Den Bigstack im Rücken an der Bubble

    • budha
      budha
      Bronze
      Dabei seit: 02.11.2006 Beiträge: 19
      Ich hatte gerade die folgende Situation, kommt auf den niedrigen Buy ins auch häufig vor (war ein 6,50$):

      Wir sind an der Bubble. Ein Chipleader, der Rest ziemlich gleich.
      Der Chipleader hat natürlich Position auf mich und callt so ziemlich alles.
      Wie spielt ihr in so einer Situation? Wir waren alle so um 10BB, der Chipleader 20.
      Warten, dass ein anderer Broke geht oder selbst pushen? Mal angenommen die Premium Hände bleiben aus natürlich.
      Nach ICM müsste ich dann eigentlich ja so ziemlich alles folden, während die übrigen Smallstacks zumindest von mir stehlen können.
  • 3 Antworten
    • D3NNIS
      D3NNIS
      Bronze
      Dabei seit: 01.11.2006 Beiträge: 709
      Premiumhände auf jeden Fall trotzdem pushen...SOVIEL callt der mit 20BB auch nicht...steals lasse ich hier aber komplett weg. auf so einem niedrigen Limit pushen die anderen Fische eh mit trash und erledigen das imo von alleine
    • ktiger
      ktiger
      Bronze
      Dabei seit: 15.11.2007 Beiträge: 100
      Original von budha
      Ich hatte gerade die folgende Situation, kommt auf den niedrigen Buy ins auch häufig vor (war ein 6,50$):

      Wir sind an der Bubble. Ein Chipleader, der Rest ziemlich gleich.
      Der Chipleader hat natürlich Position auf mich und callt so ziemlich alles.
      Wie spielt ihr in so einer Situation? Wir waren alle so um 10BB, der Chipleader 20.
      Warten, dass ein anderer Broke geht oder selbst pushen? Mal angenommen die Premium Hände bleiben aus natürlich.
      Nach ICM müsste ich dann eigentlich ja so ziemlich alles folden, während die übrigen Smallstacks zumindest von mir stehlen können.
      Ist 'ne Scheiss Situation. Pures ICM ignoriert sowohl Deine Position als auch baldige Blindstufen. Du wartest beim P/F sowieso nicht auf Premiumhände, sondern auf Karten, die "etwas" Substanz haben. Und wenn das nur Ax/Kx suited oder suited Connector oder zwei Broadwaykarten sind. Sobald Du sowas in der Hand hast, pushen. Auf Highlevel-Limper achten und die "bestrafen". Immer daran denken, Du willst nicht ITM sondern um Platz 1 spielen. Und auch der Chipleader wird nicht alles callen, denn dann fällt er auch ziemlich weit zurück.
    • benn1
      benn1
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 1.120
      schauen wie die andern zwei sich als bb verhalten und ..jedenfalls spät. dann pushen nicht wenn der big im bb ist ..es sei den du hast ne hand die hält ;) ..