AlienVsPredator2 (spoiler)

    • Finally
      Finally
      Bronze
      Dabei seit: 15.08.2006 Beiträge: 3.889
      hiho,

      ich war eben in AVP2 und da ist mir gleich zu beginn was aufgefallen^^

      der Anfang von AVP2 beginnt direkt nach dem ende von AVP1
      aaaaaaaaaaaaaaber wie kann es sein das man in AVP2 nur 2 Predators sieht und am ende von AVP1 ne ganze horde von denen rumsteht^^
      die können doch net alle gestorben sein^^

      kann mir das jemand erklären?^^

      und 2. wieso fliegt der Predator der das notsignal bekommen hat alleine dahin, ohne seinen kumpels was zusagen? oder wollte er alle für sich alleine?^^
      hab gedacht jetzt kommt voll die Schlacht^^
      dabei kommt so ein möchtegern rambo

      und 3. die Frau am ende ist doch die ausm 1. teil die überlebt hat oder?

      kumpel sagt nein^^

      ansonsten ganz gut, fand die Szenen von Alienskills ganz gut gemacht.
  • 31 Antworten
    • aporiano
      aporiano
      Bronze
      Dabei seit: 17.04.2006 Beiträge: 14.175
      i so like Predator + Gun eliminatin mucho Aliens!
    • realcts
      realcts
      Bronze
      Dabei seit: 07.07.2006 Beiträge: 2.134
      Original von Finally

      kann mir das jemand erklären?^^

      schlechte filme bekommen schlechte fortsetzungen... so einfach ist das
    • JERK
      JERK
      Global
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 998
      Original von realcts
      Original von Finally

      kann mir das jemand erklären?^^

      schlechte filme bekommen schlechte fortsetzungen... so einfach ist das
      mmm
    • DiJohn
      DiJohn
      Bronze
      Dabei seit: 07.02.2007 Beiträge: 2.169
      Kann mir einer sagen, wie spät es auf der Uhr war, als die beiden noch alleine im Schwimmbad waren? :D
    • Thurisaz
      Thurisaz
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2006 Beiträge: 16.587
      Das Spiel AvP2 war ja lässig, aber den ersten Film fand ich schon schlecht, glaube nicht, dass ich mir den 2ten auch noch angucke. Es gibt nichts nervigeres als eine Gruppe von Leuten die in einem amerikanischen Film in eine Notsituation geraten. Natürlich alles Stereotypen, jeder einzelne geht einem schon auf den Sack.

      Thurisaz
    • Finally
      Finally
      Bronze
      Dabei seit: 15.08.2006 Beiträge: 3.889
      besonders geil war auch die stelle

      "schnappt euch die Waffen und macht sie schussbereit"

      ja klar, als ob die die kleine tussi ne pumpgun laden kann und die schoolboys natürlich auch....
    • hasenbraten
      hasenbraten
      Bronze
      Dabei seit: 20.02.2006 Beiträge: 3.587
      avp 1 >>> avp 2
      hab die doppelnacht gesehen und der 2er ist einfach crapshot imo
    • geschmeid0
      geschmeid0
      Bronze
      Dabei seit: 15.08.2006 Beiträge: 705
      mit welcher erwartung geht ihr denn in so nen film? ich hab den auch gesehen, fand war solider splatter und paar sachen passieren die man nicht erwartet ( der junge stirbt am anfang und kann nicht entkommen, die tussi stirbt etc)
      hat halt keine story.
    • iluya
      iluya
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2006 Beiträge: 6.708
      AVP2 war einer der schlechtesten Filme die ich jemals gesehn hab..... so ein scheiss....................
    • cjheigl
      cjheigl
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 09.04.2006 Beiträge: 24.495
      Original von Finally

      der Anfang von AVP2 beginnt direkt nach dem ende von AVP1
      Huch? Ehrlich, ich hab dem schlüpfenden Alien im Predatorschiff keine zwei Zehntelsekunden Überlebensdauer gegeben, wie konnte man da draus noch einen Film machen? :D

      Ist der dann auch von Paul "Plothole" Anderson?
    • Bierbaer
      Bierbaer
      Bronze
      Dabei seit: 27.05.2005 Beiträge: 7.989
      war auch in der filmnacht mit beiden teilen, ich kannte den ersten und fand ihn eigentlich recht unterhaltsam, auch wenn es wohl eher seichte unterhaltung ist. aber der zweite war ja sowas von lächerlich, die können die hauptfiguren ja gar nicht so schnell einführen wie sie sterben :rolleyes:
      aussderdem kommt da so ein einziger hanswurst möchtegern- terminatorpredator daher um 100k aliens zu vernichten... tzzz
    • marc4
      marc4
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2006 Beiträge: 2.125
      Original von Finally
      und 3. die Frau am ende ist doch die ausm 1. teil die überlebt hat oder?

