs hat einfach nach push/fold spielen, first in?
      hiiiiilfeeeeeee ;D
    • AussieMatt
      AussieMatt
      Bronze
      Dabei seit: 15.05.2007 Beiträge: 378
      Mit mehr als 7 BB solltest du nach deren System lieber "richtiges" Poker spielen, also limpen, normal raisen, pushen mixen. Gibt ja hier jetzt auch ne Push/Fold tabelle, die wenn ich das so auf den ersten blick seh noch etwas tighter ist wie die SAGE angaben. Daher wenn du mehr als 7 BB kannst du nach der tabelle spielen um auf ganz nummer sich zu gehen oder du spielst halt wirklich "normales" Poker.