Kontinuierlicher Gewinn mit SSS möglich?

    • Hyperex
      Hyperex
      Bronze
      Dabei seit: 03.07.2007 Beiträge: 1.235
      Hi.

      Ich spiele schon seit gut 2-3 Monaten die SSS auf verschiedenen Platformen.
      Auf PartyPoker, Titan und auf Pokerstars habe ich mein Glück versucht, allerdings hat es nirgends so richtig geklappt

      Bei Party, war ich leicht im Plus, bei Titan auf NL50 15 Stacks down und bei Pokerstars nähere ich mich der gleichen Grenze.

      Gegner treffen die unmöglichsten Sachen und folden nahezu automatisch, wenn ich Monster habe.

      Ich frage mich wirklich ob es überhaupt Sinn macht die SSS zu spielen, wenn man keinen Boni clearen will.

      Lernfaktor ist gleich Null und auch die Gewinne lassen mehr oder weniger zu Wünschen übrig.

      Jemand ähnliche Erfahrungen gemacht, oder bin ich der einzige, bei dem die SSS nicht klappt?

      EDIT: Mein Graph

      Klick Mich
  • 4 Antworten
    • Fichtner
      Fichtner
      Bronze
      Dabei seit: 30.09.2007 Beiträge: 581
      dito... aber bei mir gehts jetz wenigstens nach meinem downswing wieder bergauf...
    • Pris0n
      Pris0n
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2007 Beiträge: 8.603
      ja das is halt die varianz...
      ich spiel 6 tische auf nl10 atm

      dabei bekommst du dann aschon deine guten hände und dir wird nicht so schnell langweilig;
      natürlich bekommst du mal nen suckout aber das ist nicht die regel!

      es ist natürlich auch wichtig table selection zu betreiben, da du hier auf meistens mehr callern bei guten händen triffst

      desweiteren wird auch die zeit kommen wie ich sie gestern abend hatte wo jemand deinen gefloppten nutflush einfach pushed oder er versucht dein ak mit k am flop zu stealen....

      viel abwechslung ist natürlich nicht dabei...
      wenn nichts passiert surf ich nebenbei was man ja eigentlich nicht tun sollte:D

      viel spass weiterhin
    • Jarostrategy
      Jarostrategy
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2007 Beiträge: 5.603
      SSS funktioniert aber ist stark Varianzbelastet.

      Auch erfolgreiche Spieler haben Downs über viel größere Anzahlen an Händen.

      Nicht nur für dieses Thema, sondern auch allg. für SSSler ist dieser Thread empfehlenswert:

      Binarystar's Downswing über 80 000 Hände

      Jaro ;)
    • Plasma59
      Plasma59
      Bronze
      Dabei seit: 04.06.2007 Beiträge: 345
      Es kommt auch darauf an, was für Leute du am Tisch sitzen hast. Es ist ja nun nicht so, dass SSS ein Geheimtipp ist. Auch die SSS dürfte unter Pokerspielern, die das nicht erst seit 3 Tagen machen hinlänglich bekannt sein. Leider ist es so, dass die SSS-Spieler ziemlich berechenbar sind. Gute Spieler können da wunderbar Fallen bauen. Gerade beim Turn in Bezug auf die Contibets. Die haben ein Monster und checken zu dir hin. Du machst eine Conti und die setzen dich All-in und da gehen die wenigsten raus. Hab das schon einige Male erlebt.

      Wenn man merkt, dass man trotz guter Karten an einem Tisch keinen Erfolg hat, und getrapped wird, einfach den Tisch wechseln und sich nicht Stack für Stack abnehmen lassen.