Minraise in order to induce a push

    • garandou
      garandou
      Black
      Dabei seit: 15.01.2005 Beiträge: 5.140
      Ist jetzt keine große Sache, und vielleicht kennen die meisten diesen move schon. Irgendwann mal auf 2p2 gelesen und finde es immer wieder lustig wenn er funktioniert:

      Party Poker, $3/$6 NL Hold'em Cash Game, 6 Players
      LeggoPoker.com - Hand History Converter

      MP: $435.01
      Hero (CO): $600
      BTN: $581.50
      SB: $533.54
      BB: $624.10
      UTG: $577.36

      Pre-Flop: A:club: K:spade: dealt to Hero (CO)
      2 folds, Hero raises to $21, 2 folds, BB calls $15

      Flop: ($45) 5:heart: K:diamond: 8:spade: (2 Players)
      BB checks, Hero bets $30, BB raises to $100, Hero raises to $170, BB raises to $603.10 and is All-In, Hero calls $409 and is All-In

      Turn: ($1,203) 2:club: (2 Players - 1 is All-In)

      River: ($1,203) 7:spade: (2 Players - 1 is All-In)

      Results: $1,203 Pot ($3.50 Rake)
      Hero showed A:club: K:spade: (a pair of Kings) and WON $1,199.50 (+$599.50 NET)
      BB showed J:spade: A:heart: (high card Ace) and LOST (-$600 NET)

      Villain ist laggy, und c/r'ed mich da ich hier nur mit nem K oder besser weiterspielen kann. Ich minraise, was so aussieht als ob ich möglichst billig rebluffen will, da ich mit ner starken Hand auf dem Flop natürlich slowplayen würde.
  • 6 Antworten