Richtig schön das hart erarbeitete Geld verlieren!!!

    • MDBLRK
      MDBLRK
      Bronze
      Dabei seit: 05.06.2006 Beiträge: 112
      Liebe Pokerfreunde,
      ich liebe es beim Pokern zu verlieren! Aber heute wurde ich mal so richtig gefistet! Hier meine Hammer BAD BEATS!

      1. NL 50 ich habe 22 und bin on the Button

      1 raise auf 1,50 und 2 limpen und ich calle auch! Flop 2 3 A! Einer raist auf 3 Dollar und ich reraise auf 9 Dollar. Die andern steigen aus. Turn J.
      Er checkt ich geh direkt all in mit den letzten 20,50 Dollar. Er callt: River A. Er zeigt AJ........ - 32 Dollar


      2. Bad Beat:
      NL 100 ! Ich habe AA und bin on the Button: Ja das ist sooo eine geile hand. 5 Limper und ich raise auf 12 Dollar. 1 Call: Flop 4s 5c 10s ! Er checktund ich raise auf 24 Dollar, da der Pot ja 30 Dollar gross ist. Er called. Turn 5s. Er checkt und ich geh mit 74 Dollar all in. Er callt und zeigt 10h Js also Top pair. River na klar die coole 2 s......... er hat den Flush und ich zeige mein AhAc....... - 112 Dollar

      3. Bad Beat:
      NL 50 ich bin BB und habe 89 ! Nur 3 Limper kein Raise: Flop 889 . Ich setze 2 Dollar und bekomme 3 Caller. Turn 7. Ich setze 6 Dollar und nur einer callt mich. River J. Ich setze 12 und er reraist mich auf 25. Ich calle: Showdown: Er zeigt 8J......... - 45,50 Dollar! Nice

      4. Bad Beat: 11 Dollar Shot out: 5 Hand ich habe als Big Blind KK. Einer raist auf 280 undeiner callt. Ich reraise auf 1500 und bekomme einen Call. Flop 3 5 5. Ich denke mir, dass der nie im Lebeneine 5 hat. Ich geh all in und er called mit AQ. Nun das lustige: Calle ich mit Ace high irgendeinen All in, dann gewinnt auch 22 gegen mich. Bei dem Typen jedoch kam das Ace auf dem River. Also auch seeeehr nice!

      5. Bad Beat und mein Arsch wird immer größer, da ich immer weiter gefistet werde:

      NL 50: Hero hat AA. Small stack raist auf 7 Dollar all in und ich undein anderer callen. Flop A75. Ich raise und der andere geht raus. Smalls tack zeigt 68 suited. Turn K river 9........ Also wieder 7 Dollar weniger ;-) NICE!

      Nebenbei dann noch in 2 SNGs on the Booble raus. Jeweils mit AJ oder AQ im all in gegen ein As mit höherem Kicker (also Q oder K ) raus! GEIL!


      Fazit: Ich bin ja immer noch total ruhig und war niemals tilt. Es ist aber schade, dass man das Geld, dass man sich hart erarbeitet, gegen solche Schreiner verliert (siehe bitte Hand Nr. 2), die einfach nicht folden wollen und nur die richtigen Runner runner Karten bekommen, weil sie dem Pokergott täglich einen Blowjob geben. Das ist doch Blasphemie...

      Ich hoffe, dass dieser Thread aufgrund seiner wunderschönen Bad beats bitte so oft wie möglich gelesen wird. Und wenn ihr mit mir Mitleid habt, dann habe ich genau das erreicht was ich wollte: Aufmerksamkeit ;-) Vielleicht wird mit ja nun mit eurer Hilfe mal ein Freecoaching angeboten oder einige von euch wollen mir Geld transferieren. Denn eins ist sicher: Ich fühle mich nun absolut unsicher mit Monster Händen zu spielen und Partypoker macht mir nun einfach Angst.