      kumpel sagt nein^^
      dein kumpel hat recht.

      mich würde interessieren warum die aliens so schnell wachsen.
      kaum geschlüpft sind sie eine szene später schon zwei meter gross.
    • JacksGrinsendeRache
      JacksGrinsendeRache
      Bronze
      Dabei seit: 24.06.2007 Beiträge: 921
      Original von iluya
      AVP2 war einer der schlechtesten Filme die ich jemals gesehn hab..... so ein scheiss....................

      Dem kann ich nur zustimmen!

      Hier ein kleiner Ausschnitt aus einer Kritik bei filmstarts.de, den ich nur unterstreichen kann:

      "Der "Alien Vs. Predator“-Nachfolger setzt sich zwischen die Stühle, verschenkt Leinwandzeit durch überflüssiges Etablieren von Konflikten, die sowieso niemanden interessieren. Die Dialoge sind derart "cheesy“, dass ein Ende des einzeiligen Gelabers herbeigesehnt wird. Da die Charakterisierung misslingt, schert es den Betrachter in der Folge einen Dreck, wer als nächster ins Gras beißen muss."

      Die Story ist mehr als seicht und es kam meiner Meinung nach in keinster Form zu einem Spannungsaufbau.

      Die 7,50€ hätt ich lieber spenden sollen, als für diesen Mist auszugeben.
    • harkonnen
      harkonnen
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2005 Beiträge: 2.029
      Original von iluya
      AVP2 war einer der schlechtesten Filme die ich jemals gesehn hab..... so ein scheiss....................
      Absolut!
      War richtig sauer über die verschwendete Zeit.
      Schlechte Schauspieler,Story,Dialoge,Kamera,Musik und Schnitt.

      Musste dauernd an PowerRangers denken.

      Ich war vom ersten Teil enttäuscht aber der ist noch immer 10000000x besser.
    • Thurisaz
      Thurisaz
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2006 Beiträge: 16.587
      Nice Nickname @Jack btw., DAS ist ein großartiger Film

      Thurisaz
    • MarbleArch
      MarbleArch
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2007 Beiträge: 547
      Die Story war echtmal sowas von weak... Und die Schauspieler waren jawohl dermaßen unglaubwürdig, da wirken ja Schauspieler aus Lenssen & Partner wie ein Denzel Washington.

      Schade eigentlich, da ich die Alien und Predator Welt sehr interessant finde.
      Denke 90 Minuten Gekloppe zwischen Aliens und Predators wären da unterhaltsamer gewesen.
    • RobTheTop
      RobTheTop
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2006 Beiträge: 1.218
      ich hatte mir damals leider den ersten teil angesehen.

      so einen bullshit hatte ich bis dato nicht gesehen.
      durchgehende langeweile, weil es einfach total sinnloser mist ist.

      aliens die sich mit irgendwelchen deppen kloppen und sonst nix .. wayne?
    • Mr.Snood
      Mr.Snood
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2005 Beiträge: 5.352
      Ich hasse es wenn Leute aufgrund falscher Erwartungen einen Film schlecht machen.

      Story!?!?!
      Charaktere?!?!?
      Dialoge?!?!?
      Hallo!??! Gehts noch?!?!?
      Fehlt nurnoch, dass ihr euch über den mangelnden Realismus und die existenz von Aliens beklagt.

      Es geht um Predatoren die fiesen Aliens in den Arsch treten.
      Mehr nicht. 0815 Popcorn Kino.
      Da braucht man keine Schauspieler und story.
      Die Ausserterrestrischen Protagonisten sind der Mittelpunkt und nicht Denzel Washington.
    • Faustfan
      Faustfan
      Bronze
      Dabei seit: 19.04.2005 Beiträge: 9.481
      ohne menschen wäre der film jedenfalls nicht schlechter. bei 300 haben auch einige über die fehlenden dialoge gemeckert.

      Hannes Bender hat mal gesagt: "Das ist, als ob man aus einem Ramstein-Konzert kommt und sagt, das war mir jetzt ein bischen zu wenig jazz." das trifft es eigentlich ganz gut. ich fand den film ganz in ordnung
    • 1
    • 2