      Am liebsten würde ich nun immer wieder AA und KK und QQ preflop folden...
  • 13 Antworten
    • krason
      krason
      Bronze
      Dabei seit: 21.09.2007 Beiträge: 1.014
      Das mit dem Folden hört sich gut an, so kannst du die Beats umgehen! Guter Plan!
    • LudwigB
      LudwigB
      Bronze
      Dabei seit: 30.10.2007 Beiträge: 515
      Wenn ich mir Eure NL Sorgenthreads so durchlese bin ich froh, daß ich FL spiele :-) .
    • ursi
      ursi
      Bronze
      Dabei seit: 04.11.2007 Beiträge: 183
      geht mir leider im moment nicht viel besser. ich habe erst kürzlich mit KK und dan auf dem Flop K88 turn noch ne 8 und river sonst noch was gegen 89 verloren...
    • KiliHH
      KiliHH
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2007 Beiträge: 4.226
      +
    • MadFabian
      MadFabian
      Bronze
      Dabei seit: 14.08.2006 Beiträge: 1.083
      ihr raist ja sicher auch nur aus spass...
    • DieBibi
      DieBibi
      Bronze
      Dabei seit: 30.09.2007 Beiträge: 4.531
      Original von KiliHH
      Sehr interessant ist auch immer wieder wie die preflop raises ignoriert werden. Ja, 6 facher BB, egal, wird gecalled mit Händen, die man nicht mal first in im CO raisen würde, unglaublich. NL5 halt.
      Joa, erging mir ähnlich auf NL5, gerade zur Weihnachtszeit. Aber hat sich wieder einigermaßen gelegt, meiner Meinung nach.
      Im Moment werd ich gar nicht mehr gecallt...Ist unter den Umständen unmöglich mein Festtags-Down wieder auszugleichen... X(
    • KiliHH
      KiliHH
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2007 Beiträge: 4.226
      +
    • MDBLRK
      MDBLRK
      Bronze
      Dabei seit: 05.06.2006 Beiträge: 112
      leider habe ich bisher noch niemanden getroffen, der mir gesagt hat, dass er gestern mit 73offsuit einen 12BB preflop raise gecalled hat und dann mit dem Flop 73K sowohl AK als auch AA, QQ und JJ gestacked hat....
      Kennt ihr so jemanden?

      Ich habe gedacht, dass ein Raise zur Verteidigung der guten Karten dient und nicht als Lockmittel für Idioten...
    • KiliHH
      KiliHH
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2007 Beiträge: 4.226
      +
    • MadFabian
      MadFabian
      Bronze
      Dabei seit: 14.08.2006 Beiträge: 1.083
      hatte so einen auch mal...
      der hat meinen raise (hatte AA) mit 96s (oder sowas) gecallt (oder sogar gereraist) und dann natürlich ne straße getroffen.
      er hat mir dann erklärt, dass er solche karten einfach gerne spielt, besonders gegen raises...

      da kannste einfach nix machen...
    • primorac
      primorac
      Black
      Dabei seit: 06.04.2007 Beiträge: 12.414
      Original von MDBLRK
      leider habe ich bisher noch niemanden getroffen, der mir gesagt hat, dass er gestern mit 73offsuit einen 12BB preflop raise gecalled hat und dann mit dem Flop 73K sowohl AK als auch AA, QQ und JJ gestacked hat....
      Kennt ihr so jemanden?

      Ich habe gedacht, dass ein Raise zur Verteidigung der guten Karten dient und nicht als Lockmittel für Idioten...
      Wer sich mit QQ und JJ auf dem Board am 5-handed raised Flop stacken lässt ist selbst schuld. :)
    • spiderbyte71
      spiderbyte71
      Bronze
      Dabei seit: 22.05.2006 Beiträge: 2.416
      Original von MDBLRK


      2. Bad Beat:
      NL 100 ! Ich habe AA und bin on the Button: Ja das ist sooo eine geile hand. 5 Limper und ich raise auf 12 Dollar. 1 Call: Flop 4s 5c 10s ! Er checktund ich raise auf 24 Dollar, da der Pot ja 30 Dollar gross ist. Er called. Turn 5s. Er checkt und ich geh mit 74 Dollar all in. Er callt und zeigt 10h Js also Top pair. River na klar die coole 2 s......... er hat den Flush und ich zeige mein AhAc....... - 112 Dollar

      die runner runner sachen sind schon bitter. aber o.g. beat hättest du verhindern können. einfach overplayed deine Asse, auch wenn sein call natürlich -ev war. da kann man auf dem turn easy behind checken for pot control. und hat dann nen easy fold beim 4ten kreuz und kriegt ansonsten vielleicht noch ne bluffbet.
      er kann ja da schon den flop auf den draw gecallt haben. und was schlägst du da am turn noch, dass den push callt, nach dem limpcall preflop gepielt hat.
    • Cheops
      Cheops
      Bronze
      Dabei seit: 01.11.2006 Beiträge: 449
      Original von MDBLRK
      leider habe ich bisher noch niemanden getroffen, der mir gesagt hat, dass er gestern mit 73offsuit einen 12BB preflop raise gecalled hat und dann mit dem Flop 73K sowohl AK als auch AA, QQ und JJ gestacked hat....
      Kennt ihr so jemanden?

      Ich habe gedacht, dass ein Raise zur Verteidigung der guten Karten dient und nicht als Lockmittel für Idioten...
      Note ihn und zieh ihn aus ;)

      wer mit 73o nen Raise callt hat was am Helm - Set of Kings oder Set of 7s machen ihn drawing dead ;)

      denk einfach so über ihn - und nicht "wahaaagh - luckbox"

      und wenn AA QQ und AK im Pot sind - wäre der Pot preflop nicht schon ge ALL-INt worden?